Gut

1,7

Gut (1,8)

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 27.10.2023

Blue­tooth-​Box mit hoher Laut­stärke und kräf­ti­gem Bass

Klangstarker Gigant. Nostalgie trifft auf moderne Technik: Der Bluetooth-Lautsprecher überzeugt mit starkem Bass, hoher Lautstärke und vielen Funktionen wie Dolby Atmos Kompatibilität und Multiroom. Einschränkung: Kein eingebauter Akku.

Stärken

Schwächen

JBL Authentics 500 im Test der Fachmagazine

    • Testventure
    • 16.700 Abonnenten
    • Erschienen: 23.10.2023
    • Zum Test

    „gut“ (4,6 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Pro: erstklassig verarbeitetes und schickes Gehäuse in Vintage-Look; kraftvoller Bassfundament; unverfälschter Klang; hohe Maximallautstärke; Streaming-fähig; sehr gute Bedienung.
    Contra: schwache Atmos-Wiedergabe; keine Spotify-Taste. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,0)

    Platz 3 von 11

    Klang (60%): „gut“ (2,1);
    Ausstattung (10%): „gut“ (1,9);
    Bedienung (20%): „gut“ (1,7);
    Service & Umwelt (10%): gut“ (2,2).

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (8,8 von 10 Punkten)

    Pro: kräftiger, detailreicher Klang; inklusive Sprachassistenten (Google Assistant, Amazon Alexa); elegantes Vintage-Design; Sound kann am Gerät verändert werden.
    Contra: USB-C kann nicht für Musikwiedergabe verwendet werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Klangabstimmung; Anmutung und Verarbeitungsqualität; simultane Sprachsteuerung.
    Contra: fehlende Einmessung; eingeschränkte Klangeinstellmöglichkeiten; Aufstellung kritisch; Haptik des Pegelreglers. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    92%; 4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen, „Highlight“

    Pro: hohe Dynamik; kräftiger Bassfundament; viele Abspielquellen; sehr gut verarbeitetes Gehäuse.
    Contra: relativ schwacher Raumklang (Atmos). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 11.12.2023 | Ausgabe: 1/2024
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Integrierte Sprachassistenten, viele Streaming- Optionen, kräftiger Sound.
    Minus: App-Bedienung etwas umständlich, wenig physische Eingänge, grobe Pegel-Schritte.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von STEREO in Ausgabe 5/2024 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Erschienen: 09.12.2023
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,6 von 5 Sternen)

    Pro: pegelfester Klang; kraftvoller Bassfundament; gute Ausstattung und Anschlusssektion.
    Contra: Spotify Connect fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 08.12.2023
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Top-Produkt“

    Pro: haptisch angenehm; hohe Verarbeitungsqualität; gute Klangabstimmung; starke Bässe; hohe Maximallautstärke und Pegelfestigkeit; Multiroom-fähig; Tidal und Spotify; alle Sprachassistenten sind kompatibel.
    Contra: Fernbedienung fehlt; vergleichsweise teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: Laut und kraftvoll; tiefe und imposante Bässe; unterstützt Multiroom und digitale Assistenten.
    Contra: Teuer für die gebotene Klangtreue; keine Akkuoption. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 04.12.2023
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: Energetischer, artikulierter Klang; gleichzeitige Nutzung von Alexa und Google Assistant; unverhohlenes Retro-Erscheinungsbild.
    Contra: Die Basswiedergabe ist etwas zu zufrieden mit sich selbst; Dolby Atmos-Präsentation ist nicht überzeugend; sieht nicht unbedingt so aus, als wäre es sein Geld wert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 29.10.2023
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „TechRadar recommends“

    Pro: Raumfüllender Klang; edles Design; mehrere gleichzeitige Sprachassistenten.
    Contra: Hoher Preis; anspruchsvoller Einrichtungsprozess; einige Probleme mit der App. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu JBL Authentics 500

zu JBL Authentics 500

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu JBL Authentics 500

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich JBLs Authentics 500 in den wichtigsten Bewertungskriterien für WLAN-Lautsprecher, wie Klang oder Bedienung? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Klang

Bedienung

Ausstattung

Design

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Der WLAN-Lautsprecher punktet vor allem mit seinem beeindruckenden Klang, der sowohl bei normaler als auch lauter Lautstärke eine hohe Qualität bietet. Die einfache Einrichtung über die App sowie die vielfältigen Anschlussmöglichkeiten werden ebenfalls positiv hervorgehoben. Das Design mit seiner hochwertigen Verarbeitung und dem Vintage-Look findet ebenfalls Anklang bei den Nutzern. Allerdings gibt es negative Kommentare zur Bedienung des Geräts, insbesondere zur ungenauen Lautstärkeregelung und der Qualität der App. Einige Nutzer vermissen außerdem einen Ein/Aus-Schalter.

4,4 Sterne

151 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
111 (74%)
4 Sterne
13 (9%)
3 Sterne
18 (12%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
6 (4%)

4,4 Sterne

151 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Blue­tooth-​Box mit hoher Laut­stärke und kräf­ti­gem Bass

Stärken

Schwächen

Der Authentics 500 ist ein Bluetooth-Lautsprecher in Nostalgie-Optik. Es handelt sich um eine größere Variante des Authentics 200, mit einigen Unterschieden. So ist das größere Modell kompatibel mit Dolby Atmos, kommt allerdings ohne eingebauten Akku aus. Ansgesichts des Gewichts von knapp 8 kg ist die Mobilität ohnehin eingeschränkt.

Über die integrierte WiFi-Funktion haben Sie direkten Zugriff auf Spotify Connect. Der Sprachassistent erlaubt es Ihnen, Anrufe in einem anderen Raum zu tätigen, ohne dabei die Musik zu unterbrechen. Mit Multiroom können Sie mehrere JBL-Lautsprecher im gesamten Haus verteilen und überall dieselbe Musik zur gleichen Zeit hören. Anhand der App von JBL können Sie Einstellungen am Equalizer vornehmen, um den Klang an ihre Bedürfnisse anzupassen. Der Lautsprecher ist mit einer automatischen Raumkorrektur ausgestattet, um sich möglichst gut an seinen Standort anzupassen. Nutzerrezensionen loben den guten Klang und insbesondere den starken Bass sowie die hohe Lautstärke.

von Christian Stede

Fachredakteur in den Ressorts Home & Life sowie Audio, Video & Foto – bei Testberichte.de seit 2021.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JBL Authentics 500

Leistung (RMS)

270 W

Die Leis­tung ist hoch und liegt über dem Durch­schnitt von 68 Watt.

Gewicht

8 kg

Die Box ist schwer. Ihr Gewicht liegt über dem Durch­schnitt von 4 Kilo­gramm.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben WLAN-​​Laut­spre­cher 4 Jahre am Markt.

Technik
System 3.1-System
Leistung (RMS) 270 W
Anschlüsse
AUX-Eingang vorhanden
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
AirPlay vorhanden
AirPlay 2 vorhanden
DLNA fehlt
Chromecast integriert vorhanden
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband vorhanden
Multiroom vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
Maße & Gewicht
Breite 44,7 cm
Tiefe 24 cm
Höhe 25,57 cm
Gewicht 7,8 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: JBLAUTH500BLK
Weitere Produktinformationen: „USB-Wiedergabe ist in der US-Version verfügbar. Bei anderen Versionen ist USB nur für Wartungen vorgesehen.“ (JBL, 2023)

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf