6 Bluetooth-Lautsprecher: Die Drahtlosen

trenddokument - Heft 6/2013 (Oktober/November)

Inhalt

Personal Audio boomt, das haben wir dem Siegeszug der Smartphones zu verdanken. Neben Kopfhörern sind es vor allem Bluetooth-Lautsprecher, die den Musikgenuss überall anheizen sollen. Wir haben ein paar der Neuzugänge genauer unter die Lupe genommen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 6 Bluetooth-Lautsprecher. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Audiovox Twiek6

    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    „... Audiovox' Twiek6 ist unschlagbar günstig und bietet dennoch alle Funktionen sowie einen höchst angenehmen Sound. ...“

    Twiek6
  • Beats Electronics Pill

    • System: Stereo-System;
    • aptX: Nein;
    • Spritzwasserschutz: Nein

    ohne Endnote

    „... Im Bassbereich passiert nicht allzu viel, und auch stimmlich kann der Beats-Bluetooth-Töner nicht so recht überzeugen. ... Als Pluspunkte verbuchen wir das mitgelieferte Ladegerät samt Micro-USB-Verbindung, das unabhängig vom PC macht, und ein Klinkenkabel für analoge Quellen. Design-Freaks oder Besitzer eines entsprechenden Kopfhörers werden vermutlich trotzdem zur Pille greifen ...“

    Pill
  • Bose SoundLink Mini Bluetooth Speaker

    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    „... Boses SoundLink Mini ist in Sachen Klang und Verarbeitung die Referenz, mehr transportablen Sound braucht eigentlich kein Mensch. ...“

    SoundLink Mini Bluetooth Speaker
  • Geneva Model XS DAB+

    • Typ: DAB-Radio;
    • Kanäle: Mono;
    • DAB+: Ja;
    • UKW (FM): Ja;
    • Bluetooth: Ja;
    • Wecker: Ja

    ohne Endnote

    „... Wer ... den Komfort einer Uhr samt Weckfunktion zu schätzen weiß und mit DAB+ auch mal Musik abseits des Smartphones konsumieren möchte, kommt nicht um das Geneva Model XS herum.“

    Model XS DAB+
  • JBL Charge

    • System: Stereo-System;
    • Leistung (RMS): 10 W

    ohne Endnote

    „... der schicke Lautsprecher sorgt nicht nur für musikalische Untermalung, er ist auch spendabel. Über den eingebauten USB-Port kann man nämlich in Notfällen auch einfach mal sein Smartphone laden. ... Den Charge dabei zu haben, ist also nie falsch, das gilt auch in musikalischer Hinsicht. Angenehmer Klang und ordentlicher Bass machen den Amerikaner zum treuen Begleiter, für den man immer ein Plätzchen finden sollte. ...“

    Charge
  • Monster Clarity HD Micro

    • System: Stereo-System

    ohne Endnote

    „... Im Test klang das Baby-Monster ... ein wenig plärrig, in Sachen Bass kam es - ganz unamerikanisch - ebenfalls nicht über das Mittelmaß hinaus. Da helfen dann auch die Gimmicks nicht, der Sound lässt im Vergleich einfach ein wenig zu wünschen übrig.“

    Clarity HD Micro

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bluetooth-Lautsprecher