IBE Optics Iberit 2,4/50 mm Test

(Vollformat-Objektiv)
Iberit 2,4/50 mm Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Fest­brenn­weite, Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 50mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu IBE Optics Iberit 2,4/50 mm

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: starke Offenblendeinschränkungen. Bei APS um zwei, bei Vollformat (VF) um drei Stufen abgeblendet gute bis sehr gute Leistung. Randabdunklung: für VF knapp bemessener Bildkreis, bei Offenblende deutlich/natürlich, abgeblendet niedriger, aber spontan. Bei APS bei f/2,4 gut bis sehr gut, abgeblendet ausgezeichnet. Verzeichnung: leicht bis sichtbar im VF. Mechanik: ausgezeichnet in Metall gefertigt ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu IBE Optics Iberit 2,4/50 mm

  • Tamron 35mm F/1.4 Di USD für Nikon

    Tamron SP 35mm F / 1. 4 Di USD für Nikon

Datenblatt zu IBE Optics Iberit 2,4/50 mm

Autofokus fehlt
Bauart Festbrennweite
Bildstabilisator fehlt
Brennweite 50mm
Erhältliche Farben Schwarz, Silber
Filtergröße 49 mm mm
Gewicht 310 g
Max. Sensorformat Vollformat
Maximale Blende F2,4
Minimale Blende F16
Naheinstellgrenze 70 cm
Objektivtyp Standardobjektiv, Festbrennweite
Verfügbar für Sony E, Leica M, Fuji X

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Schlicht & stark fotoMAGAZIN 9/2016 - Deutlich ist die Randabdunklung im Vollformat bei f/2,4, abgeblendet hervorragend. Topwerte liefert das Iberit auch bei der Verzeichnung, die praktisch unsichtbar ist. Mit dem besten Optik-Ergebnis im Testfeld von 92 % holt sich das HandeVision Iberit 75 mm ein glattes "Sehr gut". Das zweite Manuellfokus-Pärchen stammt von Voigtländer. Es handelt sich dabei um die größten Weitwinkel für Sony ILCE-FE und wohlgemerkt selbst beim Heliar Hyper Wide 10 mm nicht um ein Fisheye. …weiterlesen


Objektivempfehlungen, Folge 4 FOTOHITS 9/2017 - Zwischen Alltagstauglichkeit und Top-Bildqualität müssen sie also eine schwierig zu erbauende Brücke schlagen. Im Bereich der typischen Standardzooms für APS-C-Spiegelreflexkameras gab es in den letzten Monaten lediglich einen Neuzugang: Nikons "AF-P DX NIKKOR 18 - 55 mm 1:3,5 - 5,6G VR" ist allerdings ein Paradebeispiel, wie ein Objektiv für den alltäglichen Gebrauch heutzutage aussehen kann. Es ist äußerst klein, überraschend leicht und gleichzeitig sehr praktisch. …weiterlesen


Zeit zum Spielen N Photo 6/2015 - Retro-Kameras wie die Nikon DF werden immer beliebter, und auch der Trend zu Bildern mit rustikalem und bewusst unperfektem Vintage-Look nimmt immer weiter zu. …weiterlesen


Canon senkt Preise für Objektive Wie die Internetseite der Zeitschrift ''Color Foto'' informiert, hat Canon mehrere Objektive im Preis gesenkt. Im Vergleich mit amazon-Preisen können Käufer Einsparungen im zweisteilligen Bereich machen.


Die Familie ist das Wichtigste FOTOHITS 12/2015 - Zeiss zieht das Tempo hart an und macht mit einer neuen Objektivfamilie hochwertige Optiken zu erschwinglichen Preisen verfügbar. Die Milvus-Modelle müssen beweisen, wieviel Qualität in Gläsern unter der 2.000-Euro-Marke stecken.Testumfeld:Sechs Festbrennweiten wurden einem Praxischeck unterzogen und jeweils für „exzellent“ befunden. …weiterlesen