• Gut 1,7
  • 8 Tests
46 Meinungen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Leistung (RMS): 16 W
Laufzeit: 10 h
aptX: Nein
Fernsteuerung der Quelle: Nein
Spritzwasserschutz: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

JBL Flip 3 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Sehr klassisch präsentiert sich der JBL Flip 3, zumindest in der schwarzen Variante. Wer es etwas bunter mag: Erhältlich sind auch farbige Modelle ... Alle eint der hervorragende Sound, JBL liefert gewohnt gute Qualität. Die Lautstärke reicht aus, um die Poolparty am Laufen zu halten, auch bei höheren Levels ist die Soundqualität noch klar und der Bass noch knackig. ...“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der Akku soll bei mittlerer Lautstärke für etwa zehn Stunden halten ... Klanglich hinterlässt Flip 3 einen für diese Preisklasse guten Eindruck. Zwar ist der Tiefbass unter 80 Hertz kaum vorhanden und darüber etwas überbetont, doch ergibt sich ansonsten ein recht ausgewogenes Klangbild mit frischen, weit hinaufreichenden Höhen. Und für kleinere Events ist auch die Maximallautstärke ausreichend.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 18

    „Kräftig und ausgewogen. Klang drinnen wie draußen gut. Sehr große Funkreichweite. Seitliche Lautsprechermembranen ungeschützt, riskant beim Transport. Mehrere Boxen lassen sich koppeln. Akkuwechsel kostet zirka 48 Euro. Laut Anbieter spritzwasserfest (ohne Angabe der Schutzklasse).“

  • „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5

    „Plus: Kompakt und leicht; Gute Ausstattung; Spritzwasserschutz.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Bezeichnung Flip passt. Den BT-Speaker gibt es in acht Farben, er ist schmutz- und wasserabweisend und kann sich sogar mit zwei weiteren Flips zum imposanten Klangtrio verbinden.“

  • „gut“ (1,6)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 3

    „Wer einen durchweg soliden Lautsprecher für seine Outdooraktivitäten sucht, der ist mit dem Flip 3 von JBL bestens beraten. Der kleine Musikmacher bringt eine tolle Verarbeitung und durchdachte Features mit, wenngleich der Klang für eine sehr gute Endnote zu bassarm ausfällt. Unseren Testsieger-Award hat er sich dennoch verdient.“

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2)

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „überragend“

zu JBL Flip3

  • JBL Flip 3 Stealth Edition Mobiler Lautsprecher
  • JBL Flip 3 Bluetooth Speaker Stealth

    Kabelloses Streaming via Bluetooth Robustes Außenmaterial Wasserdicht gemäß Schutzklasse 10 Stunden Wiedergabezeit

  • JBL Flip 3 Bluetooth Speaker Stealth

    Kabelloses Streaming via Bluetooth Robustes Außenmaterial Wasserdicht gemäß Schutzklasse 10 Stunden Wiedergabezeit

  • JBL Flip 3 Bluetooth Speaker Stealth

    Kabelloses Streaming via Bluetooth Robustes Außenmaterial Wasserdicht gemäß Schutzklasse 10 Stunden Wiedergabezeit

Ähnliche Produkte im Vergleich

JBL Flip 3
Dieses Produkt
Flip 3
  • Gut 1,7
JBL Flip 5
Flip 5
  • Sehr gut 1,3
Libratone Too
Too
  • Gut 1,6
JBL Flip 4
Flip 4
  • Gut 1,8
JBL Charge 4
Charge 4
  • Gut 2,2
JBL Charge 3
Charge 3
  • Gut 2,3
4,6 von 5
(46)
4,7 von 5
(2.656)
4,3 von 5
(372)
4,7 von 5
(3.742)
4,7 von 5
(4.765)
4,6 von 5
(2.276)
Technik
System
System
Stereo-System
Stereo-System
Stereo-System
Stereo-System
Stereo-System
Stereo-System
Leistung (RMS)
Leistung (RMS)
16 W
20 W
12 W
16 W
30 W
20 W
Akkueigenschaften
Laufzeit
Laufzeit
10 h
12 h
12 h
12 h
20 h
20 h
Extras
aptXinfo
aptXinfo
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
Fernsteuerung der Quelleinfo
Fernsteuerung der Quelleinfo
fehlt
vorhanden
vorhanden
fehlt
vorhanden
vorhanden
Spritzwasserschutz
Spritzwasserschutz
vorhanden
k.A.
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (46) zu JBL Flip 3

4,6 Sterne

46 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
34 (74%)
4 Sterne
4 (9%)
3 Sterne
4 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (7%)

4,6 Sterne

45 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • LINUX - USER Bluetoothverbindung mit Flip 3 aufbauen !!!

    von Dieter 1962
    • Vorteile: ausgewogener Klang, bassgewaltig, ausgewogene Höhen und Tiefen, edler Materialmix
    • Geeignet für: zu Hause, Büro, Reisen, unterwegs, Auto, Partys, Party-Räume, Musik nebenbei am PC
    • Ich bin: technisch versiert

    Hervorragender Sound - sehr gute Verbindung dank Bluetooth - LINUX - USER müssen über das Terminal folgende Befehle eingeben.... siehe http://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=23887.0 Beitrag von Linux_4_Ever ....... ich betreibe es unter Ubuntu-Studio 16.04 - (hab mir gleich eine 2te Flip 3 besorgt) !!!!!!!!

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Ausdauernde Outdoor-Box mit passablem Klang

Stärken

  1. guter, ausgewogener und recht kräftiger Klang
  2. laut genug für kleinere Parties
  3. lange Laufzeit bei moderater Lautstärke
  4. robust und wasserabweisend

Schwächen

  1. mäßig ausgeprägter Stereo-Effekt
  2. wenig Druck im Bassbereich
  3. ungeschützte Passivmembrane
  4. einfache Ausstattung

Klang

Allgemeines Klangbild

Tester und Kunden sind sich einig: Der Flip 3 klingt gut. Gelobt wird das ausgewogene und für eine Box dieser Größe kräftige Klangbild. Mitten gibt der Lautsprecher warm, die oberen Töne knackig und selbst bei hoher Lautstärke sauber wieder. Der Stereo-Effekt ist nur mäßig ausgeprägt.

Basswiedergabe

Vornehme Zurückhaltung: Der Lautsprecher reicht tiefer in den Frequenzkeller als sein Vorgänger, besonders kräftig ist die Performance im Bassbereich jedoch nicht. Vor allem bei höheren Lautstärken könnte der Bass mehr Druck vertragen.

Leistung

Lautstärke

Der Maximalpegel ohne störende Verzerrung ist sehr gut - zumindest laut "Stiftung Warentest", die in ihrem Vergleich über 18 Bluetooth-Boxen einen Wert von 82,3 Dezibel gemessen hat. Für andere Rezensenten könnte es durchaus ein bisschen lauter sein.

Akkueigenschaften

"Stiftung Warentest": Bei 72 Prozent der Maximallautstärke hielt der Akku 18,5 Stunden durch. Ein ordentlicher Wert. Das deckt sich mit den Erfahrungen der Kunden. Leider ist der Akku nicht austauschbar, lässt sich aber immerhin vom Hersteller ersetzen.

Praxis / Nutzung

Verbindung & Bedienung

Quelle und Box sind schnell verbunden. Die Reichweite ist groß, während die Betriebsanleitung eher knapp ausfällt. Abzüge gibt es für das Fehlen einer eigenen Taste zum Titelsprung, für die grobe Regelung im unteren Lautstärkebereich und die gewöhnungsbedürftigen Systemtöne.

Robustheit

Mit Regen und Spritzwasser hat der Flip 3 kein Problem. Ein feinmaschiges Gewebe schützt vor Kratzern und Stößen, überhaupt wirkt die Box recht robust. Moniert werden die offenliegenden Membrane an den Seiten, die beim Transport in der Tasche Schaden nehmen könnten.

Ausstattung

Die Ausstattung ist eher einfach gehalten, denn Extras wie NFC, aptX oder eine Ladefunktion für Mobilgeräte fehlen. Aber: Du kannst den Flip mit zwei weiteren JBL-Connect-Boxen koppeln, überdies lässt er sich parallel von bis zu drei Smartphones ansteuern.

Der JBL Flip 3 wurde zuletzt von Jens am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JBL Flip 3

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 16 W
Bauweise Passivmembran
Akkueigenschaften
Kapazität 3000 mAh
Laufzeit 10 h
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) vorhanden
NFC fehlt
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing vorhanden
Spritzwasserschutz vorhanden
Wasserdicht fehlt
Integriertes Radio fehlt
Kartenleser fehlt
Lichteffekte fehlt
Maße & Gewicht
Breite 16,9 cm
Tiefe 6,4 cm
Höhe 6,4 cm
Gewicht 0,45 kg
Material
  • Kunststoff
  • Gummidämpfer
Mini-Format fehlt
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 20000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 85 Hz
Schalldruckpegel 82,3 dB

Weiterführende Informationen zum Thema JBL Flip3 können Sie direkt beim Hersteller unter jbl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sound für draußen

SFT-Magazin 11/2015 - Eine lautere Pegelregelung quittiert der Bluetooth-Speaker allerdings mit einem krachigen, aufgeregten Klang, mit dem das Musikhören schnell anstrengend wird. Die dritte Auflage des Flip gehört zur diesjährigen Generation an robusten Outdoor-Speakern von JBL. In puncto Verarbeitung macht der Lautsprecher einen sehr ordentlichen Eindruck. Die robuste Silikonummantelung und die dichte Gewebestruktur wirken hochwertig und sorgen für eine stylishe Optik in mehreren Farben. …weiterlesen

Erwachsener Klang aus der Dose?

Lautsprecher.org 9/2015 - Ein Bluetooth-Lautsprecher befand sich auf dem Prüfstand und erhielt eine „gute“ Bewertung. Als Testkriterien dienten Klangqualität, Bedienung, Design/Verarbeitung sowie Akkulaufzeit, Reichweite, Funktionsumfang und Pairing. …weiterlesen

JBL Flip 3

PCgo 9/2016 - Im Einzeltest befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher. Er erhielt die Note „sehr gut“. …weiterlesen

Wasser-Fest

PC Magazin 8/2016 - Getestet wurde ein Outdoor-Lautsprecher. Das Produkt erhielt die Endnote „sehr gut“. …weiterlesen