Befriedigend (2,8)
47 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 5
Karos­se­rie: Coupé
Schal­tung erhält­lich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Veloster [11]

  • Veloster 1.6 Turbo 6-Gang manuell (137 kW) [11] Veloster 1.6 Turbo 6-Gang manuell (137 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell (103 kW) [11] Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell (103 kW) [11]
  • Veloster 1.6 Turbo 6-Gang manuell Style (137 kW) [11] Veloster 1.6 Turbo 6-Gang manuell Style (137 kW) [11]
  • Veloster blue 1.6 GDI 6-Gang manuell Premium (103 kW) [11] Veloster blue 1.6 GDI 6-Gang manuell Premium (103 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI Turbo (137 kW) [11] Veloster 1.6 GDI Turbo (137 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI DCT (103 kW) [11] Veloster 1.6 GDI DCT (103 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Premium (103 kW) [11] Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Premium (103 kW) [11]
  • Veloster blue 1.6 GDI 6-Gang manuell Style (103 kW) [11] Veloster blue 1.6 GDI 6-Gang manuell Style (103 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Style (103 kW) [11] Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Style (103 kW) [11]
  • 1.6 GDI Sportplus (103 kW) [11] 1.6 GDI Sportplus (103 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Sportplus (103 kW) [11] Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Sportplus (103 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI DCT6 Pack Sensation (103 kW) [11] Veloster 1.6 GDI DCT6 Pack Sensation (103 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI DCT6 Pack Premium (103 kW) [11] Veloster 1.6 GDI DCT6 Pack Premium (103 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI Pack Premium (103 kW) [11] Veloster 1.6 GDI Pack Premium (103 kW) [11]
  • Veloster 1.6 GDI Boîte manuelle 6 vitesses Pack Inventive (103 kW) [11] Veloster 1.6 GDI Boîte manuelle 6 vitesses Pack Inventive (103 kW) [11]
  • Mehr...

Hyundai Veloster [11] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 Turbo 6-Gang manuell (137 kW) [11]

    „Der kultivierte und durchzugskräftige 1,6-Liter-Turbo passt von seiner Charakteristik besser zum sportlichen Veloster als der zähe Saugmotor.“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Veloster 1.6 Turbo 6-Gang manuell (137 kW) [11]

    „Plus: Lenkung, Getriebe, Fahrgefühl.
    Minus: 186 PS? Echt jetzt?“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Style (103 kW) [11]

    „... Die tiefe Sitzposition auf dem Sportgestühl hinter dem gut in Höhe und Reichweite verstellbaren Lenkrad passt zum Charakter des Autos. Und das Fahrwerk hält, was das Äußere verspricht: Der Veloster ist richtig agil und kurvengierig, in Kombination mit den 18-Zöllern der teureren Premium-Ausstattung jedoch auch knackig gefedert. ...“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 Turbo 6-Gang manuell (137 kW) [11]

    „Der Hyundai Veloster Turbo ist ein echtes Schnäppchen. Komplett ausgerüstet, unterbietet er die Konkurrenz um bis zu 5000 Franken. Mit dem nochmals modifizierten Fahrwerk und 186 PS ist er gut gerüstet, um VW Scirocco & Co. die Kunden abspenstig machen zu können - selbst in Sachen Sportlichkeit.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 Turbo 6-Gang manuell (137 kW) [11]

    „... Die Lenkung ist direkt ausgelegt und bietet eine gute, natürliche Rückmeldung. Antriebseinflüsse auf die Lenkachse sind am Steuer kaum auszumachen. Das sensibel ansprechende, nicht ausschaltbare ESP greift rasch mit einer Drehmomentreduktion ein, wenn es der Fahrer zu forsch angehen lässt. Es lässt in dieser Situation keine Unruhe im Fahrwerk aufkommen. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Automobil Revue in Ausgabe 51-52/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI Turbo (137 kW) [11]

    „... Trotz Feinarbeit am Fahrwerk fährt der 4,25 Meter lange Dreitürer noch immer so bieder wie die nutzwertorientierten Klein- und Kompaktwagen der Koreaner: Gefühlloses Steuern statt zackigem Einlenken, dröges Untersteuern statt mildem Lastwechsel - die pfiffige Optik des Veloster hätte mehr verdient. ...“

  • 222 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 78 von 150 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Veloster blue 1.6 GDI 6-Gang manuell Premium (103 kW) [11]

    Platz: 18 von 30 Punkten;
    Komfort: 29 von 50 Punkten;
    Handhabung: 14 von 20 Punkten;
    Fahrleistungen: 7 von 50 Punkten;
    Fahrverhalten: 39 von 70 Punkten;
    Sicherheit: 20 von 50 Punkten;
    Umwelt: 17 von 30 Punkten;
    Kosten: 78 von 150 Punkten.

  • 463 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 94 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Veloster blue 1.6 GDI 6-Gang manuell Premium (103 kW) [11]

    „Am Ende reduziert der originelle Veloster den Rückstand mit niedrigen Kosten und langen Garantien. Dem stehen der enge Innenraum, das unausgewogene Fahrwerk und der durchzugsträge Motor entgegen.“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI Turbo (137 kW) [11]

    „Mit dem einmaligen Türkonzept und seinen scharfen Linien ist der Hyundai Veloster ein attraktives Sportcoupé. Die zusätzliche Leistungsspritze und vor allem das gesteigerte Drehmoment passen jetzt zu seinem Äusseren und machen ihn zu einem rassigen Spielgefährten in der kleinen GTI-Liga.“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI DCT (103 kW) [11]

    „Der Hyundai Veloster überrascht mit einmaligem Türkonzept und flottem Auftritt. Die Motorleistung fegt einem zwar keine Falten aus dem Gesicht, ist aber trotzdem kein Wartesaal. Das Doppelkupplungsgetriebe kann nicht vollends überzeugen.“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 9 von 50

    Öffnungswinkel beim Parken vorn: „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen);
    Öffnungswinkel beim Parken hinten: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Öffnungsbreite Tür/Karosserie vorn: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen);
    Öffnungsbreite Tür/Karosserie hinten: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen);
    Maximale Öffnungsbreite vorn: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Maximale Öffnungsbreite hinten: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Einstiegshöhe vorn: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Einstiegshöhe hinten: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen);
    Schwellenhöhe vorn: „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen);
    Schwellenhöhe hinten: „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen);
    Einstiegskomfort: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen).

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell (103 kW) [11]

    „... Trotz kurzer Schaltwege kommt der Fahrspaß im Veloster oft zu kurz. Schuld daran ist das mäßige Drehmoment (167 Newtonmeter bei 4850 Umdrehungen). Beim Herausbeschleunigen fehlt der Biss, erst im oberen Drehzahlbereich erwacht der Motor zum Leben. ... Den Kontakt zur Straße dürfte der Veloster durchaus direkter an den Fahrer vermitteln ...“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI DCT (103 kW) [11]

    „Plus: attraktives Design; Preis/Ausstattung/Garantie; Türkonzept.
    Minus: Türkonzept; Motorleistung; Federungskomfort.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „akzeptabel“ (3 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell (103 kW) [11]

    „Harte Schale, weicher Kern: Ungeachtet des sportiven Designs ist der drehmomentschwache, komfortable Veloster viel braver, als er aussieht. Großes Plus des erschwinglichen Koreaners: die Rundum-sorglos-Garantie.“

  • 319 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 73 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Premium (103 kW) [11]

    Karosserie: 53 von 100 Punkten;
    Antrieb: 64 von 100 Punkten;
    Komfort: 59 von 100 Punkten;
    Fahrdynamik: 70 von 100 Punkten;
    Kosten: 73 von 100 Punkten.

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell (103 kW) [11]

    „... Auch fährt der Veloster nicht so, wie er aussieht. Der 1,6-l-Benzindirekteinspritzer mit 140 PS kommt nur mühsam auf Touren. Erst bei 4850 Umdrehungen liegen maximal 167 Nm an, was weder Verbrauch noch Geräuschkulisse guttut. ...“

  • 226 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 91 von 150 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Veloster blue 1.6 GDI 6-Gang manuell Style (103 kW) [11]

    Platz: 18 von 30 Punkten;
    Komfort: 24 von 50 Punkten;
    Handhabung: 15 von 20 Punkten;
    Fahrleistungen: 8 von 50 Punkten;
    Fahrverhalten: 36 von 70 Punkten;
    Sicherheit: 18 von 50 Punkten;
    Umwelt: 16 von 30 Punkten;
    Kostenwertung: 91 von 150 Punkten.

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    223 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 91 von 150 Punkten

    Getestet wurde: Veloster blue 1.6 GDI 6-Gang manuell Style (103 kW) [11]

    „Dem mutigen, ausdrucksstarken Design des relativ preisgünstigen Veloster stehen der schlappe Saugmotor und das wenig mitreißende Handling gegenüber. Dafür ist das dreitürige Coupé einfach bedienbar, erhält fünf Jahre Garantie und wird kostenlos gewartet.“

  • 320 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 75 von 100 Punkten

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Style (103 kW) [11]

    „Toller Auftritt, schickes Interieur, kreatives Türkonzept - der Veloster wird seinen Weg gehen. Er fährt sich brav und handlich, aber alles andere als aufregend. Komplette Fünf-Jahres-Garantie vorbildlich.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Veloster 1.6 GDI 6-Gang manuell Sportplus (103 kW) [11]

    „... er ist wendig und alert, frei von Verkorkstheiten und a good sports, wie man sagt. Dass das Fahrwerk manche Querrille akustisch durchreicht, stört hier wenig. Das Entwicklungszentrum Rüsselsheim hat den europäischen Ansprüchen verlässlich zugearbeitet. ...“

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Hyundai Veloster [11]

Typ Sportwagen
Verfügbare Antriebe Benzin

Weiterführende Informationen zum Thema Hyundai Veloster [11] können Sie direkt beim Hersteller unter hyundai.de finden.