• Gut 1,7
  • 13 Tests
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Leistung (RMS): 10 W
Mehr Daten zum Produkt

JBL Charge im Test der Fachmagazine

    • trenddokument

    • Ausgabe: 6/2013 (Oktober/November)
    • Erschienen: 09/2013
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... der schicke Lautsprecher sorgt nicht nur für musikalische Untermalung, er ist auch spendabel. Über den eingebauten USB-Port kann man nämlich in Notfällen auch einfach mal sein Smartphone laden. ... Den Charge dabei zu haben, ist also nie falsch, das gilt auch in musikalischer Hinsicht. Angenehmer Klang und ordentlicher Bass machen den Amerikaner zum treuen Begleiter, für den man immer ein Plätzchen finden sollte. ...“  Mehr Details

    • PAD & PHONE

    • Ausgabe: 10-11/2013 (Oktober/November)
    • Erschienen: 09/2013
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (1,42)

    Sechs Bluetooth-Soundsysteme haben die Tester des Magazins „Pad&Phone“ in Sachen Soundqualität, Mobilität und Ausstattung eingehend untersucht: Der JBL Charge hat mit der Note „sehr gut“ den zweiten Platz im Test belegt. Besonders der gelungene Kompromiss aus Soundleistung bei gleichzeitiger Mobilität gefällt den Redakteuren. Für seine Größe beschreiben sie das Klangbild als beeindruckend kraftvoll - bei den kompakten Maßen eine wirklich positive Überraschung.
    Mit den Ausmaßen einer Getränkedose lässt sich der mobile Lautsprecher komfortabel in der Jackentasche transportieren - für die Mobilität gibt es von den Prüfern zusätzliches Lob. Über die zwei verbauten Lautsprecher stehen fünf Watt Musikleistung zur Verfügung. Die Bassreflexöffnung sorgt nach Ansicht der Experten für den satten Sound. Dank des 6.000-mAh-Akkus messen sie eine starke Akkulaufzeit von zwölf Stunden.

     Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (1,4)

    „Kauftipp“

    „Plus: Lange Akkulaufzeit; Kompakte, hochwertige Bauweise; Ladefunktion für externe Geräte.
    Minus: Nicht ganz pegelfest.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Plus: mit Freisprechfunktion; üppige Ausstattung.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 2

    Note:1,9

    „Der Charge übertrifft alle Erwartungen, kann aber klanglich nicht mit den ‚Großen‘ mithalten.“  Mehr Details

    • MP3 flash

    • Ausgabe: 2/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 5

    „ausreichend“ (54 von 100 Punkten)

    „Kompaktes Design, Klang wenig Bass, lange Akkulaufzeit.“  Mehr Details

    • Galaxy Life

    • Ausgabe: 5/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 2

    Note:1,9

    „... Der integrierte Akku mit einer Kapazität von 6.000 mAh sorgt für deutlich über zehn Stunden kabellosen Musikgenuss. ... Dafür, dass der JBL Charge nicht viel größer als eine 0,33-Liter-Bierdose ist, ist sein Sound bei unserer Hörprobe enorm beeindruckend. Man darf natürlich keine Hi-Fi-Wunder von dem kompakten Lautsprecher erwarten. ...“  Mehr Details

    • PLAYER

    • Ausgabe: 3/2013 (Juli-September)
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 8

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Klang (40%): 1,5;
    Bedienung (30%): 1,1;
    Ausstattung (30%): 1,2.  Mehr Details

    • Windows Phone User

    • Ausgabe: 4/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 06/2013
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    5 von 5 Punkten

    „... Mit den beiden 5-Watt-Lautsprechern liefert der JBL Charge einen für seine Größe guten und vollen Klang. Er lässt sich zwar auch senkrecht aufstellen, in waagerechter Positionierung ist der Sound aber besser, zudem kann man so die auf der Oberseite sitzenden Tasten für die Lautstärkeregelung besser drücken. ...“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 06/2013

    „ausgezeichnet“

    „Mittelklasse“

     Mehr Details

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: 2/2013 (Juni-August)
    • Erschienen: 05/2013
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    „Der JBL ist gerade für den Outdoorbereich sehr vielseitig einsetzbar; so kann der Klangbolide gleichzeitig als Notstromaggregat für Smartphone oder Tablet eingesetzt werden.“  Mehr Details

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Schicker Kompakt-Lautsprecher, jedoch etwas schwachbrüstig.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • 5 Produkte im Test

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Sehr lange Akkulaufzeit; Kompaktes und praktisches Design; Ladefunktion für externe Geräte.
    Minus: Mehr Leistung, als der Klang verträgt.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JBL Charge 4 Bluetooth-Lautsprecher in Rot - Wasserfeste,

    Kraftpaket für unterwegs: Die JBL Box kombiniert gewaltigen Sound mit sattem Bass und überzeugt so auf ganzer Linie - ,...

  • JBL Flip Essential Bluetooth Lautsprecher, 2x 8 Watt Gun Metal

    (Art # 2599480)

  • Dockin D CUBE

    PC - Lautsprecher: Dockin D CUBE

Kundenmeinungen (222) zu JBL Charge

4,1 Sterne

222 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
133 (60%)
4 Sterne
36 (16%)
3 Sterne
16 (7%)
2 Sterne
13 (6%)
1 Stern
24 (11%)

4,1 Sterne

222 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JBL Charge

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 10 W
Bauweise Bassreflex

Weiterführende Informationen zum Thema JBL Charge können Sie direkt beim Hersteller unter jbl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Abspielhelfer

Windows Phone User 4/2013 (Juli/August) - JBL Charge Handliche Lautsprecher für den Mobileinsatz, die per Smartphone mit Musik versorgt werden, gibt es einige, doch wollen diese ihren Energievorrat in der Regel nicht teilen. Das ginge schließlich zulasten der Laufzeit, wie ein Hersteller gegenüber Windows Phone User den Verzicht auf das Feature begründete. Dabei nützt selbst die längste Laufzeit nichts, wenn vorher das Smartphone schlapp macht und keine Musik mehr liefern kann. …weiterlesen

Klang-Freiheit

SFT-Magazin 7/2013 - In einer Tasche nimmt das kompakte Klangwerk lediglich etwas mehr Platz als eine Getränkedose ein und wiegt dabei äußerst transportfreundliche 466 Gramm. Trotz der geringen Ausmaße hat es die Soundröhre in sich: Zwei Lautsprecher mit je einem Fünf-Watt-Verstärker stehen dem JBL Charge zur Verfügung, weiterhin sorgt eine auf der rechten Seite eingearbeitete Bassreflexöffnung dafür, dass sich tiefere Frequenzen besonders gut entfalten. …weiterlesen

JBL Charge

Games Aktuell 6/2013 - Im Check befand sich ein Outdoor-Lautsprecher, der mit „gut“ bewertet wurde. Testkriterien waren Praxistest und Verarbeitung. …weiterlesen

JBL portabler Bluetooth-Lautsprecher Charge

Area DVD 6/2013 - Es wurde ein Bluetooth-Lautsprecher unter die Lupe genommen und für „ausgezeichnet“ befunden. …weiterlesen