HP Victus 16 (AMD) 2 Tests

Gut (2,3)
Sehr gut (1,5)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 16,1"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Victus 16 (AMD)

  • Victus 16 (Ryzen 5 5600H, RTX 3060, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Victus 16 (Ryzen 5 5600H, RTX 3060, 16GB RAM, 512GB SSD)

  • Victus 16 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Victus 16 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 1TB SSD)

  • Victus 16 (AMD) (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 32GB RAM, 1TB SSD, FHD-Display)

    Victus 16 (AMD) (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 32GB RAM, 1TB SSD, FHD-Display)

HP Victus 16 (AMD) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 26/2021
    • Details zum Test

    „gut“ (2,00)

    Getestet wurde: Victus 16 (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 16GB RAM, 1TB SSD)

    Pro: flüssige Spieleleistung in FullHD; schnelles System; aufrüstbar; schönes Schnittstellenangebot; klasse Akkulaufzeit; gelungene Eingabegeräte.
    Contra: blasse Farbdarstellung; wird unter Last lauter.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,62)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“, „Attraktiver Preis“

    Getestet wurde: Victus 16 (AMD) (Ryzen 7 5800H, RTX 3060, 32GB RAM, 1TB SSD, FHD-Display)

    Pro: starke FHD-Gaming-Performance; geringe Geräuschentwicklung; schnelle SSD; insgesamt überzeugendes Display; umfassende Anschluss-Ausstattung, insgesamt griffiges, präzises Touchpad.
    Contra: kein Thunderbolt 4- und 2,5-Gbit-Support; mittelmäßige Leistung bei aktiviertem Raytracing; etwas magere Pixeldichte; Touchpad-Schwächen bzgl. Druckpunkt und Lautstärke. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu HP Victus 16 (AMD)

zu Hewlett-Packard Victus 16 (AMD)

  • VICTUS by HP Gaming Laptop, 16,1 Zoll FHD IPS 144Hz Display, AMD Ryzen 7-5800H,
  • HP Victus 16-e0377ng, Notebook mit 16,1 Zoll Display, AMD Ryzen™ 7 Prozessor,
  • HP Victus 16-e0377ng, Notebook mit 16,1 Zoll Display, AMD Ryzen™ 7 Prozessor,
  • HP Pavilion 15-ec2145ng 15,6" FHD IPS 144Hz, Ryzen 5 5600H, 16GB RAM,
  • Victus by HP 16,1" FHD IPS 144 R5-5600H 16GB/512GB SSD RTX3060 Win10 16-e0080ng
  • HP Victus 16-e0080ng 4N8N9EA R5-5600H 16GB/512GB SSD 16"FHD RTX3060 W10
  • HP Victus (16.10 "", AMD Ryzen 5 5600H, 16 GB, 512 GB), Notebook, Schwarz
  • HP Victus by HP 16-e0080ng 40,9cm (16") AMD Ryzen 5 5600H 16GB 512GB W10
  • HP Victus by HP 16-e0080ng 40,9cm (16") AMD Ryzen 5 5600H 16GB 512GB W10
  • HP Inc Victus by HP 16-e0080ng - Ryzen 5 5600H / 3.3 GHz - Win 10 Home 64-Bit -
  • VICTUS by HP Gaming Laptop 16,1 Zoll FHD IPS 144Hz Display, AMD Ryzen 7-5800H,
  • OMEN Gaming Laptop 15,6 Zoll Full HD IPS 144Hz Display, AMD Ryzen 5 5600H,
  • VICTUS by HP Gaming Laptop 16,1 Zoll FHD 144Hz Display, Intel Core i7-11800H,

Kundenmeinungen (35) zu HP Victus 16 (AMD)

4,5 Sterne

35 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

35 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Viel Gra­fi­k­leis­tung fürs Geld

Stärken

  1. Display mit 144 oder 165 Hz Bildwiederholrate
  2. starke Prozessorleistung
  3. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  4. SSD und RAM austauschbar

Schwächen

  1. Einstiegsmodelle mit relativ schwacher Grafikleistung
  2. blasse Farbdarstellung
  3. lauter Lüfter

HPs Victus 16 ist in einer Vielzahl unterschiedlicher Konfigurationen erhältlich. Es will vor allem preisbewusste PC-Spielerinnen und -Spieler ansprechen und ist schon für rund 900 Euro zu haben. Wirklich glücklich werden anspruchsvolle Spielefans mit dem Einstiegsmodell aber nicht, da die Grafiklösung Radeon RX 5500M bei anspruchsvollen Titeln bereits heute zu kämpfen hat. Gut wird es ab ca. 1.100 Euro mit den Varianten mit Nvidias GeForce RTX 3060, die schon deutlich mehr Bilder pro Sekunde errechnen kann. Und diese braucht man auch, denn das verbaute Display kommt mit 144 oder 165 Hz Bildwiederholrate, was für einen besonders geschmeidigen Bildeindruck sorgen kann. Der Grafikkarte zur Seite stehen verschiedene AMD-Prozessoren aus der Ryzen-5000-Reihe, die allesamt voll und ganz spieletauglich sind. Unter Last dreht der Lüfter ordentlich auf, was die Nutzung eines Headsets empfehlenswert macht. Heiß wird das schlanke Kunststoffgehäuse dabei nicht. Apropos Gehäuse: Statt der üblichen Gaming-Ästhetik mit RGB-Beleuchtung und Co. erwartet Sie hier eine angenehm zurückhaltende Optik.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu HP Victus 16 (AMD)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 16,1"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.0 mit DisplayPort 1.4 (PD), 1x USB-A 3.0 (PD), 2x USB-A 3.0, 1x HDMI 2.1, 1x Gb LAN, Audiokombo
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 70 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 37 cm
Tiefe 26 cm
Höhe 2,35 cm
Gewicht 2480 g

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard Victus 16-e0000 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf