• Befriedigend

    2,6

  • 0  Tests

    116  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Befriedigend (2,6)
116 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Kin­der-​Näh­ma­schine, Frei­arm-​Näh­ma­schine
Anzahl der Näh­pro­gramme: 10
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Sew Mini de Luxe

Solide Kin­der-​ und Ein­stei­ger­näh­ma­schine

Die Janome Sew Mini DeLuxe richtet sich an Kinder ab acht Jahren und soll, wie zufriedene Nutzer berichten, ihren Zweck ohne Weiteres erfüllen: Kindern den Einsteig in das Nähen erleichtern und mit den grundlegenden Funktionen einer Nähmaschine vertraut zu machen. Das kompakte Gerät soll sich sogar für den interessierten Einsteiger unter den Erwachsenen eignen.

Funktionsumfang: Leicht, kindgerecht, zweckgerichtet

Die kompakte Nähmaschine ist kindgerecht gestaltet, viele Bedienteile wie etwa das Fußpedal scheinen für den Gebrauch durch junge Nähbegeisterte ausgelegt zu sein. Auch der Funktionsumfang ist überschaubar: Mit insgesamt zehn Programmen begnügt sie sich – einige Zickzack- und Geradstichvarianten, ein Muschelsaumstich sowie ein Rückwärtsgang runden das Angebotsprogramm ab. Nähfuß und Ablage sind transparent für besseren Überblick bei Nadel-, Garn und Stoffführung. Mit einem zentralen Spulengreifer ist sie wie eine klassische Nähmaschine nach ausgewachsenen Vorbildern ausgestattet. Bis zu vier Lagen leichteren Baumwollstoff soll sie bearbeiten können.

Bei der Beleuchtung muss nachgerüstet werden

Doch offenbar ist das Gerät konstruktiv nicht rundum geglückt. Denn die Kundschaft benennt eine Reihe von Kritikpunkten, die zu mindestens kleineren Punktabzügen geführt haben: So sei etwa die Nähgeschwindigkeit nicht dosierbar, eine Beleuchtung fehle und auch die Akustik sei im Übrigen suboptimal: Die Maschine klappere beim Nähen. Der Rückwärtsgang sei zwar löblich, allerdings recht schwerfällig und zu weit vom Stoff entfernt positioniert. Dies jedenfalls für Kinderhände, weshalb die Bezeichnung des Nähautomates als Kindernähmaschine nicht wirklich gerechtfertigt sei. Beinahe umgekehrt verhalte es sich mit dem Fußpedal: Bei diesem habe es der Hersteller allzu gut gemeint, denn er sei selbst für Kinderfüße zu klein, um ihnen eine ausreichende Treffsicherheit zu bieten.

Zielgruppe Kinder und erwachsene Näheinsteiger

Demgegenüber steht allerdings eine Reihe von positiven Produktaspekten, die zugunsten der Janome in die Waagschale geworfen werden können: So komme die Nähemaschine laut Kundenbewertungen deshalb in die engere Auswahl, weil sei klein und kompakt genug für ein geringes Platzbudget sei, gleichzeitig aber ausreichend groß dimensionierte Tasten habe, um mit einer ausgewachsenen Nähmaschine mithalten zu können. Aus diesem Grunde sei ihr Gebrauch auch nicht allein auf das Kindesalter beschränkt. Sollte später der Wunsch aufkommen, auch größere Näharbeiten zu bewältigen oder mit einem größeren Funktionsumfang nähen zu können, sollte das Verstauen der kleinen Mini de Luxe kein Problem darstellen: Mit gerademal 20 x 25 x 15 Zentimetern ist sie ausgesprochen platzsparend.

Leicht bedienbar für Kinderhände

Den größten Beifall indes erntete die Janome für ihre leichte Bedienbarkeit: Die Stiche sind für Kinder leicht einstellbar, die geringe Nähgeschwindigkeit erleichtert Kindern die Stoffführung und selbst der Rückwärtsgang sei leicht zu bedienen. Auch insoweit lässt sich daher der Kreis der potenziellen Nutzer auf Erwachsene erweitern, die ein Einsteigergerät suchen. Geradezu ideal erweist sie sich daher für Familien mit Kindern, die das Nähen erlernen möchten und deren erwachse Mitglieder ihr Können etwa auf Anfängerniveau ansiedeln würden. Doch die Mini de Luxe kann noch mehr: Das Gerät läuft gleichmäßig und auch in Sachen Sicherheit scheint man bei Janome nachgedacht zu haben. Der Fuß ist nur mithilfe eines Erwachsenen lösbar, lässt sich also nicht versehentlich lösen.

Wer also angesichts der genannten Argumente zugreifen möchte: Das Gerät ist bei Amazon für knapp 91 EUR erhältlich – ein Angebot, das insbesondere für Einsteiger und Familien interessant sein dürfte, die mit einem begrenzten Budget auskommen müssen.

Kundenmeinungen (116) zu Janome Sew Mini de Luxe

3,4 Sterne

116 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
43 (37%)
4 Sterne
23 (20%)
3 Sterne
10 (9%)
2 Sterne
13 (11%)
1 Stern
27 (23%)

3,4 Sterne

116 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Nähmaschinen

Datenblatt zu Janome Sew Mini de Luxe

Technische Eigenschaften
Typ
  • Freiarm-Nähmaschine
  • Kinder-Nähmaschine
Anzahl der Nähprogramme 10
Maße & Gewicht
Gewicht 2,25 kg
Anfängerfunktionen
Einfache Stichanwahl fehlt
Ausstattung
Aufspulautomatik fehlt
Display fehlt
Rückwärtsnähen vorhanden
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel fehlt
Differentialtransport fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Janome SewMini de Luxe können Sie direkt beim Hersteller unter janome.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: