• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Sportart: Wan­dern
Typ: Fleece-​Jacke
Geeignet für: Her­ren
Einsatzbereich: Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Abrieb­fest, Feuch­tig­keits­re­gu­lie­rend, Schnell­trock­nend, Elas­tisch
Material: Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Jack Wolfskin Kiewa Hooded Jacket im Test der Fachmagazine

    • Wandermagazin

    • Ausgabe: Nr. 204 (Herbst 2019)
    • Erschienen: 09/2019
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „sehr gut“

    „Mittelschweres 4-Wege Stretch Fleece aus NANUK Ecosphere (100% recyceltes Polyester). PFC-frei. 2 RV-Seitentaschen. 1-Wege Front RV, breit hinterlegt. Elastische Armbündchen. Sehr guter Tragekomfort. Gute Kapuzenpassform. Ideal für Wanderungen bei 5 bis 20°C. Fair Wear Mitglied. bluesign zertifiziert.“  Mehr Details

zu Jack Wolfskin Kiewa Hooded Jacket

  • Jack Wolfskin Kapuzenfleecejacke »KIEWA HOODED JACKET W«, babyrosa

    Größe , L (42 / 44) , |Größentyp , Normalgrößen, |Materialzusammensetzung , OBERSTOFF 100% POLYESTER, ,...

  • Jack Wolfskin Fleecejacke KIEWA HOODED

    Langlebige und strapazierfähige Fleecejacke »Kiew« von Jack Wolfskin mit optimaler Wärmeisolation. Hoher Kragen und ,...

  • Jack Wolfskin Damen Kiewa Hooded Jacke Fleecejacke, Blossom, M

    atmungsaktiv bi - elastisch feuchtigkeitsregulierend 100% recycelt einstellbarer Saum

  • Jack Wolfskin Herren Kiewa Hooded Jacke Fleecejacke, Electric Blue, XXXL

    feuchtigkeitsregulierend elastisch schnelltrocknend 100% recycelt bluesign - zertifiziert

  • JACK WOLFSKIN Herren Fleecejacke 'Kiewa' schwarz, Größe XXL, 4129468

    Farben pro Pack: Eine Farbe pro Pack; Material: Weiteres Material; Design: Reißverschluss, Eingefasster Saum / Kante, ,...

  • Jack Wolfskin Herren Kiewa Hooded Jacke Fleecejacke, Black, M

    feuchtigkeitsregulierend elastisch schnelltrocknend 100% recycelt bluesign - zertifiziert

Einschätzung unserer Autoren

Kiewa Hooded Jacket

Wärmt an kühlen Tagen einzeln oder als Midlayer

Stärken

  1. atmungsaktiv
  2. recyceltes Material
  3. gute Passform für schlanke Personen
  4. gute Verarbeitung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Unter dem Namen Kiewa Hooded hat Jack Wolfskin eine Fleecejacke für Damen und ein Modell für Herren entworfen, die sich ein wenig durch den Schnitt unterscheiden. Beide Modelle werden aus recyceltem Polyesterfleece gefertigt, das wärmt und feuchtigkeitsregulierend wirkt. Außerdem soll es sehr pflegeleicht sein. Bisher gibt es nur wenige Bewertungen durch Kunden, jedoch sind diese vorwiegend positiv. Männliche Rezensenten loben unter anderem den guten Sitz und die Atmungsaktivität des Materials. Außerdem soll die Jacke recht wetterbeständig sein. Manchen Kundinnen hingegen ist das Material für niedrige Temperaturen nicht warm genug. Außerdem meinen einige, dass die Passform eher für schmale, schlanke Körper geeignet ist, als für etwas fülligere. Keinerlei Kritik gibt es indessen an der Verarbeitung und der Funktionalität.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jack Wolfskin Kiewa Hooded Jacket

Sportart Wandern
Typ Fleece-Jacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Frühjahr/Herbst
Eigenschaften
  • Elastisch
  • Schnelltrocknend
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Abriebfest
Material Polyester
Gewicht 440 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1707251, 1707311

Weiterführende Informationen zum Thema Jack Wolfskin Kiewa Hooded Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter jack-wolfskin.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Begrüßt den Regen

Wanderlust 1/2016 - Wegen des Wetters trugen die meisten Tester nur Merinowäsche unter dem Regenset, mit der einhelligen Meinung: Ein gewisses Maß an Schweiß lässt sich eh nicht vermeiden, und wenn Dampfstau, dann lieber in Wäsche, die sie aufnimmt und sich trotzdem nicht glitschig anfühlt! Einige Hersteller laminieren als innere Schicht gleich Merinowolle mit ein. Ein Riesenvorteil, trägt man zum Beispiel Hosen auf nackten Waden! …weiterlesen

Außen vor

active Nr. 6 (Dezember 2013/Januar 2014) - So ist das Modell Stryn von Bergans mit drei Außen- sowie drei Innentaschen ausgestattet und bringt 785 Gramm auf die Waage, während die minimalistische Storm Fighter von La Sportiva nur 345 Gramm wiegt - für Kleinkram aber bloß eine Außentasche vorsieht. Auch bei Mammut gibt es eine Außentasche, und die 390 Gramm schwere Jacke lässt sich in einem Mini-Beutel verstauen. Bei aller Liebe zum Minimalismus: Eine Jacke darf nicht an Schutzfunktion einbüßen. …weiterlesen

Kombijacke für Angler

ESOX Nr. 12 (Dezember 2012) - Bei einer Außentemperatur von beispielsweise 4 Grad Celsius wird diese bei einer Windstärke durch den Auskühlungseffekt als -11 Grad Celsius wahrgenommen. Bei einer winddichten Jacke gibt es den Windchill nicht! Wasserdicht Eine absolut 100 prozentig wasserdichte Jacke findet man im klassischen Ostfriesen-Nerz, jedoch nicht bei Funktionsbekleidung, da das für die gleichzeitige Atmungsaktivität notwendige Porensystem bei sehr hohem Druck eben auch Wasser durchlässt. …weiterlesen

Schaffe schaffe Trails laufen

TRAIL 3/2012 (April/Mai) - Ruhige Wasser sind tief und das Gebirge der Schwaben, die Schwäbische Alb, bietet den "Häuslebauers" und "Schaffers" eine Freizeit-Oase der Güteklasse A. Im zweiten Teil unserer Revierguide-Serie wurden wir überrascht, mitgenommen und beeindruckt! Franky Freerunner ist infiziert! Die Krankheit, die er in sich trägt ist gutartig und überträgt sich auf eine angenehme Art und Weise. Franky heißt Frank Bauknecht und ist in seiner Region und über die Landesgrenzen hinaus als Trail-Runner bekannt. …weiterlesen

Übersicht im Jackenwald

Wanderlust 6/2011 - Am wichtigsten aber ist, dass die Jacke gut sitzt, denn nur so kann sie optimal funktionieren und Wanderfans sicher durch die kalte Jahreszeit bringen. Pflegeinfos für die Winterjacke Um die Funktion der Jacken besonders lange zu erhalten und die Fasern nicht zu zerstören, sollte man auf einige Dinge bei der Pflege achten: 1. Waschen: Auf längeren oder anstrengenden kurzen Touren schwitzt der Körper. …weiterlesen

Alles dicht?!

ALPIN 6/2009 - Einzig den einfachen Schnitt kann man neben der Steifigkeit der Jacke bemängeln. Werte haben wir zu der Jacke nicht bekommen, sehen sie aus der Praxis aber im Durch- Die Schöffel Duncan ist wieder ein typischer Wanderanorak. Die Ausstattung ist gut und auffällig ist auch der für diese Preisklasse ordentliche Schnitt. Die Duncan ist weder zu weit noch zu eng und wirft keine ungewollten Falten. Mit 755 Gramm ist die Duncan aber auch die schwerste Jacke im Test. …weiterlesen

Aller guten Dinge sind 3

outdoor 11/2016 - Summa summarum überzeugen die aktuellen Dreilagenjacken. Das Prädikat »perfekter Wetterschutz« verdienen jedoch vor allem drei Kandidaten: Suchen Sie ein möglichst robustes Modell, das auch nach jahrelangem Einsatz nicht in die Knie geht, gibt es keine Alternative zum Testsieger von Arc'teryx. …weiterlesen