Hyundai H-1 [08] 14 Tests

(Auto)
H-1 [08] Produktbild

Ø Befriedigend (2,6)

Tests (14)

Ø Teilnote 2,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Frontantrieb: Ja
Heckantrieb: Ja
Verbrauch (l/100 km): 7,6
Manuelle Schaltung: Ja
Schadstoffklasse: Euro 5
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • H-1 2.5 CRDi Cargo (125 kW) [08]
  • H-1 2.5 CRDi Cargo (81 kW) [08]
  • H-1 Cargo 2.5 CRDI 6-Gang manuell (85 kW) [08]
  • H-1 Travel 2.5 CRDi 5-Gang manuell (100 kW) [08]
  • H-1 Travel 2.5 CRDi 5-Gang manuell (125 kW) [08]
  • H-1 Travel [08]
  • Mehr...

Hyundai H-1 [08] im Test der Fachmagazine

    • freizeitguide aktiv

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 07/2008

    ohne Endnote

    Getestet wurde: H-1 2.5 CRDi Cargo (125 kW) [08]

    „... Der H-1 Cargo bietet einiges Potential als Freizeitfahrzeug mit Zugeigenschaften, vorausgesetzt man schreinert das Interieur in Eigenenergie. Eine solide Isolierung und das Nachrüsten von Fenstern sollte hierbei nicht vergessen werden.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 03/2013
    • 24 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: H-1 Travel [08]

    „Plus: Sehr gutes Platzangebot für Passagiere und Gepäck, bequemer Zustieg, gute Serienausstattung.
    Minus: Sperrige Abmessungen, mäßige Materialanmutung, geringe Variabilität.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 5/2012
    • Erschienen: 02/2012
    • 60 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der H-1 Travel ist ein geräumiger und günstiger Transporter für acht Personen. Mit 5,13 Meter Länge übertrifft er sogar den VW Multivan. Zwei Dieselmotoren und drei Ausstattungen stehen zur Wahl, eine Klimaanlage ist serienmäßig.“  Mehr Details

    • FIRMENAUTO

    • Ausgabe: Sonderheft Transporter Magazin 3/2011
    • Erschienen: 09/2011

    ohne Endnote

    Getestet wurde: H-1 Cargo 2.5 CRDI 6-Gang manuell (85 kW) [08]

    „Der H-1 Cargo bringt auch mit Euro-5-Motor noch die selben Qualitäten und Schrulligkeiten mit wie bisher. Ein wenig Feinschliff im Detail würde dem Koreaner deshalb guttun - ebenso wie ein effizienterer Basisdiesel aus dem Hyundai-Programm, der auch unter Last nicht zum Stammgast an der Zapfsäule wird.“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • 55 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: Sehr gutes Platzangebot für Passagiere und Gepäck, bequemer Zustieg, gute Serienausstattung.
    Minus: Sperrige Abmessungen, mäßige Materialanmutung, umständlicher Sitzumbau.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 51-52/2010
    • Erschienen: 12/2010
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: H-1 Travel 2.5 CRDi 5-Gang manuell (125 kW) [08]

    „... Komfort gehört dabei nicht zu den Stärken des Koreaners, dafür ist er ziemlich zuverlässig. Ernste Probleme sind bisher keine bekannt geworden, schließlich befinden sich alle Fahrzeuge noch in der dreijährigen Hersteller-Garantie.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: H-1 Travel 2.5 CRDi 5-Gang manuell (100 kW) [08]

    „Der familienfreundlichere VW Bus - 7000 Euro günstiger zu haben. Seine 136 PS reichen für weite Reisen.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 47/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 5

    300 von 500 Punkten

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Getestet wurde: H-1 Travel 2.5 CRDi 5-Gang manuell (125 kW) [08]

    „Nur billig sein genügt nicht. Erst wenn Hyundai dem H-1 einen wandlungsfähigen Innenraum spendiert, hat er das Zeug zur VW-Alternative.“  Mehr Details

    • TRANSPORTER MAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 05/2009

    ohne Endnote

    Getestet wurde: H-1 2.5 CRDi Cargo (81 kW) [08]

    „Auch die Basisversion des H-1 überzeugt mit einem elastischen und laufruhigen Motor sowie dem aufgeräumten Fahrerplatz mit seinen vielen Ablagen. Trotz radikaler Leistungsdiät macht das Fahren mit dem Koreaner Spaß ...“  Mehr Details

    • TRANSPORTER MAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 03/2009

    ohne Endnote

    Getestet wurde: H-1 Travel 2.5 CRDi 5-Gang manuell (125 kW) [08]

    „... Die Konkurrenz etwa aus Wolfsburg mag teurer sein, in dieser Fahrzeugklasse zählt jedoch vor allem Variabilität und da fährt der Hyundai hinterher. ...“  Mehr Details

    • CAMPING CARS & Caravans

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009

    ohne Endnote

    Getestet wurde: H-1 Travel 2.5 CRDi 5-Gang manuell (125 kW) [08]

    „... So weit macht der H1 Travel eine durchaus gute Figur als ernsthafter Konkurrent für europäische Kleinbusse. Und auch sein Preis kann sich sehen lassen. Knapp 27.960 Euro kostet der voll ausgestattete H1 Travel in der getesteten Version, plus Haken. ...“  Mehr Details

    • Auto News

    • Ausgabe: 1-2/2009
    • Erschienen: 12/2008

    3,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: H-1 Travel 2.5 CRDi 5-Gang manuell (125 kW) [08]

    „Eigentlich besitzt der Hyundai H-1 Travel die besten Anlagen: Sowohl Motor als auch Fahrwerk überzeugen, zudem stimmt der Preis. Ein eklatanter Patzer ist allerdings die fast komplette Abwesenheit jedweder Variabilität im Innenraum.“  Mehr Details

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 37/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Seiten: 2

    Note:2-

    Getestet wurde: H-1 Travel 2.5 CRDi 5-Gang manuell (125 kW) [08]

    „Plus: starker Motor, viel Platz, ordentlicher Komfort, günstig, drei Jahre Garantie.
    Minus: keinerlei Variabilität, nur drei Jahre Mobilitätsgarantie.“  Mehr Details

    • autogazette.de

    • Erschienen: 02/2008

    ohne Endnote

    Getestet wurde: H-1 2.5 CRDi Cargo (125 kW) [08]

    „... Der H-1 fährt sich fast wie ein PKW - die Lenkung ist leichtgängig, aber nicht unpräzise, die Handschaltung lässt sich flüssig bedienen und harmoniert gut mit dem neuen, 2,5 Liter großen und 170 PS starken Turbodiesel. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hyundai H-1 Fresh Transporter (74 kW)
  • Hyundai H-1 2.5 CRDi Premium*FACEL*EU6*AUTO*NAVI*LEDER* Van/Kleinbus (125 kW)

    Innenausstattung beige, 3. Bremsleuchte, Außentemperaturanzeige, Kopfstützen im Fonds, Beifahrerairbag, 2 Airbags, ,...

  • Hyundai H-1 2.5 CRDi Bestattungswagen / Leichenwagen Sonstige (125 kW)

    Hyundai H - 1 2. 5 CRDi , , Bestattungswagen'' mit Hartung - Ausbau aus 1. Hand, mit grüner Umweltplakette * ,...

  • Hyundai H-1 2.5 CRDi Travel Premium Kombi (125 kW)

    * ABS mit EBV * Airbag Fahrer - / Beifahrer * Außenspiegel elektrisch verstellbar * Belederte Armlehne für Fahrer - ,...

  • Hyundai H-1 H1 Kasten 2.5 CRDI *1.Hand*Klima*Tüv 2020* Van/Kleinbus (125 kW)

    - Auto Center Enkheim GbR - Ihr markenunabhängiger Spezialist für Klein - / Komapakt - und MittelklassefahrzeugeWir ,...

  • Hyundai H-1 H1 2,5 CRDI Kasten Orig. 36tkm. Van/Kleinbus (125 kW)

    Innenausstattung: Servolenkung, 3 SitzplätzeAußenausstattung: 5 Türen, Schiebetür rechts, El. Seitenspiegel, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hyundai H-1 [08]

Typ Van
Verfügbare Antriebe Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Hyundai H-1 [08] können Sie direkt beim Hersteller unter hyundai.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Autos für Busfahrer

Auto Bild 51-52/2010 - Radio hören bei Tempo 130? Vergessen Sie’s. Die beiden Ausnahmen von dieser Regel kommen von VW und Mercedes, wobei der Viano auch erst mit dem Facelift von 2007 zum T5 aufschließen konnte. Und beide lassen sich ihren besseren Komfort vergolden. Der günstige Preis macht dagegen den Hyundai attraktiv. Er ist der Jüngste auf dem Markt, hat ESP serienmäßig und bietet trotz Starrachse hinten ordentlichen Komfort. Und die Zuverlässigkeit stimmt auch. …weiterlesen

Sauberer Schlürfer

FIRMENAUTO Sonderheft Transporter Magazin 3/2011 - Der Hyundai H-1 Cargo bekommt einen Euro-5-Basismotor. Wie sich das auf den Verbrauch auswirkt, klärt der Test. …weiterlesen

Korea-Blitz

freizeitguide aktiv 4/2008 - Satte 170 Selbstzünder-PS aus vier Zylindern, von Null auf Hundert in nur 10,5 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 194 Stundenkilometer. Der H-1 Cargo ist, wie der Name schon vermuten lässt, jedoch ein Transporter. …weiterlesen

Auf ein Neues

TRANSPORTER MAGAZIN 2/2009 - Den Hyundai H-1 Cargo gibt es nun mit zwei neuen Motorvarianten. Wir haben die Einstiegsversion mit 110 PS getestet. …weiterlesen

Reise-Bus

CAMPING CARS & Caravans 2/2009 - In der neuen Karosse des Hyundai-Transporters verbirgt sich ein komfortabler, preiswerter Kleinbus. …weiterlesen