• Sehr gut 1,0
  • 10 Tests
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Tra­ge­er­ken­nung, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Noise-​Can­cel­ling
Gewicht: 265 g
Akku­lauf­zeit: 24 h
Mehr Daten zum Produkt

Huawei FreeBuds Studio im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 05.02.21 verfügbar

    „Plus: exzellenter Tragekomfort; ausgeglichener Klang; tiefe, kontrollierte Bässe; hohe Pegel und Verstärkungsreserven für lautes Musikhören und gering ausgesteuerte Musik oder Videos; sehr gute Bedienbarkeit; exzellente Verarbeitung.
    Minus: App-Installation aufwendig für Smartphones, die nicht von Huawei stammen; prinzipbedingt mäßige Telefoniequalität in Senderichtung in lauter Umgebung.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Klangurteil: 76 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Editor‘s Choice“

    „Die Studio bieten besten Klang und Komfort für den Musikgenuss auf Reisen. Das ist mehr als die Summe der Teile, mehr als der Preis erwarten lässt.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 2 von 2

    Plus: sehr gute Bassqualität; ordentlicher Klang; geeignet für Nutzung mit Smartphone; starker Akku; angenehm zu tragen; Noise-Cancelling an Bord.
    Minus: kein Kabelbetrieb; etwas schwache Stimmwiedergabe; teils dominante Bässe; Klangtreue nicht optimal. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Vorteile: gut verarbeitete und edle Konstruktion; tolle Transportbox; angenehm zu tragen; starker Akku; praktische Modi; effiziente Geräuschunterdrückung; exzellente Telefonie; nahezu latenzfreie Wiedergabe; kraftvolle Bässe; ausgewogener Klang; hohe Dynamik; sehr gute Auflösung; pegelfest; gute App.
    Nachteile: leicht hörbares Rauschen; keine Lautstärkesteuerung; L2HC-Codec nicht mit älteren Smartphones. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Stärken: exzellente Verarbeitungsqualität; Top Klang; ordentliche Akkuleistung; leicht zu bedienen; effektive Geräuschunterdrückung; Schnellladen möglich;
    Schwächen: keine iOS-App; Android-App stürzt oft ab; Kabelbetrieb nicht möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,4 von 5 Sternen

    Pro: sehr guter Klang; exzellente Sprachverständlichkeit; angenehm zu tragen; einfache Handhabung; üppiger Lieferumfang.
    Contra: Akkulaufdauer könnte besser sein; eingeschränkte Funktionalität für iOS-Nutzer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: guter Klang (ohne Noise-Cancelling); effiziente Geräuschunterdrückung; überragende Akkulaufdauer.
    Contra: ANC verfälscht den Klang; störendes Rauschen bei Maximalstufe des ANCs; sehr windempfindlich; Kabelnutzung nicht möglich; umständliche Transparenz-Modus-Aktivierung; eingeschränkte Funktionalität für iOS-Nutzer (keine Trageerkennung, kein Multipoint-Funktion).  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: angenehmes Tragegefühl; starker Akku; guter Klang; wirksames Noise-Cancelling.
    Contra: hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: hübsche, gut verarbeitete und bequeme Konstruktion; niedriges Gewicht; ordentliche Geräuschunterdrückung; gute Klangleistung; angemessener Preis.
    Contra: Gold-Variante wird nicht jedermanns Sache sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: Elegantes Design; leicht und komfortabel; vernünftig wirksame aktive Geräuschunterdrückung.
    Contra: Wenig Musikalität und Elan; durchschnittliche Batterielebensdauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Huawei FreeBuds Studio

  • HUAWEI FreeBuds Studio, Kabellose Intelligent Dynamic Active Noise Cancellation
  • HUAWEI FreeBuds Studio, Kabellose Intelligent Dynamic Active Noise Cancellation
  • HUAWEI FreeBuds Studio, Kabellose Intelligent Dynamic Active Noise Cancellation
  • HUAWEI FreeBuds Studio, Kabellose Intelligent Dynamic Active Noise Cancellation
  • HUAWEI FreeBuds Studio, Kabellose Intelligent Dynamic Active Noise Cancellation

Kundenmeinungen (3) zu Huawei FreeBuds Studio

3,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

FreeBuds Studio

Hoher Tra­ge­kom­fort, sau­be­rer Klang mit aus­ge­wo­ge­nem Bass

Stärken
  1. sitzt bequem auch nach langer Tragedauer
  2. ausgewogener Sound: klare Mitten und Höhen, gut dosierter Bass
  3. ANC blendet Umgebungsgeräusche aus
  4. Bluetooth und Akku mit Schnellladefunktion
Schwächen
  1. Noise-Cancelling bei der Konkurrenz teilweise effektiver
  2. nichts für Bassliebhaber

Die Freebuds Studio sind mit einer Noise-Cancelling-Technik ausgestattet, die den Umgebungsschall mit Hilfe von 8 Mikrofonen umkehrt und ausblendet. Das reicht im Test bei mobiFlip.de zumindest für die lärmende Baustelle in der Nachbarschaft aus. Andererseits gibt man zu bedenken, dass preislich ähnlich gelagerte Modelle der Konkurrenz hier noch etwas effektiver agieren. In Sachen Tragekomfort gibt’s nichts zu meckern: Er ist leicht, sitzt grundsätzlich bequem, drückt nicht auf die Brillenbügel und fühlt sich auch nach mehreren Stunden Tragedauer noch angenehm an. Klanglich präsentiert er sich ausgewogen: Höhen und Mitten kommen gut zur Geltung, Bässe sind kräftig, aber nicht übertrieben. Legen Sie Wert auf ein transparentes Klangbild, sind Sie hier gut aufgehoben, Bassfreunde werden eher enttäuscht. Bluetooth spart Verbindungskabel und gibt genügend Bewegungsfreiheit. Der Akku hält 24 Stunden durch – etwas weniger mit aktiviertem Noise-Cancelling – und bietet dank Schellladefunktion schon nach 10 Minuten weitere 8 Stunden Power.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei FreeBuds Studio

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Trageerkennung
Frequenzbereich 4 Hz - 48 kHz
Gewicht 265 g
Akkulaufzeit 24 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: Roc-CU02
Weitere Produktinformationen: Trageerkennung: Erfordert Smartphones mit EMUI 10.1 oder höher.

Weitere Tests & Produktwissen

Extrem offen

ear in - Der SRH1480 ist das Topmodell der offenen SRH-Kopfhörer von Shure. Er ist sowohl für das professionelle Mixing und Mastering als auch für den anspruchsvollen, audiophilen Musikgenuss konzipiert. Der SRH1480 ist als offener Kopfhörer konstruiert. Eigentlich müsste es noch eine Steigerung von "offen" geben. Denn als halboffene Kopfhörer bezeichnet man Konstruktionen, die den größten Teil des Schalls zu den Ohren abstrahlen und nur einen definiert gedämpften Teil des Schalls nach außen abgeben. …weiterlesen

Technik vom Weihnachtsmann

PC NEWS - Mit dem Smartphone und der passenden App können Sie die Anlage übrigens auch steuern. Besonders erwähnenswert: Beliebte Online-Dienste wie Spotify und last.fm unterstützt das Gerät ebenfalls, das ist vor allem dann praktisch, wenn Sie mal kein externes Gerät zur Hand haben, trotzdem aber nur ausgewählte Songs hören möchten. X-mini KAI Lautsprecher Minilautsprecher ohne Kabelgewirr Sie wollen Musik von Ihrem Smartphone, Tablet oder bluetoothfähigen Musikplayer überall genießen? …weiterlesen

Klangschmiede

professional audio - Letztlich sollte jedoch alles gewinnen, was in Ihren Ohren gut klingt und auch noch beim Umschalten auf mono ein akzeptables Klangbild hat. Dazu noch ein Praxis-Tipp: Über einen guten Kopfhörer lassen sich die Stereoeigenschaften von Signalen im Detail noch besser als über die Abhör-Monitore beurteilen. …weiterlesen

Laptop-Studio

Beat - Durch ein Verringern der Bildschirmhelligkeit sowie durch Anwählen des Energieschemas für den mobilen Betrieb können Sie den Stromverbrauch Ihres Systems reduzieren. Manche Grafikkarten gestatten auch eine Strom sparende Reduzierung der Grafikleistung. Audio Investieren Sie in einen guten Kopfhörer und ein hochwertiges Audiointerface. Falls Sie die Soundkarte Ihres Notebooks nutzen, sollten Sie für einen Betrieb mit geringer Latenz einen ASIO-Treiber [2] installieren. …weiterlesen

Kopfschmuck

SFT-Magazin - Auch wenn der Kopfhörer äußerlich einen gelungenen Eindruck macht, fällt im weiteren Testverlauf der Tragekomfort nicht positiv auf. Da die Ohrpolster kreisrund und nicht oval geformt sind, drücken die Ränder auf den Lauschern, was schon nach kurzer Zeit unangenehm wird. Beim Klang verwendet Pioneer zwar bewusst die Bezeichnung "Club Sound", insgesamt tönt der Kopfhörer aber für unseren Geschmack zu dumpf und monoton, obwohl man ihm einen schönen Kickbass nicht absprechen kann. …weiterlesen

Ohrenschmaus

Computer Bild - Zudem können sie bei längerem Tragen die Gehörgangshaut reizen, Druckschmerz erzeugen und sogar Ohrenentzündungen begünstigen. Taugen die Kopfhörer für alle Mobilgeräte? Sämtliche getesteten Modelle finden an MP3-Playern, Notebooks und fast allen Handys problemlos Anschluss. Die Testkandidaten haben den dafür passenden 3,5-Millimeter-Klinkenstecker und erreichen an üblichen Geräten eine ausreichende Maximallautstärke. Welche Modelle sind für Smartphones ideal? …weiterlesen

Vive la France

stereoplay - Locker leicht swingte der Utopia durch den Titel "Comme ci, comme ça", modellierte die kratzige Stimme von Zaz charmant und gerade nicht zu scharf, wobei er die Sängerin exzellent in den Vordergrund stellte, ohne dass sie zu aufdringlich wirkte. Seine Extraklasse bewies der Kopfhörer dann beim Intro von "Éblouie par la nuit". Bass und Schlagzeug, am Anfang nur von einem gehaltenen Akkord auf der Orgel unterlegt, sprühten vor Dynamik und Körper. …weiterlesen