9 Outdoor-Speaker: Outdoor Lautsprecher - Satter Sound für draußen

Smartphone: Outdoor Lautsprecher - Satter Sound für draußen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter
  • SoundCore 2

    Anker SoundCore 2

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 12 W;
    • Laufzeit: 24 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „... Die Verbindungsherstellung klappt rasch, bis zu 15 Meter Reichweite waren im Test kein Problem. Der Klang ist brauchbar, bei zu hoher Lautstärke verliert der Bass allerdings an Kraft - trotz dualer Basstreiber. Wer nicht gerade eine Party beschallen will wird mit dem Anker-Lautsprecher aber seine Freude haben.“

  • Soundlink Revolve

    Bose Soundlink Revolve

    • System: Mono-System;
    • Laufzeit: 12 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Akku ermöglicht bis zu zwölf Stunden Musik ohne Unterbrechungen. Zum Sound gibt es nicht viel zu sagen, der ist, wie von Bose gewohnt, hervorragend. Wer mag, kann auch zwei Soundlink miteinander koppeln, um ein noch runderes Klangbild zu erzeugen. Die passende App ist kostenlos erhältlich.“

  • S202C

    CRDC S202C

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 10 W;
    • Laufzeit: 8 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „Die Namensgebung dieses Vertreters ist ein wenig unklar. ... Soll aber kein Problem sein, immerhin geht es um Klang, Preis und Verarbeitung. Letztere ist tadellos, der Speaker ist gegen Spritzwasser geschützt. Der Preis ist ohnehin sehr attraktiv, mit rund 24 Euro stellen wir hier das günstigste Modell vor. Der Sound ist brauchbar, kann aber nicht mit der Spitzenklasse mithalten.“

  • Traveler

    DOSS Traveler

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 20 W;
    • Laufzeit: 12 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „Der Lautsprecher für echte Abenteurer! Wie unschwer schon am Design zu erkennen, wurde der DOSS Traveler speziell für den Einsatz im Freien konzipiert. ... Die Tonqualität leidet nicht unter dem atypischen Gehäuse, im Gegenteil: Die Entwickler haben viel Zeit investiert, um vor allem den Bass perfekt abzustimmen ... Die Augen des Fuchses vorne sind übrigens Taschenlampen mit insgesamt vier Lichtmodi.“

  • Flip 3

    JBL Flip 3

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 16 W;
    • Laufzeit: 10 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „Sehr klassisch präsentiert sich der JBL Flip 3, zumindest in der schwarzen Variante. Wer es etwas bunter mag: Erhältlich sind auch farbige Modelle ... Alle eint der hervorragende Sound, JBL liefert gewohnt gute Qualität. Die Lautstärke reicht aus, um die Poolparty am Laufen zu halten, auch bei höheren Levels ist die Soundqualität noch klar und der Bass noch knackig. ...“

  • GTK-XB7

    Sony GTK-XB7

    • Funktionen: Lichteffekte, Pairing (kabelgebunden), Equalizer, DJ-Effekte;
    • Konnektivität: USB, Audioeingang analog, Audioausgang analog, Bluetooth, Mikrofon, NFC;
    • Nennleistung: 470 W

    ohne Endnote

    „... 470 Watt Ausgangsleistung machen jede Poolparty zum Hotspot, wer mag, kann außerdem zwei GTK-XB7 koppeln. Vereinzelt gibt es allerdings Kritik die Lautstärke betreffend, wobei wir dahingehend nicht zu meckern haben - sofern nicht gerade ein komplettes Fußballfeld beschallt werden soll, ist der Speaker sicher laut genug. Cool: Die verschiedenen Lichteffekte, passend zum abgespielten Song. Nachteil: Kein Akku.“

  • SRS-XB10

    Sony SRS-XB10

    • System: Mono-System;
    • Leistung (RMS): 10 W;
    • Laufzeit: 16 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Ja;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „‚EXTRABASS‘ schreibt Sony ganz prominent auf die Verpackung dieses Zylinders. Das ist nicht gelogen: Angesichts der geringen Größe ist die Bassleistung tatsächlich aller Ehren wert ... Für 55 Euro erhalten Sie aber eine kompakte Box, die dank der verschiedenen Farbvarianten auch optisch etwas hermacht. Das Gehäuse ist wasserabweisend, der Akku soll bis zu 16 Stunden Dauerbeschallung ermöglichen. ...“

  • Boomster (2016)

    Teufel Boomster (2016)

    • Typ: Tragbares Radio;
    • Kanäle: 2.1-Soundsystem;
    • Akku: Ja;
    • Batterien: Ja;
    • Netz: Ja;
    • UKW (FM): Ja

    ohne Endnote

    „... Jeweils zwei Hoch- und Mitteltöner garantieren hochwertigen Sound, während sich der Downfire-Subwoofer um den Bass kümmert. Der Boomster ist allerdings kein klassischer Outdoor-Lautsprecher, sollte also nicht bei Wind und Wetter draußen stehen. Dank des verbauten Akkus (Laufzeit rund 16 Stunden) ist es aber kein Problem, den Teufel-Schreihals auch einmal vor die Tür zu bewegen. ...“

  • Wonderboom

    Ultimate Ears Wonderboom

    • System: Mono-System;
    • Laufzeit: 10 h;
    • aptX: Nein;
    • Fernsteuerung der Quelle: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Ja

    ohne Endnote

    „Fast 100 Euro für einen fast niedlich wirkenden Lautsprecher im Kugel-Design? Das mag auf den ersten Blick nach viel aussehen, letztendlich ist der Anschaffungspreis aber gerechtfertigt. Der Wonderboom überzeugt mit einem satten Klangspektrum, überraschend voluminösen Bässen und einer Laufzeit von rund zehn Stunden. Außerdem ist das Teil gegen Wasser geschützt (IPX7) ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bluetooth-Lautsprecher