Getz [02] Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 23 Tests
  • 1 Meinung
Befriedigend (2,7)
23 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Klein­wa­gen
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Schadstoffklasse: Euro 4
Karosserie: Limou­sine
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Getz [02]

  • Getz 1.5 CRDi 5-Gang manuell GLS (65 kW) [02] Getz 1.5 CRDi 5-Gang manuell GLS (65 kW) [02]
  • Getz 1.4 5-Gang manuell GLS (71 kW) [02] Getz 1.4 5-Gang manuell GLS (71 kW) [02]
  • Getz 1.1 5-Gang manuell (49 kW) [02] Getz 1.1 5-Gang manuell (49 kW) [02]
  • Getz 1.1 5-Gang manuell (46 kW) [02] Getz 1.1 5-Gang manuell (46 kW) [02]
  • Getz 1.6 5-Gang manuell GLS (78 kW) [02] Getz 1.6 5-Gang manuell GLS (78 kW) [02]
  • Getz 1.5 CRDi 5-Gang manuell (65 kW) [02] Getz 1.5 CRDi 5-Gang manuell (65 kW) [02]
  • Getz 1.4 (71 KW) Getz 1.4 (71 KW)
  • Mehr...

Hyundai Getz [02] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Plus: Gutes Raumangebot, angenehmer Federungskomfort, sichere Fahreigenschaften, einfache Bedienung, gute Rundumsicht, gutes Ausstattungsniveau.
    Minus: Ausgeprägtes Untersteuern, mäßiges Handling, Bremsen mit Fadingneigung, ESP nicht serienmäßig, brummiger Diesel.“

  • 6,7 von 10 Punkten

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    Platz 21 von 49

    Verbrauch (L/100 km): 5,5;
    CO2-Emission (g/km): 130;
    VCD-Umweltpunkte: 4,81;
    Jährliche Gesamtkosten (12.000 km): 4.704;
    Insassensicherheit: „höchste Sicherheit“ (4 von 5 Sternen);
    Kindersicherheit: „höchste Sicherheit“ (4 von 5 Sternen);
    Fußgängersicherheit: „unzureichend“ (1 von 5 Sternen).

  • 3 von 5 Sternen

    114 Produkte im Test | Getestet wurde: Getz 1.5 CRDi 5-Gang manuell GLS (65 kW) [02]

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 4 von 10

    „Beim TÜV ist der Getz ebenso unauffällig wie im Straßenbild. Dazu ist er erheblich günstiger als die deutsche Konkurrenz. Leider sind die Benziner durstige Gesellen.“

  • Note:3

    Platz 5 von 11

    „Stärken: Viel Platz, komfortabel gefedert, gute Rundumsicht, großzügige Ausstattung.
    Schwächen: Kleiner Kofferraum, durchzugsschwache Benziner, unpräzise Schaltung.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Bye, bye, Antikdesign: Mit dem geradlinig gestalteten Getz kam Hyundai 2002 endgültig in Europa an. Mit 3,82 Metern passte der Kleinwagen genau in die Polo-Klasse, war aber deutlich günstiger. Heute gibt es für 3500 Euro einen 1.1 aus Baujahr 2006, dann stehen rund 90000 Kilometer auf dem Tacho. Problematisch ist das nicht, im 100000-Kilometer-Dauertest traten keine großen Probleme auf. Nur die Kupplung nervte: Weder Leerweg noch Druckpunkt ließen sich exakt einstellen.“

  • 4 von 5 Sternen

    20 Produkte im Test

    „Gebaut zwischen 2002 und 2008; bekannte TÜV-Mängel sind korrodierte Bremsleitungen, Ölverlust an Motor und Getriebe, Elektronikprobleme wegen angerosteter Kabelstecker, dennoch stimmen Preis und Leistung.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 10

    „... Der TÜV bemängelt korrodierte Bremsleitungen, außerdem Ölverlust an Motor und Getriebe. Im AUTO BILD-Kummerkasten kommen Elektronikprobleme wegen angerosteter Kabelstecker vor, außerdem ist die kompliziert einzustellende Kupplung der Benziner oftmals Thema. Dafür stimmt beim Getz der Preis.“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 4 von 9 | Getestet wurde: Getz 1.1 5-Gang manuell (49 kW) [02]

    „Anspruchsloses Auto für Anspruchslose - so lässt sich der Getz kurz charakterisieren. Das Fahrwerk ist gar nicht übel, aber die Benzinmotoren sind echte Spaßbremsen.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Getz 1.1 5-Gang manuell (46 kW) [02]

    „... unauffällig, spröde, macht selten bis nie Ärger und arbeitet immer zuverlässig. Dafür schließt man den Typen in sein Herz, nicht wegen seines Äußeren. Nur der hohe Spritverbrauch beim kleinen Benziner stößt bitter auf. ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... im Jahr 2002 schwang sich der Fronttriebler zum populärsten Modell der Koreaner auf. Mittlerweile ist der Getz trotz Modellpflege etwas ins Hintertreffen geraten, denn die jüngere Konkurrenz in diesem Segment hat in Größe, Komfort und Ausstattung spürbar zugelegt. ...“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Getestet wurde: Getz 1.5 CRDi 5-Gang manuell GLS (65 kW) [02]

    „... Punkten kann er durch ein passables Raumangebot, den bequemen Ein- und Ausstieg sowie die Wendigkeit im Stadtverkehr. ... Leider ist er nur ohne Rußfilter zu bekommen und läuft nicht gerade kultiviert. ....“

  • 376 von 600 Punkten

    Platz 4 von 5 | Getestet wurde: Getz 1.4 5-Gang manuell GLS (71 kW) [02]

    „... Ach, hätten alle einen Motor wie der Getz: drehfreudig, 97 PS stark, auf der Autobahn für Tacho 190 gut. Das war's dann aber, denn der Hyundai enttäuscht mit seiner allzu straffen Federung und einer gefühllosen Lenkung ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: gutes Raumangebot; einfache Bedienung; sicheres Fahrverhalten; ordentlicher Federungskomfort; exakte Schaltung; günstige Preise.
    Minus: mäßige Übersichtlichkeit nach hinten; geringe Kopffreiheit hinten; Bremsen mit leichtem Fading; kein Filter für den Diesel.“


    Info: Dieses Produkt wurde von autokauf in Ausgabe Herbst 2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Getz 1.6 5-Gang manuell GLS (78 kW) [02]

    „Der Hyundai Getz ist ein Typ, bei dem man wenig falsch machen kann. Und für den langfristigen Spaß sorgt die umfangreiche Garantiezusage mit fünf Jahren ab Werk (Aufpreis).“

Kundenmeinung (1) zu Hyundai Getz [02]

3,5 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Erste Eindrücke nach einem Hyundai Getz 1.4 Kauf

    von Acaryl
    • Vorteile: gute Sicherheitsausstattung, gutes Fahrwerk, modernes Design
    • Nachteile: hoher Verbrauch
    • Geeignet für: Alltag, Sport, Familie, Fahrten zur Arbeit
    • Ich bin: Gelegenheitsfahrer

    Hier meine ersten Eindrücke von meinem neu erworbenen Hyundai Getz Edition Plus (Neuwagen):

    + gute Übersicht/Sicht
    + laufruhig, spritzig
    + günstig in der Unterhaltung
    + übersichtliches Cockpit
    + günstiger Anschaffungspreis
    + viele Ablagemöglichkeiten, Getränkehalter
    + kleiner Wendekreis
    + 4 Lautsprecher, klangmäßig aber mit Abzug
    + höhenverstellbares Lenkrad

    - harte Sitze mit wenig Seitenhalt
    - hohe Sitzposition, nicht verstellbar
    - Kunststoff im Cockpitbereich wirkt teilweise etwas billig und anfällig
    - Heizleistung etwas zu schwach
    - Radioeinbau etwas schwierig, da ein Standard-Rahmen verbaut ist, der nicht genormt ist und stört
    - Motorleistung gut, Verbrauch aber auch

    * Eindrücke sind auf mein Model bezogen und nicht unbedingt vergleichbar mit anderen Modellen mit unterschiedlicher Ausstattung.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hyundai Getz [02]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weitere Tests & Produktwissen

Der ist gut und günstig

Auto Bild 48/2008 - Und er ist so schön übersichtlich, zählt noch zu den Autos, bei dem der Fahrer weiß, wo sie vorn und hinten enden. Das macht Ärger LÄRM-TERROR Bei unserem Dauertester ließ sich das Quietschen am Keilriemen auch durch Nachspannen nicht beseitigen. Auch die Trommelbremse hinten macht Ärger und Lärm. Hier gab es einen Rückruf, die Hyundai-Werkstatt wechselte bei unserem Getz die Rückholfedern der Bremsbacken, die Anpressfedern und die hintere Radnabeneinheit. …weiterlesen

Einer für alle

OPTIMAL VERSICHERT 3/2008 - Der vom Computerhersteller Apple mit seinen IBooks und IPods gestartete Trend findet im Hyundai-Modell I 30 seinen Nachahmer. Mit der Premiere auf dem Pariser Autosalon im Herbst 2008 wird auch der Hyundai Getz seine Bezeichnung ändern und künftig als I 20 auf den Markt kommen. Im Jahr der Europameisterschaft können die Käufer mit dem aktuellen Modell daher noch ein Schnäppchen machen. Als Sondermodell „TEAM 08“ bietet Hyundai den Getz als Drei- und Fünftürer mit 67 PS an. …weiterlesen

Hyundai Getz

ADAC Auto-Test Neuwagen 2009 - Dieser solide Kleine wird demnächst durch einen Nachfolger abgelöst - die Chance auf ein Schnäppchen. Unter anderem wurden die Kriterien Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahrverhalten sowie Sicherheit getestet. Zudem wurde das Auto einem Crash-Test unterzogen mit den Kriterien Insassenschutz, Kindersicherheit und Fußgängerschutz. …weiterlesen