• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
Produktdaten:
Displaygröße: 24"
Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Paneltechnologie: IPS
Mehr Daten zum Produkt

HP ZR2440w im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 16/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Kennzeichen positiv: sehr geringe Winkelabhängigkeit der Farben, hoher Kontrast, drei Digitaleingänge, Netzschalter.
    Kennzeichen negativ: leichter Rosastich in der Graustufenanzeige, ein Frame Latenz.“  Mehr Details

    • PRAD

    • Erschienen: 02/2012

    „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Mit den weniger stromhungrigen LEDs konnte der Stromhunger gegenüber dem Vorgänger beim IPS-Panel des ZR2440 um mehr als die Hälfte reduziert werden. Bei dem neuen 24-Zöller von HP kann man nun auch die Helligkeit bis auf 36 cd/m² runterregeln - beim ZR24W war die hohe Grundhelligkeit noch problematisch. Löblich ist auch der nun deutlich wärmere Bildeindruck. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu HP ZR2440w

  • HP ZR2440W LED Monitor 24" 61cm LED IPS 1920x1200 DP HDMI DVI USB-HUBx4

    HP ZR2440W LED Monitor 24" 61cm LED IPS 1920x1200 DP HDMI DVI USB - HUBx4

  • HP ZR2440W 60,9cm 24Zoll LED Monitor

    ZR2440W 24INCH LED MONITOR TOPVALUE

Kundenmeinungen (18) zu HP ZR2440w

3,1 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (44%)
4 Sterne
4 (22%)
3 Sterne
4 (22%)
2 Sterne
1 (6%)
1 Stern
1 (6%)

3,1 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HP ZR 2440w LED

Hochwertiger 24-Zöller mit 16:10-Darstellung

Der ZR2440w komplettiert das Trio hochwertiger Monitor für den Businesseinsatz sowie Privatanwender mit hohen Ansprüchen, die HP Ende 2011 auf den Markt gebracht hat. Der Bildschirm bietet eine Bildfläche von 24 Zoll sowie ein Seitenverhältnis von 16:10, außerdem kann er dank eines flexiblen Standfußes optimal auf die Position des Betrachters eingestellt werden.

Zum Trio gehören noch der 22-Zöller HP ZR2240w sowie der 27-Zöller HP ZR2740w. Beide Monitore haben bereits die ersten Tests hinter sich, in denen sie sich sehr gut geschlagen haben. Verantwortlich dafür ist das in allen drei Bildschirmen verwendete IPS-Panel, das eine hohe Blickwinkelstabilität sowie eine gute Farbwiedergabe bietet. Außerdem erwiesen sich die zwei Bildschirme als voll Multimedia-tauglich, selbst bei Spielen gaben sie sich kaum eine Blöße. Der 24-Zöller wird daher mit hoher Wahrscheinlichkeit nach seinen beiden Brüdern in diesen Punkten kaum hinterherhinken wollen, wobei ein erster Tests des Geräts, der dies bestätigen könnte, leider noch aussteht.

Im Unterschied zu den 22- und 27-Zoll-Modell bietet der 24-Zöller allerdings ein Seitenverhältnis von 16:10. Dies bringt vor allem bei Office-Anwendungen Vorteile, auf dem Bildschirm lässt sich zum Beispiel eine A4-Seite 1:1 abbilden. Darüber hinaus jedoch stimmen die technischen Daten, abgesehen von Details, ziemlich überein. So zeichnet sich auch der 24-Zöller durch eine hohe Helligkeit von 350 cd/m² aus, die vor allem in heller Umgebung hilfreich ist. An Anschlüssen sind je ein DVI- DisplayPort- sowie HDMI-Eingang vorhanden, außerdem lassen sich über einen USB-Hub Peripheriegeräte wie etwa Maus und Tastatur oder externe Festplatten beziehungsweise Digicams anschließen. Der Standfuß wiederum präsentiert sich sehr beweglich, denn das Display kann in der Höhe verstellt, zur Seite geschwenkt, geneigt sowie um 90 Grad in den Porträtmodus gedreht werden.

In Sachen Ergonomie macht dem HP also kaum ein Mitkonkurrent etwas vor, aber auch die Bildqualität wird die hohen Erwartungen, die an einen Monitor mit IPS-Panel herangetragen werden dürfen, vermutlich kaum enttäuschen. Kunden, die höhere Ansprüche an einen Bildschirm stellen, sollten sich den HP daher näher anschauen, zumal er mit rund 350 Euro (Amazon) auch preislich ein recht attraktiver Kandidat ist. Wenn es wiederum auch eine Nummer kleiner sein darf, lohnt sich ein Seitenblick auf den HP ZR2240w, der aktuell auf Amazon für 230 Euro den Besitzer wechselt, während der HP ZR2740w als einer der wenigen Modelle im 27-Zoll-Segment mit einer hohen Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln glänzt, die sich allerdings berechtigterweise auch in Anschaffungskosten von fast 600 Euro (Amazon) niederschlägt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP ZR2440w

Displayeigenschaften
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:10
Paneltechnologie IPSinfo
LED-Backlight vorhanden
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DisplayPort vorhanden
DVI vorhanden
Weitere Anschlüsse
USB-Hub vorhanden
Ergonomie & Abmessungen
VESA-Bohrung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XW477A4

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Asus VS248HPhilips 247 E3 LPHSUBenQ XL2420TAcer GR235HAOC e2343FiNEC MultiSync EA 243 WMLenovo Think-Vision LT-2452-pLenovo Think-Vision LT-2252-pLenovo ThinkVision LT1952pBenQ RL2450HT