Inklang 10.3 Advanced Line Test

(Lautsprecher)
  • Sehr gut (1,5)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Standlautsprecher
  • System: Stereo-System
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Inklang 10.3 Advanced Line

    • AUDIO TEST

    • Ausgabe: 8/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (86,5%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 61 von 70 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 8,5 von 10 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 8 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten.

    • LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die Inklang 10.3 ist eine hervorragend designte und exzellent klingende Box, die ideal für kleinere Hörräume geeignet ist.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Inklang 10.3 Advanced Line

Abmessungen 142 x 242 x 1026 mm
Frequenzbereich 50 Hz - 25 kHz
Gewicht 18 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
System Stereo-System
Typ Standlautsprecher
Verstärkung Passiv

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die Meister aller Räume AUDIO TEST 8/2017 - Insgesamt bilden sie einen Frequenzgang von 26 bis 50 000 Hz ab. Beeindruckende Werte. Ob sie sich auch auf den Klang auswirken, hören wir später. Auf der Rückseite finden wir das Anschlussterminal. Wie es sich für Lautsprecherboxen dieser Preisklasse gehört, sind sie auch für Bi-Amping und Bi-Wiring ausgelegt. Die Verankerung im Gehäuse ist auf höchstem Niveau gelöst. Hier wackelt nichts. Unsere Bananenstecker rasten fest und bis zum Anschlag ein. …weiterlesen


Feinzeichnung für Fortgeschrittene AUDIO TEST 8/2017 - Wer Subbassorgien oder gehyptes Low-End sucht, wird wahrscheinlich enttäuscht. Wir hingegen freuen uns über die geringen Verdeckungseffekte in den Mitten und die ansprechende Natürlichkeit des Frequenzspektrums. Wie auch andere Vertreter der AdvancedLine sollen die 10.3 vor allem bei der Reproduktion von Stimmen glänzen. Das wollen wir natürlich überprüfen und ziehen zum Test direkt mal eine der wohl größten Stimmen der zeitgenössischen Popmusik heran. …weiterlesen