Ø Gut (2,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,8

(584)

Ø Teilnote 2,3

Produktdaten:
Ohrbügel: Ja
Schnittstelle: Blue­tooth
Geeignet für: Handy
Gesprächszeit: 6 h
Mehr Daten zum Produkt

Jabra Wave im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,1)

    „Plus: Gute Sprachqualität, stabiler Sitz.
    Minus: Ohr-Passstücke sitzen zu locker am Headset.“  Mehr Details

    • katzeausdemsack.de

    • Erschienen: 07/2012

    „sehr gut“

    Mit dem Wave-Headset lassen sich Verbindungen mit zwei Mobiltelefonen herstellen. Insgesamt gesehen kann man hervorheben, das Jabras Feisprechanlage einfach in der Bedienung ist und über eine überzeugende Sprachqualität verfügt. Da der Tragekomfort ebenfalls stimmen muss, was hier der Fall ist, kann man auf jedenfall eine Empfehlung aussprechen.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Jabra Wave

  • JABRA Mono Headset WAVE® 3,5 mm Klinkenstecker, NEU&OVP, ergonomische Ohrstöpsel

    JABRA Mono Headset WAVE® 3, 5 mm Klinkenstecker, NEU&OVP, ergonomische Ohrstöpsel

  • Headset für Siemens Gigaset S685 Schnurlose Telefone Kopfhörer Neu

    Headset für Siemens Gigaset S685 Schnurlose Telefone Kopfhörer Neu

  • Headset für Siemens Gigaset S670 Schnurlose Telefone Kopfhörer Neu

    Headset für Siemens Gigaset S670 Schnurlose Telefone Kopfhörer Neu

  • Headset für Siemens Gigaset S675 Schnurlose Telefone Kopfhörer Neu

    Headset für Siemens Gigaset S675 Schnurlose Telefone Kopfhörer Neu

  • Headset für Siemens Gigaset S810 Schnurlose Telefone Kopfhörer Neu

    Headset für Siemens Gigaset S810 Schnurlose Telefone Kopfhörer Neu

Kundenmeinungen (584) zu Jabra Wave

584 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
297
4 Sterne
87
3 Sterne
70
2 Sterne
58
1 Stern
70
  • Jabra Wave

    von dornmueller.auto
    • Vorteile: einfache Bedienung, guter Tragekomfort
    • Nachteile: bricht immer an den gleichen Stellen
    • Ich bin: Technisch versiert

    jabra Wave ist eine Schande für einen Hersteller dieser Preiskategorie. Habe schon zwei gehabt und beide brechen immer an den 2 gleichen Stellen ohne grobe beeinträchtigung. Hersteller hat 1 mal getauscht bei dem 2. Mal Interessiert es schon nicht mehr.
    Es ist von der Handhabung sehr gut, aber von der Verarbeitung eines der schlechtesten.



    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wave

Leichter und schlanker als je zuvor

Bluetooth-Headsets werden immer unauffälliger und dezenter: Mit dem Jabra Wave hat das Unternehmen GN Netcom sein beliebtes Behind-the-Ear-Design noch einmal auf die Spitze getrieben: Lediglich noch rund 13 Gramm bringt das Headset auf die Waage, was für diese Bauform wahrlich außergewöhnlich wenig ist. Zum Vergleich: Selbst die meisten kleinen Bluetooth-Headsets in Ohrstecker-Form bringen rund 10 bis 14 Gramm auf die Waage. Entsprechend zierlich und fragil wirkt das Jabra Wave.

Schmiegt es sich erst einmal um das Ohr, ist das Headset kaum noch wahrzunehmen, da es zum Großteil hinter der Ohrmuschel verschwindet und nur ein kleiner In-Ear-Stecker ins Ohr führt. Gleichzeitig soll das an einem kleinen Ausleger angebrachte Mikrofon die Sprachverständlichkeit verbessern. Ohnehin lag ein Schwerpunkt der Fortentwicklung dieser Geräteklasse seitens GN Netcom auf der Sprachqualität: So filtert das neue Headset Windgeräusche in drei Stufen heraus und besitzt für sehr windige Umgebungen sogar einen Windsocke genannten Schaumstoffüberzug für die Mikrofonspitze.

Auch bei der Benutzerfreundlichkeit soll das Wave punkten können. So ist das Gerät zum Beispiel Multipoint-fähig und kann sich daher mit zwei Endgeräten gleichzeitig verbinden. Sprachansagen zu Akku- und Verbindungsstatus halten seinen Besitzer informiert, während zusätzlich zwei verschiedenfarbige LEDs zeigen, ob das Headset mit dem Mobiltelefon verbunden ist und wann es geladen werden muss. Darüber hinaus passt sich das Headset der jeweils herrschenden Lärmkulisse an und filtert plötzlich auftretende Lautstärkespitzen aus der Übertragung heraus.

Ein weiterer Pluspunkt des Jabra Wave ist seine Ausdauer. Die fällt für ein solch kleines und zierliches Modell sehr großzügig aus: Bis zu sechs Stunden Dauertelefonie erlaubt das Headset, im Stand-by-Betrieb werden immerhin acht Tage erreicht. Das ist nicht überragend, für ein 13 Gramm leichtes Gerät allerdings durchaus überzeugend. Wer nun Feuer gefangen hat: Auf Amazon ist das gute Stück für rund 52 Euro zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jabra Wave

Schnittstelle Bluetooth
Geeignet für Handy
Standby-Zeit 192 h
Gesprächszeit 6 h
Ausführung
Ohrbügel vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100-55300000-60

Weiterführende Informationen zum Thema Jabra Wave können Sie direkt beim Hersteller unter jabra.com.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Jabra Wave

Macwelt 9/2011 - Hinter das Ohr klemmt man sich das Headset, es sitzt stabil und angenehm. Die Sprachqualität ist gut, auch wenn das Mikro mehr Raumhall und Umgebungsgeräusche überträgt als das Etyblu 2. Am Headset befindet sich ein Ein/Ausschalter sowie Lautstärkeregler, die auch im Einsatz gut erreichbar sind. Am Mikrofon befindet sich ein Schalter, über den man die zuletzt gewählte Nummer wählen oder einen Anruf annehmen kann. …weiterlesen