Iiyama ProLite B2783QSU-B1 im Test

(TFT-Flachbildschirm)
  • Gut 1,7
  • 5 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 27"
Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Paneltechnologie: TN
Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Iiyama ProLite B2783QSU-B1

    • PCgo

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wem Full HD nicht reicht, der erhält mit dem iiyama ProLite B2783QSU-B1 eine günstige Pixel-Upgrade-Option. Abstriche muss man bei der Blickwinkelstabilität in Kauf nehmen.“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Seiten: 2

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „iiyamas ProLite B2783QSU überzeugt nicht nur als augenfreundlicher Desktop-Monitor, sondern ist dank reaktionsschnellem LED-Display auch für Gamer interessant. Dank Höhenverstellbarem und um 90° drehbarem Standfuß ist er in der Nutzung besonders flexibel.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wer sich mit FullHD nicht mehr zufrieden gibt, erhält mit dem iiyama ProLite B2783QSU-B1 eine günstige Pixel-Upgrade-Option. Abstriche muss man bei der Blickwinkelstabilität in Kauf nehmen.“  Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 03/2018

    ohne Endnote

    „Positiv: gutes Preis-Leistungsverhältnis; schnelles Panel; hohe maximale Helligkeit; gute Ergonomie-Features; FreeSync mit an Bord.
    Negativ: TN-Panel mit eingeschränkten Blickwinkeln; 70 Hz für passionierte Gamer zu langsam; OSD wirkt altbacken.“  Mehr Details

    • CHIP Online

    • Erschienen: 08/2016

    „befriedigend“ (71,2%)

    Preis/Leistung: 56%

    Stärken: ausgezeichnete Ergonomie; Porträt-Modus; FreeSync vorhanden.
    Schwächen: relativ schwaches Display; magere Umweltbilanz; geringe Blickwinkelstabilität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Iiyama ProLite B2783QSU-B1

  • iiyama ProLite XUB3493WQSU-B1 86,4 cm (34") 21:9 UWQHD HDMI/DP 4ms IPS

    Energieeffizienzklasse A, • Energieeffizienzklasse: A • Größe: 86, 4cm (34 Zoll) 21: 9, Auflösung: 3. 440x1. ,...

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Ordentlicher Gaming-Monitor, der sich auch im Büro wohl fühlt

Stärken

  1. umfassende Ergonomiefunktionen
  2. absolut gamingtauglich
  3. alle aktuellen Anschlüsse vorhanden
  4. scharfe Darstellung dank WQHD-Auflösung

Schwächen

  1. sehr hoher Stromverbrauch
  2. erwacht nur sehr langsam aus dem Ruhemodus
  3. schwerfällig bedienbares Nutzermenü

Bildqualität

Auflösung

Dank der WQHD-Auflösung ist der Iiyama schärfer als ein gewöhnlicher Full-HD-Bildschirm und verlangt Deiner Grafikkarte nicht so viel Leistung ab, wie ein 4K-Monitor. Auf 27 Zoll bedeutet diese Auflösung eine Pixeldichte von ordentlichen 109 ppi. Dadurch sind Texte gestochen scharf und bei Filmen wirst Du Deine Freude haben.

Farbe & Kontrast

Iiyama setzt beim ProLite B2783QSU auf ein TN-Panel, das baubedingt nicht an die Farbstärke von vergleichbaren IPS-Panels herankommt. Dafür sind Nutzer jedoch mit der Farbdarstellung überaus zufrieden. Tester messen einen noch guten Kontrast von 1.053:1. Somit ist der Monitor auch für gelegentliche Bildbearbeitung zu empfehlen.

Helligkeit & Lesbarkeit

Der Iiyama weist typische Merkmale von TN-Panels auf: Schon bei leicht seitlicher Draufsicht verändern sich die angezeigten Farben und das Bild wird sichtlich blasser. Sitzt Du allerdings direkt vor dem Bildschirm, wird Dir das nicht auffallen. Mit 350 cd/m² ist der Iiyama zudem bestens geeignet für lichtdurchflutete Räume.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Wie für TN-Panels üblich, besitzt auch das des ProLite B2783QSU hervorragende Schaltzeiten. Die herstellerseitig angegebene Reaktionsgeschwindigkeit im Grau-zu-Grau-Wechsel von 1 ms lassen Deine Eingaben unglaublich direkt wirken. Dank FreeSync sind selbst schnellste Bewegungen - auch auf 75 Hz - auf Deiner AMD-Grafikkarte schlierenfrei.

Stromverbrauch

Iiyama gibt für den ProLite B2783QSU einen typischen Stromverbrauch von 44 W im Betrieb an. Das ist selbst für TN-Panels ein erstaunlich hoher Wert und auch bei Testern kann der Bildschirm in der Hinsicht nicht überzeugen.

Handhabung

Anschlüsse

Der Iiyama kommt dank DisplayPort und HDMI mit allen aktuellen Anschlüssen daher. Solltest Du eine betagtere Grafikkarte besitzen, kannst Du erfreulicherweise auch den DVI-Anschluss nutzen. Nutzer freuen sich besonders über den gut erreichbaren USB-3.0-Hub für Computer-Peripheriegeräte.

Ergonomie

In Sachen Ergonomie lässt der ProLite B2783QSU absolut keine Wünsche offen. Du kannst ihn in nicht nur neigen und schwenken sondern auch in seiner Höhe verstellen. Zum Lesen oder Arbeiten mit Grafiken lässt sich der Bildschirm zudem dank Pivot-Funktion hochkant drehen.

Funktionsumfang

Die Bedienung des Iiyama erweist sich Kunden zufolge als relativ schwerfällig, da die Tasten nicht immer auf Eingaben reagieren. Zudem monieren viele Käufer, dass der Monitor sehr lange braucht, um aus dem Ruhezustand zu erwachen.

Der Iiyama ProLite B2783QSU-B1 wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Iiyama ProLite B2783QSU

Iiyama ProLite B2783QSU

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Iiyama ProLite B2783QSU-B1 ist ein Allrounder, der sich mit seinen Features ebenso für Büroanwender, wie für Bildbearbeiter und Gamer eignet. Ergonomische Funktionen, eine hohe Bildauflösung und aktuelle Anschlussmöglichkeiten sind Merkmale, die auch anspruchsvolle Nutzer zufriedenstellen dürften. Die Voraussetzungen, um die guten Eigenschaften des Monitors ausschöpfen zu können, sind allerdings ein Computer mit mindestens einer digitalen Schnittstelle und eine Grafikkarte, die die Auflösung unterstützt.

Stärken und Schwächen

Der ProLite löst mit 2.560 x 1.440 dpi auf, wenn die vorhandene Hardware mitspielt und er über HDMI, DVI oder DisplayPort mit dem Rechner verbunden wird. Kunden empfehlen, unbedingt das mitgelieferte Dual-Link-Kabel zu verwenden, wenn die Verbindung über den DVI-Port erfolgt. Neben den genannten Schnittstellen verfügt das Gerät über zwei USB-3.0-Ports, beispielsweise zum Anschluss von Tastatur und Maus. Außerdem hat es zwei Lautsprecher an Bord. Diese versprechen mit einer Leistung von jeweils 2 Watt allerdings keinen wirklichen Hörgenuss. Komfortables Arbeiten erlaubt der Iiyama durch die Verstellung der Höhe, das Drehen, das Schwenken und das Neigen. Gamer werden sich hingegen noch mehr über die sehr kurze Reaktionszeit von nur 1 Millisekunde und die FreeSync-Technologie freuen, die die Ausgabe der Grafikkarte ständig mit dem Bildschirm synchronisiert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Sieht man davon ab, dass der Hersteller auf den Einbau des veralteten VGA-Anschlusses verzichtet hat, weil auf diesem Weg angeschlossene Computer die hohe Auflösung sowieso nicht unterstützen, gibt es an dem B2783QSU-B1 nichts auszusetzen. Das bringt dem Monitor daher auch viel Lob durch Kunden ein. Die rund 310 Euro, für die der Iiyama aktuell bei Amazon angeboten wird, sind zudem im Vergleich mit Konkurrenzmodellen recht wenig.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Iiyama ProLite B2783QSU-B1

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 109 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie TNinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 75 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 44 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 62,5 cm
Tiefe 23 cm
Höhe 40 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: B2783QSU-B1

Weiterführende Informationen zum Thema Iiyama ProLite B2783QSU können Sie direkt beim Hersteller unter iiyama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen