Ideos X6 Produktbild
  • Gut 2,5
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 4,1"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 5 MP
Akku­ka­pa­zi­tät: 1500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Huawei Ideos X6 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,45)

    „Das Ideos mit Google zielt auf Android-Fans, die ein günstiges Smartphone mit aktuellem Betriebssystem suchen. Doch in der Preisklasse um 200 Euro gibt es deutlich besser ausgestattete Android-Geräte. Obwohl das Mobiltelefon unter Android 2.2 läuft, bliebt der Browser in puncto Geschwindigkeit hinter den Möglichkeiten von Froyo zurück. ...“

Einschätzung unserer Autoren

Ideos X6

Top­mo­dell für die Android-​Spitze

Mit dem Huawei Ideos X6 hat der asiatische Handy-Hersteller ein neues Android-Smartphone vorgestellt, das überraschend hochwertig ausgestattet ist. Auffällig sind insbesondere das große Touchdisplay mit 4,1 Zoll Bilddiagonale und 480 x800 Pixeln Auflösung sowie der 1 GHz starke Snapdragon-Prozessor, der durch 512 Megabyte RAM und satte 2 Gigabyte ROM unterstützt wird. Ferner bietet das Vorzeigemodell HSPA+, WLAN, einen GPS-Empfänger, eine 5-Megapixel-Kamera mit 720p-Videofähigkeit (HD) sowie einen HDMI-Ausgang für die verlustfreie Übertragung der gedrehten Videos auf geeignete Endgeräte wie zum Beispiel Fernseher. Abgerundet wird dies durch einen Media Player und ein FM-Radio.

Das Huawei Ideos X6 ähnelt vom Aussehen her stark einem Motorola Milestone – ohne dessen Ausziehtastatur. Die kantigen Formen und das riesige Display geben dem Gerät eine attraktive Formensprache, und auch die Ausstattung kann ganz offensichtlich überzeugen. Das Ideos X6 kann problemlos mit anderen Android-Topmodellen mithalten. So zeigt Huawei, dass es auch anders kann. Dennbislang hat das Unternehmen eher einfache Geräte unter dem eigenen Namen verkauft. Unerfahren ist Huawei mit Topmodellen indes nicht: Der Hersteller fertigt Smartphones für andere Anbieter wie die Mobilfunknetzbetreiber T-Mobile und Vodafone, die diese Geräte dann unter eigenem Namen verkaufen. Qualitätsmängel sind also eher nicht zu befürchten.

Einen Preis oder die Zielmärkte wollte das Unternehmen leider noch nicht mitteilen. Doch lohnt es, das Huawei Ideos X6 im Hinterkopf zu behalten: Huawei-Handys sind in der Regel deutlich günstiger als ihre ähnlich ausgestatteten Konkurrenten der im Westen renommierten Hersteller.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei Ideos X6

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 4,1"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Prozessor
Prozessor-Leistung 1 GHz
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1500 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Das Duell

videofilmen 6/2011 - Längst haben Smartphone-Hersteller wie Samsung oder HTC zahlenmäßig die Führerschaft im mobilen Markt übernommen und sind an Apple vorbeigezogen. Doch bei der Videoproduktion hat das Apple iPhone die Nase noch vorn, wie ein Vergleich mit dem neuen HTC-Flaggschiff Sensation zeigt.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Smartphones. …weiterlesen

Alle Daten im Griff

Stiftung Warentest 1/2011 - Smartphones: Die neuen Handys sind mehr Computer am Ohr als nur Telefon. Zusatzprogramme erweitern ihre Fähigkeiten noch. Das Betriebssystem entscheidet mit, wer heute vorn liegt.Testumfeld:Im Test waren 17 Smartphones (UMTS/WLan-fähig, Buchstaben-Volltastatur physisch oder auf dem Touchscreen). Das Urteil: 6 x „gut“, 10 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Als Testkriterien dienten Telefon (Sprachqualität, Netzempfindlichkeit, SMS), Kamera (Foto bei normaler / geringer Beleuchtung, Auslöseverzögerung, Video), Musikspieler (Klang / Kompatibilität), Internet und PC (Surfen / E-Mail, Synchronisation), GPS, Handhabung (Gebrauchsanleitung und Inbetriebnahme, Display / Tastatur, Menü und Bedienung / Transport), Stabilität und Akku. Lautete das Urteil für Kamera, Musikspieler oder Internet und PC „ausreichend“, wurde das Gesamturteil um eine halbe Note abgewertet. Bei einem „ausreichenden“ Akku konnte das Qualitätsurteil nur eine Note besser sein. Des Weiteren wurde ein Betriebssystem getestet, das jedoch ohne Endnote blieb. …weiterlesen

Universal-Genie

connect 10/2011 - Technik, die begeistert: Mit dem Motorola Atrix betritt das aktuell wandlungsfähigste Smartphone die Bühne. Was es alles kann, zeigt der Test.Testumfeld:Im Test befanden sich ein Handy und zwei passende Dock-Zubehöre. Als Bewertungskriterien für das Handy dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. …weiterlesen

Blickfänger

connect 9/2011 - Apple, HTC und Samsung sind allseits beliebt. Doch Nokia, Sony Ericsson und LG denken nicht daran, den Kampf um Kunden aufzugeben.Testumfeld:Im Test waren drei Handys. Als Bewertungskriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. …weiterlesen

Neuheiten am Horizont

connect 8/2011 - Den Androiden gehört die Zukunft: In unserem aktuellen Testfeld sucht HTC die Sensation und LG die Überraschung, dabei setzen beide auf Googles Erfolgsplattform Android. Was die Newcomer im Volltest leisten, lesen Sie auf den nächsten Seiten.Testumfeld:Im Test wurden zwei Smartphones miteinander verglichen. Als Bewertungskriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. Zusätzlich wurden vier Alternativen bewertet. …weiterlesen

Schrittmacher

connect 5/2011 - Die neuen Topmodelle LG Optimus Speed und Sony Ericsson Xperia Arc wollen die High-End-Klasse der Smartphones aufmischen. Kann das dynamische Duo auf die Überholspur ausscheren?Testumfeld:Im Test waren zwei Smartphones. Es wurden die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte getestet. Außerdem wurden die Eignungen in den Bereichen Telefonie, Musik, Foto und Business angegeben. …weiterlesen

Für jeden Geschmack

connect 3/2011 - Android, Bada, Blackberry OS und Windows Phone 7 locken mit unterschiedlichen Vorzügen - wir haben aus jeder Systemschachtel eine Leckerei gekostet und sind auf den Geschmack gekommen.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Smartphones. Als Testkriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. Es wurden Eignungen für die Bereiche Telefonie, Musik, Foto und Business angegeben. …weiterlesen

Gegen den Wind

connect 6/2011 - Die Zahl der iPhone-Nutzer nimmt stetig zu. Doch nicht jeder will in der Masse mitsegeln. Hochwertige Smartphones von HTC, LG und Samsung sind eine willkommene Alternative für Individualisten mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Smartphones. Als Bewertungskriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. …weiterlesen

Klassenkampf

Computer Bild 19/2011 - Auf in den Kampf! Im COMPUTERBILD-Test messen sich drei brandneue ANDROID-HANDYS aus unterschiedlichen Preisklassen. Das teuerste hat sogar 3D – eine kleine Revolution?Testumfeld:Im Test befanden sich drei Android-Smartphones aus drei verschiedenen Klassen. Bewertet wurden jeweils Telefonfunktionen, Foto-, Video- und Musikfunktionen, Telefonbuch und Kalender, SMS, E-Mail und Internet, Bildschirm, Tastatur und Bedienung, technische Daten, Grundfunktionen und Robustheit sowie Service. …weiterlesen

iPhone-Krieger

connect Freestyle Nr. 1 (Mai/Juni 2011) - Mehr als 50 Millionen iPhones hat Apple schon verkauft. Doch mit HTC, Samsung, LG und Sony Ericsson machen jetzt vier starke Hersteller Jagd auf den Smartphone-King. Welcher Verfolger hat die besten Karten?Testumfeld:Im Test waren fünf Smartphones. Getestet wurden die Kriterien Phone, Web, Music, Photo+Video und Games. …weiterlesen

David gegen Goliath

connect 2/2011 - Beim Aufeinandertreffen der neuen Android-Smartphones HTC Desire Z und LG Optimus One begegnet ein waschechtes Business-Tier mit Vollausstattung einem Verwandten aus der Low-Budget-Ecke - und fährt keineswegs einen klaren Start-Ziel-Sieg ein.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Android-Smartphones. Als Bewertungskriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte. Zusätzlich wurden Eignungen für die Einsatzbereiche Telefonie, Musik, Foto und Business angegeben. …weiterlesen

Die Super Handys im Test

E-MEDIA 7/2011 - High End. Legende gegen Multimedia-Kapazunder, Dual-Core gegen Design: die besten Handys des Frühjahrs im Check.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Handys. …weiterlesen

Smartphone-Kommunismus

Telecom Handel 22/2010 - Zwei der ersten Smartphones mit Windows Phone 7 im Vergleich - Vorgaben von Microsoft machen es den Herstellern schwer, sich voneinander abzuheben - Leistungsfähige Hardware.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Smartphones. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung, Display und Tastatur, Akku, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Design und äußerer Eindruck. …weiterlesen

Lebkuchen für Androiden

PC Praxis Spezial Tablets & Smartphones (6/2011) - Mit Gingerbread veröffentlichte Google Ende 2010 das fünfte große Update für sein Mobilsystem Android. Wir zeigen die wichtigsten Neuerungen und stellen die ersten Geräte mit Android 2.3 vor.Testumfeld:Im Test befanden sich sechs Gingerbread-Smartphones. …weiterlesen

Trekstor Ideos mit Google im Test

PC-WELT Online 2/2011 - Das Ideos mit Google von Trekstor bietet kompletten Android-Komfort für wenig Geld. Stärken und Schwächen des Android-2.2-Gerätes verrät unser Test. …weiterlesen

Sechs neue Modelle im Februar

Focus Online 2/2011 - Langsam erwachen die Handy-Hersteller aus dem Winterschlaf - und bringen diesen Monat sechs Neuvorstellungen in den Handel. Darunter ein Nokia-Highlight.Testumfeld:Im Test waren sechs Handys. …weiterlesen

Billig zum Smartphone

connect 3/2011 - Selbst für kleines Geld gibt es mittlerweile Smartphones. Und wer unterwegs Internetdienste nutzen oder seinen Begleiter mit Zusatzsoftware aufmotzen will, dem empfiehlt sich die Anschaffung allemal. Wir stellen die besten Smartphones unter 200 Euro vor und verraten, auf was Sie beim Kauf achten sollten.Testumfeld:Getestet wurden 17 Smartphones unter 200 Euro. Als Bewertungskriterien dienten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung, Senden und Empfangen über GSM und UMTS sowie Akustik. Es wurden Eignungen für die Bereiche Telefonie, Musik, Foto und Business angegeben. …weiterlesen