• Gut 1,9
  • 5 Tests
  • 1 Meinung
Gut (1,9)
5 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Auto­frei­sprech­an­lage
Mon­ta­ge­art: Son­nen­blende
Gesprächs­zeit: 20 h
Mehr Daten zum Produkt

JBL Trip im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    5 Produkte im Test

    „Plus: Saubere Klang- und Mikrofonqualität; Bombenfeste Halterung für die Sonnenblende; Gut für die Musikwiedergabe geeignet.
    Minus: Voluminöses Gehäuse kann stören.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Plus: Freisprechfunktion mit hervorragender Qualität; Smartphone-Steuerung über Sprachbefehle.
    Minus: geringe Klangqualität bei hoher Lautstärke; kann aufgehängt, aber nicht aufgestellt werden.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der JBL Trip ist ein vielseitiger Begleiter: Im eigenen Auto oder auch im Mietwagen als Freisprechanlage und Schnittstelle zum Smartphone, unterwegs als kompakter, klangstarker Bluetooth-Lautsprecher.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 3 von 10

    „Cool: Kräftige Basswiedergabe, einziger Testkandidat, mit dem auch Musik hören Spaß macht. Die Sprachwiedergabe ist gut, das Gerät allerdings sehr schwer.“

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    1,0; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

zu JBL Trip

  • JBL Trip Bluetooth Lautsprecher Laptop Freisprecheinrichtung Von Auto Schwarz

Kundenmeinung (1) zu JBL Trip

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu JBL Trip

Typ Autofreisprechanlage
Bluetooth-Profile
  • HSP
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
Ausstattung Lautstärkeregler
Montageart Sonnenblende
Gesprächszeit 20 h
Standby 800 h

Weiterführende Informationen zum Thema JBL Trip können Sie direkt beim Hersteller unter jbl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Flotte Funker

autohifi 5/2009 - Gute Sprachverständlichkeit Im Hörtest blieb die Sprachverständlichkeit dank der sehr guten Lautstärke stets gut – sowohl in der Stadt als auch bei hohem Autobahntempo waren entspannte Gespräche möglich. Auch für den Klang bekam die CK-600 gute Noten, nur waren die Anruferstimmen teils etwas undeutlich. Unsere hitzigen Testgespräche ließen die Nokia hingegen kalt: Auch wenn beide Gesprächspartner gleich zeitig drauflosplauderten, regelte die Anlage zur Freude unserer Ohren kaum herunter. …weiterlesen