Inno3D GeForce RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red 2 Tests

GeForce RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gra­fik­spei­cher 8 GB
  • Spei­cher­typ GDDR6
  • Boost-​Takt 1725 MHz
  • Max. Strom­ver­brauch / TDP 220 W
  • Bau­form 3 Slots
  • Küh­lung Aktiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Inno3D GeForce RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Positiv: Leistungsniveau einer GeForce RTX 2080 Super; fast doppelt so schnell wie eine GeForce GTX 1080; semipassiver Betrieb; äußerst leise unter Last.
    Negativ: nur einfarbiges Beleuchtungssystem; kaum OC-Potential.“

    • Erschienen: 10.12.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hardware-Mag Award: Editors Choice“

    Pro: starke WQHD-Leistung; Übertaktungsoptionen; überzeugendes Kühlsystem; geringe Geräuschentwicklung.
    Contra: hoher Kaufpreis; kleiner Grafikspeicher; schlechte Verfügbarkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Inno3D GeForce RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Inno3D GeForce RTX 3050 8GB Twin X2 OC vaizdo plokštė – 8GB DDR6,

Einschätzung unserer Autoren

Eine der bes­ten 3060-​Ti-​Ver­tre­ter

Stärken

  1. sehr gute Leistung in Full HD und QHD
  2. leise Lüfter
  3. erhöhtes Powerlimit und gute Übertaktung

Schwächen

  1. Beleuchtung nur einfarbig
  2. nur 8 GB Grafikspeicher

Die RTX 3060 Ti ist heißbegehrt. Kein Wunder, denn die Leistungssteigerung gegenüber dem Vorgänger RTX 2060 ist enorm. Sie ist derzeit die ideale Karte für Full-HD-Monitore und kann auch in QHD gute Bildraten produzieren. Nvidias Mittel-bis-Oberklasse-Karte ist um den Jahreswechsel von 2020 auf 2021 herum kaum verfügbar und dementsprechend auch nur teuer zu haben. Unter den Herstellervarianten zählt Inno3Ds iCHILL X3 Red zu den besten Vertretern ihrer Art. Der mächtige Triple-Slot-Kühler hält die Karte unter Last auf Temperatur und bleibt dabei leise. Im Leerlauf halten die Lüfter gar ganz still. Ab Werk ist der Boost-Takt merklich erhöht, sodass sogar Nvidias eigene Founders Edition geschlagen wird. Am nicht gerade großen Grafikspeicher konnte allerdings auch Inno3D nichts ändern. Die 8 GB genügen zwar für heutige Zwecke, könnten aber künftig zum Flaschenhals werden. Der Name verrät es schon fast: Die obligatorische RGB-Beleuchtung ist hier nicht vorhanden. Stattdessen gibt es nur rote Lichtakzente.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu Inno3D GeForce RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 3060 Ti
Typ PCI-Express 4.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1410 MHz
Boost-Takt 1725 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 650 W
Max. Stromverbrauch / TDP 220 W
Stromanschluss 1x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.1, 3x DisplayPort 1.4a
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 300 x 135 mm
Weitere Daten
DirectX-Unterstützung 12,2
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C306T3-08D6X-1671VA39

Weiterführende Informationen zum Thema Inno3D GeForce RTX 3060 Ti iCHILL X3 Red können Sie direkt beim Hersteller unter inno3d.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf