Jamo C 97 II im Test

(Lautsprecher)
  • Sehr gut 1,2
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Jamo C 97 II

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 06/2019

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    „50 Jahre alt und kein bisschen leise ist Jamo. Mit seiner C 97 II beweist der Hersteller, dass er sein Handwerk immer noch perfekt versteht, und liefert ein Paar bestens klingende Lautsprecher im überaus hübschen Design zum außerordentlich attraktiven Preis ab. Wer an diesem Angebot vorbeigeht, macht etwas falsch. Dieser ‚Preistipp‘ zieht in die Spitzenklasse ein – Hut ab, Jamo!“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 04/2019

    ohne Endnote

    „Preisklassen-Referenz“

    Stärken: natürlicher Klang mit guter Feindynamik; Kraft und Tiefgang im Bassbereich; magnetische Schutzgitter; hochwertiger Standfuß.
    Schwächen: hintere Gehäusekanten recht spitz.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Jamo C 97 II

  • Jamo C 97 II *schwarz* Standlautsprecher

    Anti Diffraction Waveguide (ADW) Technologie - gleichmä, ssiges exzellentes Hochtonverhalten Hybrid Composition ,...

  • Jamo C 97 II schwarz (Stückpreis)

    Klangwiedergabe auf Konzertniveau durch den Einsatz von High - Quality Woofer Tiefbass und minimale Verzerrung anhand ,...

  • Jamo C 97 II schwarz (Stückpreis)

    Klangwiedergabe auf Konzertniveau durch den Einsatz von High - Quality Woofer Tiefbass und minimale Verzerrung anhand ,...

Einschätzung unserer Autoren

C 97 II

Für den Preis rundum gelungen

Stärken

  1. klingt sehr direkt, detailliert und natürlich
  2. keine Verzerrungen bei hoher Lautstärke
  3. Basswiedergabe kräftig und tief
  4. sauber verarbeitet

Schwächen

  1. hintere Gehäusekanten etwas spitz

Nur mit Blick zur Rückseite wird deutlich, dass der Standlautsprecher Jamo C 97 II in der unteren Preisklasse rangiert. So sind die hinteren Kanten laut „Area DVD“ ziemlich spitz. Ansonsten gibt es nichts zu meckern: Freuen dürfen Sie sich auf ein sauber foliertes Gehäuse mit aufgesetzter Schallwand und magnetisch gehaltenen Abdeckungen, auf einen hochwertigen Standfuß und ein solides Bi-Wiring-Terminal. Im Hörtest überzeugt das Duo mit Natürlichkeit, Detailtreue, hoher Pegelfestigkeit, sehr guter Impulstreue sowie kräftigen, tiefen und kontrollieren Bässen. Den Vergleich mit anderen Standboxen in der Klasse bis 500 Euro (Stückpreis), etwa mit der eleganten SaxxTec coolSOUND CX 70 im Unibody-Gehäuse, muss die Jamo keineswegs scheuen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jamo C 97 II

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 180 W
Wege 3
Gewicht 24,5 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 360 W
Widerstand 6 Ohm
Schalldruckpegel 89 dB
Abmessungen
Breite 21,5 cm
Tiefe 34,2 cm
Höhe 107,2 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1066709, 1066710, 1066711

Weitere Tests & Produktwissen

Der neueste Test erschien am 21.06.2019.