iFi audio micro iTube im Test

(Verstärker)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Vor­ver­stär­ker
Technologie: Röhre
Anzahl der Kanäle: 2
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Test zu iFi audio micro iTube

    • FIDELITY

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... Er bietet viel Ausstattung für kleines Geld, vor allem aber sehr guten (Grund)Klang. Falls Sie auf der Suche nach einem preisgünstigen Vorverstärker sind und Ihnen ein einziger Eingang genügt, sollten Sie sich das Gerät unbedingt anhören. Auch wer einen kleinen Schuss Röhrencharme in seiner Anlage vermisst, wird am iTube seine Freude haben. ...“  Mehr Details

zu iFi audio micro i-Tube

  • iFi Micro iTube Röhren-Vorverstärker

    ifi itube schlauch - puffer - bühne / vorverstärkers wegweisende ifi itube röhrenpufferstufe magic of tubes auf ein ,...

Kundenmeinungen (2) zu iFi audio micro iTube

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu iFi audio micro iTube

Technik & Leistung
Typ Vorverstärker
Technologie Röhre
Anzahl der Kanäle 2
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 0,28 kg

Weiterführende Informationen zum Thema iFi audio micro i-Tube können Sie direkt beim Hersteller unter ifi-audio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stereoverstärker Arcam A19: Sinn & Verstand

AV-Magazin.de 12/2012 - Die Linke ist mit "Aux" beschriftet und nimmt bei Bedarf über ein optionales 3,5-Millimeter-Klinkenkabel Audiosignale eines mobilen Medienspielers entgegen. Rechts daneben ist der Kopfhöreranschluss, der ebenfalls als Minibuchse ausgeführt ist. Klang Für den Hörtest stellen wir dem Arcam A19 ein Paar KEF LS50-Lautsprecher zur Seite. Die tonal-neutralen Kompaktmonitore haben vor kurzem ihre erstaunlichen Qualitäten im AV-Magazin-Test eindrucksvoll unter Beweis gestellt. …weiterlesen

iFi Micro iTube

FIDELITY 2/2016 - Ein Vorverstärker wurde geprüft, verblieb jedoch ohne Endnote. …weiterlesen