Sehr gut (1,4)
5 Tests
Sehr gut (1,3)
456 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Modem-​Typ: 4G / LTE
WLAN-​Stan­dard: 802.11ac, 802.11g, 802.11b, 802.11a, 802.11n
Maxi­male Anzahl ver­bun­de­ner Geräte: 32
Mehr Daten zum Produkt

Huawei E5885 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Mit Cat6-LTE und Dual-WLAN für 2,4 und 5 GHz hat er für Internet und WLAN aktuelle, schnelle Technik an Bord. ... Daneben ist der Wifi 2 Pro mit 6400 mAh auch noch eine Powerbank. Die Einrichtung des Geräts erfolgt per App oder Web-Oberfläche. Die App könnte noch etwas Überarbeitung vertragen.“

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Der Hotspot verbindet in alle Richtungen, hat einen fetten Akku, viele Anschlüsse und lässt sich dank seiner Funktionsvielfalt flexibel einsetzen. Nur die App verträgt noch etwas an Schliff.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 6

    Datenübertragung (50%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (40%): „gut“ (2,2);
    Akku, Stromverbrauch (10%): „gut“ (1,8);
    Datensendeverhalten der Apps (0%): kritisch.

  • Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 6

    „Pro: schnelles WLAN 11ac; schnelles LTE mit bis zu 300 Mbit/s; sehr lange Laufzeit; Versorgung von Endgeräten auch per Ethernet; als Powerbank nutzbar; viele Funktionen, gute Bedienung.
    Contra: USB-Buchse auf 2A beschränkt, Laden des riesigen Akkus dauert deshalb lang.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... mit einem Gewicht von 185 Gramm bei jedem Schritt bemerkbar. ... Technisch bietet der Huawei-Router ausreichende Geschwindigkeit bei LTE bis 300 MBit/s (Download 50 MBit/s) und Simultan-Dualband-WLAN bis 866 MBit/s brutto. ...“

zu Huawei E5885

  • Huawei E5885Ls-93a LTE Cat6 Mobiler WiFi-Hotspot
  • Huawei E5885Ls-93a LTE Cat6 Mobiler WiFi-Hotspot

Kundenmeinungen (456) zu Huawei E5885

4,7 Sterne

456 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
329 (72%)
4 Sterne
73 (16%)
3 Sterne
14 (3%)
2 Sterne
9 (2%)
1 Stern
27 (6%)

4,5 Sterne

455 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei voelkner.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Huawei Mobile WiFi 2 Pro

Funk­ti­ons­rei­cher und edel anmu­ten­der LTE-​Rou­ter

Stärken
  1. gute Übertragungsraten und aktuelle Funkstandards
  2. praktisches Infodisplay
  3. einfache Einrichtung und Konfiguration
  4. Powerbank-Funktion
Schwächen
  1. langsames Aufladen

Mit einem Preis von rund 140 Euro zählt der E5885 nicht zu den günstigsten mobilen LTE-Routern, gleicht dies aber durch einen großen Funktionsumfang und aktuelle technische Standards aus. Die Einrichtung geht schnell vonstatten und die Verbindung neuer Mobilgeräte erfolgt per App oder WPS. Der großzügig dimensionierte Akku kann auch als Powerbank für Smartphones und Co. genutzt werden. Der USB-Ladeport bietet aber nur einen geringen Durchsatz, sodass das Wiederaufladen des Akkus viel Zeit in Anspruch nimmt. Eine kleine, aber gut lesbare Anzeige informiert über den Gerätestatus.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mobile Router

Datenblatt zu Huawei E5885

Modem-Typ 4G / LTE
Features
  • USB-Anschluss
  • Akkubetrieb
  • USB 2.0
  • Display
  • Speicherkartenleser
  • Powerbank-Funktion
WLAN-Standard
  • 802.11n
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11ac
Maximale Datenübertragungsrate 600 Mbit/s
Frequenzbänder
  • 2,4-GHz-Band
  • 5-GHz-Band
Anzahl Netzwerkanschlüsse 1
Abmessungen (B x T x H) 112 x 69.2 x 23 mm
Maximale Anzahl verbundener Geräte 32
DECT-Basis fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 51071NVQ

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei Mobile WiFi 2 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

WLan für unterwegs

Stiftung Warentest - Der Huawei läuft mit drei verbundenen Geräten gute 15 Stunden. Sein Akku kann sogar andere Geräte aufladen. Kleiner Hinkefuß: Der Hotspot ist mit knapp 200 Gramm deutlich schwerer als die übrigen Akkumodelle und braucht 6 Stunden, um sich wieder aufzuladen. Wechseln lässt sich der Akku nur bei D-Link, Netgear, TP-Link und Zyxel. …weiterlesen