• Gut 2,4
  • 20 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,4)
20 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Klein­wa­gen
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

Hyundai i20 [14] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: i20 blue 1.0 T-GDI 6-Gang manuell Style (88 kW) [14]

    „Plus: Der kernige und kräftige Turbomotor macht Spaß, sichere Fahreigenschaften, saubere Verarbeitung, gutes Licht.
    Minus: Indirekte Lenkung und zu hoher Verbrauch bei höheren Geschwindigkeiten, selbstbewusster Preis.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: i20 1.4 6-Gang manuell (74 kW) [14]

    „... Materialien und Verarbeitung sind top, und das Platzangebot geht für einen Kleinwagen auch in Ordnung. ... Auch das ausgewogene Fahrwerk und die direkte Lenkung können sich durchaus mit der Konkurrenz aus Deutschland messen. Nur der etwas schlappe 1,4-Liter-Benziner mit Saugrohreinspritzung kann mit den modernen Turbomotoren von VW, Opel oder Ford nicht ganz mithalten. ...“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: i20 1.25 5-Gang manuell Premium (62 kW) [14]

    „... Knapp über vier Meter Auto, ordentliche Sitze und Platzverhältnisse, klares, unverschnörkeltes, höchst ansprechendes Design, ordentlicher Kofferraum. Dazu ein 1,25-Liter-Benziner, der mit 62 kW/84 PS im 1,1 Tonnen schweren Auto zwar keine Bäume ausreißt, aber die Art, wie er keine Bäume ausreißt, ist durchaus überzeugend: seidenweich, leise und mit einem Testverbrauch von rund sechs Litern noch sparsam. ...“

  • 525 von 750 Punkten

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: i20 Active blue 1.0 T-GDI 6-Gang manuell Style (88 kW) [14]

    „Bei Platz, Komfort und Kosten liegt der Hyundai vor seinen Konkurrenten - das reicht, um sich den Sieg zu sichern.“

  • 525 von 750 Punkten

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: i20 blue 1.0 T-GDI 5-Gang manuell Style (74 kW) [14]

    Karosserie: 110 von 150 Punkten;
    Antrieb: 92 von 125 Punkten;
    Fahrdynamik: 97 von 125 Punkten;
    Connected Car: 20 von 50 Punkten;
    Umwelt: 31 von 50 Punkten;
    Komfort: 116 von 150 Punkten;
    Kosten: 59 von 100 Punkten.

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: i20 Active blue 1.0 T-GDI 6-Gang manuell (88 kW) [14]

    „Der i20 streift sich ein trendiges SUV-Kleidchen über und packt einen brauchbaren Dreizylinder-Turbo unter die Haube. Fertig ist das Mini-SÜVchen. Preis und Verbrauch dürften ruhig niedriger sein.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: i20 Coupé 1.4 CRDi 6-Gang manuell Style (66 kW) [14]

    „... Auf kurviger Strecke deutet der i20 nur leichtes Schieben über die Vorderräder an, das Fahrwerk hat keine Probleme, mit den 90 PS fertigzuwerden, die an der Vorderachse ziehen. Die gummiartige Lenkung vermittelt hingegen wenig Fahrbahnkontakt. ...“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: i20 Coupé 1.4 CRDi 6-Gang manuell Style (66 kW) [14]

    „Plus: Günstiger Verbrauch, angemessenes Kofferraumvolumen, ebener Ladeboden, Isofix im Fond, neutrales Fahrverhalten, kräftige Bremsen.
    Minus: Schlechte Sicht nach hinten, wenig Platz im Fond, bescheidenes Temperament, hohes Geräuschniveau, hakelige Schaltung, gefühllose Lenkung, stößiges Fahrwerk.“

  • 516 von 750 Punkten

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: i20 Coupé 1.4 6-Gang manuell Style (74 kW) [14]

    „Plus: Für einen Dreitürer gutes Platzangebot, hervorragende Bremsen, gute Sitze, funktionales Interieur.
    Minus: Teurer als der Fünftürer, bei hohem Tempo laut, höchster Verbrauch, mäßiges Drehmoment.“

  • 712 von 1000 Punkten; 2-

    Platz 2 von 5 | Getestet wurde: i20 blue 1.2 5-Gang manuell Style (62 kW) [14]

    „Der neue i20 kann sich wirklich sehen lassen. Er tritt zwar zurückhaltend, aber dennoch selbstbewusst auf. Dem Polo kommt er gefährlich nahe - es fehlt nicht viel zum Sieg.“

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: i20 1.4 6-Gang manuell Trend (74 kW) [14]

    „... Das Losfahren am Berg verlangt nach etwas Übung, denn Kupplungs- und Gaspedal gehen zwar sehr leicht, das gekonnte Zusammenspiel, um weder mit aufheulendem noch mit fast absterbendem Motor anzufahren, ist aber nicht ganz so einfach. ... Hyundai hat sich längst als höherwertige Marke etabliert. Unter den Kleinwagen bietet der i20 erfreulich viel Platz und Ausstattung für das Geld.“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: i20 1.1 CRDi 6-Gang manuell Trend (55 kW) [14]

    „Stärken: gutes Raumangebot vorn; umfangreiche Grundausstattung; Spurverlassenswarner Serie; durchzugsstarker Motor; große Reichweite; fünf Jahre Garantie.
    Schwächen: kein Einklemmschutz an hinteren Scheiben; hohe Ladekante; schwache Heizleistung; großer Wendekreis.“

    • Erschienen: Mai 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: i20 1.2 5-Gang manuell Trend (62 kW) [14]

    „Stärken: gutes Raumangebot vorn; umfangreiche Grundausstattung; Spurverlassenswarner Serie; niedrige Fixkosten; fünf Jahre Garantie.
    Schwächen: kein Einklemmschutz an hinteren Scheiben; hohe Betriebskosten; durchzugsschwacher Motor; hohe Ladekante.“

  • 283 von 450 Punkten

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: i20 1.4 (74 kW) [14]

    „... Groß und bequem sind die Vordersitze mit den hohen Lehnen, und ebenso gewissenhaft wie sie bemüht sich das Fahrwerk um Wellness. Auf wirklich miesen Straßen wird der i20 bei mutig gewähltem Tempo zwar hoppelig mit der Tendenz zur Ruppigkeit. Doch in der Regel federt es fein an, schluckt vieles ohne großes Theater weg und lässt sich mit geringem Kraftaufwand ... fahrsicher durch Kurven zirkeln. ...“

  • 525 von 750 Punkten

    Preis/Leistung: 60 von 100 Punkten

    Platz 1 von 5 | Getestet wurde: i20 1.2 5-Gang manuell Style (62 kW) [14]

    „Plus: Der i20 ist modern gestylt, sehr geräumig und bietet hohen Fahrkomfort. Umfangreiche Garantien.
    Minus: Auf Schnäppchen-Preise sollte keiner mehr hoffen, die Test-Version steht mit 18.600 Euro in der Liste.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hyundai i20 [14]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Schadstoffklasse Euro 6
Modelljahr 2014
Besonderheit nur in Österreich erhältlich

Weiterführende Informationen zum Thema Hyundai i20 [14] können Sie direkt beim Hersteller unter hyundai.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rundum verbessert

AUTOStraßenverkehr 4/2015 - Im Einzeltest befand sich ein Kleinwagen, welcher mit 290 von 450 Punkten bewertet wurde. Testkriterien waren Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistung, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und Kostenwertung. …weiterlesen

Komfort ja bitte, Probleme nein danke

FREIE FAHRT 2/2015 - Im Check befand sich ein Kleinwagen, der keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Kleiner Luxus für Sparfüchse

Auto Bild 47/2014 - Die Koreaner frischen ihren Kleinwagen auf. Der neue i20 bietet viel, kostet wenig.Im Check befand sich ein Kleinwagen, der mit „gut“ bewertet wurde. …weiterlesen

Jetzt macht Hyundai Druck

Auto Bild 14/2016 - Ein neuer Einliter-Motor soll den kleinen Koreaner beflügeln.Getestet wurde ein Kleinwagen, der die Endnote „gut“ erhielt. …weiterlesen