• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Schnittbreite: 53 cm
Fangboxvolumen: 60 l
Antriebsart: Ben­zin
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LC 353V

Husqvarna LC353V

Für wen eignet sich das Produkt?

Der LC 353V Benzin-Rasenmäher von Husqvarna ist auf die Pflege mittelgroßer und großer Grünflächen ausgelegt. Neben ansprechenden technischen Eckdaten bietet er dem ambitionierten Hobbygärtner und dem Garten-Profi durchdachte Detaillösungen und einigen Bedienkomfort.

Stärken und Schwächen

Der 2,6 Kilowatt starke Qualitätsmotor von Briggs & Stratton bietet hohen Komfort, er übernimmt sogar das Betätigen der Choke-Funktion und der Primer-Pumpe selbst. Der Kraftstofftank ist mit einem Volumen von 1,2 Liter für die Geräteleistung ausreichend bemessen. Die traktionsfreundlich profilierten, kugelgelagerten Räder sind mit einem Durchmesser von 21 Zentimeter auch für Arbeiten in anspruchsvollerem Gelände geeignet. Bewegt wird das mit 38,4 Kilogramm recht schwere Gartengerät mithilfe eines beidhändig bedienbaren Hinterradantriebs. Die Geschwindigkeit kann stufenlos bis zu 5,4 Kilometer pro Stunde variiert werden. Die Schnittbreite von 53 Zentimeter ist auf einen hohen Arbeitsfortschritt gerichtet. Die Schnitthöhe lässt sich zentral in fünf Stufen zwischen 25 und 75 Millimeter wählen. Das Schnittgut wird laut Hersteller dank eines optimierten Luftstroms vor dem Schnitt aufgerichtet. Auf diese Weise soll ein besonders gleichmäßiges Schnittbild entstehen und das Schnittgut effizient in den auf Fangkorb befördert werden. Der Transportschacht mündet fast über den gesamten vertikalen Bereich in die Fangbox und lässt deren unproblematische Füllung erwarten. Die mit einem Volumen von 60 Liter ausreichend bemessene Fangbox wird nutzerfreundlich zum Boden hin entlüftet.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der LC 353V ist mit aktuell etwa 930 Euro auf Amazon keine Option für den budgetbewussten Gelegenheitsgärtner. Er bietet vielmehr allen Nutzern mit regelmäßigem Mähbedarf ein qualitativ hochwertiges Arbeitsgerät, das auf einem durchdachten Gesamtkonzept fußt. Der Mäher glänzt mit zahlreichen funktionalen Details, die einen hohen Arbeitsfortschritt und ein gutes Schnittergebnis erwarten lassen. Wer mit einer 5 Zentimeter schmäleren Schnittbreite ebenfalls klarkommt, findet im LC 348V von Husqvarna eine technisch fast identische Alternative, die für gut ein Drittel weniger zu haben ist.

zu Husqvarna LC353V

  • Husqvarna LC 353V Walk behind lawn mower 2400W Schwarz, Rot -

    Der LC 353VI ist ein selbstschneidender Rasenmäher, der durch seine AFTech - Technologie ein fantastisches Rasenergebnis ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Husqvarna LC 353V

Mähen
Schnittbreite 53 cm
Minimale Schnitthöhe 25 mm
Maximale Schnitthöhe 75 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 5
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 60 l
Antrieb
Antriebsart Benzin
Motorleistung 2,6 kW
Seilzugstart vorhanden
Komfort
Radantrieb vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 38,4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Husqvarna LC353V können Sie direkt beim Hersteller unter husqvarna.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Husqvarna LB 553 S eRyobi RLM 18 X33 H40Husqvarna LC 247SHusqvarna LC 247SPHusqvarna LC 348VIHusqvarna LC 356 AWDBosch GRA 48 ProfessionalBosch GRA 53 ProfessionalHusqvarna LC 551SPBlack + Decker CLMA4820L2