inno3D iChill GeForce GTX 1070 Ti X3 im Test

(Nvidia Grafikkarte)
iChill GeForce GTX 1070 Ti X3 Produktbild
  • Sehr gut 1,2
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Grafikspeicher: 8192 MB
Speichertyp: GDDR5
Boost-Takt: 1683 MHz
Bauform: 3 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu inno3D iChill GeForce GTX 1070 Ti X3

    • Gamestar.de

    • Erschienen: 11/2017

    91 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Platin-Award“

     Mehr Details

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 11/2017

    ohne Endnote

    „Plus: Gute Performance für Gaming bei WQHD- oder UHD-Auflösung (reduzierte Details); Hohe Energieeffizienz; Feature- und Anschlussvielfalt; Üppiger Lieferumfang; Hervorragende Kühllösung.
    Minus: 2,5 Slots Bauhöhe.“  Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 11/2017
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Positiv: Spiele in FHD problemlos spielbar, 2.560 x 1.440 Pixel meist ebenfalls möglich; geringe Leistungsaufnahme; Abschalten der Lüfter im Idle-Betrieb; geringe Idle- und Last-Lautstärke.
    Negativ: relativ teuer.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Inno3D GeForce RTX 2070 Super Gaming OC X2

    Inno3D Gaming OC N207S2 - 08D6X - 1780VA18. Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce RTX 2070 SUPER. ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu inno3D iChill GeForce GTX 1070 Ti X3

Grafikchipsatz GP104-300-A1 "Pascal"
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1070
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8192 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Speichertakt 8000 MHz
Chipsatz
Basistakt 1607 MHz
Boost-Takt 1683 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 500 W
Stromanschluss 1x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 30,2 x 11,05 cm
Multi-GPU-Technik SLI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: C107T3-1SDN-P5DN

Weiterführende Informationen zum Thema inno3D C107T3-1SDN-P5DN können Sie direkt beim Hersteller unter inno3d.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

PC clever aufrüsten

PC-WELT 8/2013 - Verwenden Sie eine Stromversorgungseinheit mit ausreichend großer Leistungsfähigkeit für alle Komponenten. Relevant ist hierbei insbesondere die Grafikkarte. Tatsächlich sollte die Leistungsfähigkeit sogar größer sein, als es die derzeit eingebauten Komponenten verlangen. Wenn Sie beispielsweise momentan 350 Watt benötigen, dann sollten Sie sich für ein Netzteil mit 550 Watt (oder sogar noch etwas mehr) entscheiden. …weiterlesen