• Sehr gut 1,3
  • 2 Tests
94 Meinungen
Produktdaten:
Farbdruck: S/W-​Dru­cker
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

HP LaserJet Pro M1217nfw im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 20/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Textdruck: „sehr gut“;
    Fotodruck: „schlecht“;
    Scan-Qualität: „schlecht“;
    Kopierqualität Text: „sehr gut“;
    Kopierqualität Foto: „schlecht“;
    Funktionsumfang Netzwerk: „schlecht“;
    Ergonomie und Bedienung: „zufriedenstellend“.  Mehr Details

    • ZDNet.de

    • Erschienen: 07/2011

    „gut“ (7,3 von 10 Punkten)

    „Das Schwarzweiß-Kombigerät LaserJet Pro M1217nfw präsentiert sich als kompaktes Arbeitstier speziell für kleine Unternehmen. Er zeichnet sich durch eine bequeme Einrichtung ohne Treiber-CDs, die automatische Dokumentenzufuhr, die vielseitigen Anschlussoptionen und ein flottes Tempo aus. Leider fehlt eine automatische Duplexeinheit und eine geschlossene Papierkassette. Für große Volumen ist er weniger geeignet.“  Mehr Details

zu HP Pro M1217nfw CE844A

  • HP LaserJet Pro M1217nfw e-All-in-One Mono Laser Multifunktionsdrucker (A4,

    Druckgeschwindigkeit: Schwarz (A4) : bis zu 18S. / Min. ; Ausgabe der ersten Schwarzweißseite: Nur 8, ,...

  • HP LaserJet M1217nfw Multifunktionsdrucker

    S / W Laser - Multifunktionsgerät, Drucker, Kopierer, Scanner, & Fax, 600 dpi, 18 Seiten pro Minute, ,...

  • Hp Laserjet M1217nfw All-In-One Laser Drucker ohne Toner Seitenzahl Unten 50,000

    Hp Laserjet M1217nfw All - In - One Laser Drucker ohne Toner Seitenzahl Unten 50, 000

  • Hp Laserjet M1217nfw All-In-One Laser Drucker 100% Toner Seitenzahl Unten 40,000

    Hp Laserjet M1217nfw All - In - One Laser Drucker 100% Toner Seitenzahl Unten 40, 000

  • HP LaserJet M1217nfw CE844A - Multifunktionsgerät USB Netzwerk WLAN ePrint NEU

    HP LaserJet M1217nfw CE844A - Multifunktionsgerät USB Netzwerk WLAN ePrint NEU

Kundenmeinungen (94) zu HP LaserJet Pro M1217nfw

94 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
39
4 Sterne
22
3 Sterne
11
2 Sterne
10
1 Stern
12
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

HP Pro M 1217 nfw

Kompakt und schnell, aber Schwächen in der Ausstattung

Vergleichsweise schnell ist er schon, der Laserjet Pro M1217nfw, darüber hinaus auch noch erstaunlich kompakt und ganz nach Belieben mit oder ohne Kabel ansprechbar. Trotzdem eignet sich der rund 140 Euro teure monochrome Multifunktionslaser nur bedingt für den Büroeinsatz, da er leider Schwächen in der Ausstattung an den Tag legt.

Denn einen hauptsächlich für Büros in kleinen bis mittleren Unternehmen oder für den Home-Office-Einsatz gedachten Drucker ohne eine Duplexeinheit auszustatten, ist genau genommen ein Ding der Unmöglichkeit. Speziell an S/W-Geräte fallen im Laufe eines Arbeitstages etliche Konzeptausdrucke an, die sinnvollerweise beidseitig ausgegeben werden sollten – immerhin spart dies enorm viel Geld. Außerdem sollte bei einem Drucker seiner Geräteklasse eigentlich erwartet werden können, dass die Papierkassette geschlossen ist – jeden Montag den Papierstapel sauber zu pusten, kann nicht der Weisheit letzter Schluss sein.

Diesen beiden doch eher als gravierend einzustufenden Schwächen stehen auf der anderen Seite auch etliche Vorzüge des Multifunktionslasers gegenüber. Das sehr kompakte Gerät – es misst rund 30 x 43 x 27 Zentimeter – ist vergleichsweise schnell, laut ersten Tests arbeitet er Druckaufträge mit rund 15 bis 16 Seiten ab. Dabei lässt die Druckqualität kaum Wünsche offen. Er kann ferner sowohl über USB als auch via Kabel (LAN) beziehungsweise kabellos (WLAN) in ein Netzwerk integriert werden. Die Installation selbst soll kinderleicht sein und erfordert auch keine Treiber oder Installations-CD, da der Drucker alle benötigten Daten intern gespeichert hat – allerdings nur beim Einsatz unter Windows. Mac-User hingegen müssen Hand anlegen.

Der Papiervorrat schließlich fällt mit 150 Blatt nicht gerade üppig aus, was aber nicht außergewöhnlich ist. Außerdem hindert dies den Benutzer vielleicht daran, den Laser mit großen Druckvolumina zu versorgen – denn die Druckkosten sind leider nicht zu verachten. Etwas über 4 Cent pro A4-Seite sind vergleichsweise viel für einen S/W-Laser, der Toner reicht nur für 1.600 Seiten, der Startertoner sogar nur für 700 Seiten – Vieldrucker sei daher dazu geraten, den HP nicht in die engere Auswahl mit aufzunehmen, auch wenn er in puncto Anschaffungskosten recht attraktiv ist: Sie liegen derzeit bei rund 240 Euro (Amazon), ein weiterer Pluspunkt für den HP. Ob er allerdings die Schwächen aufzuwiegen weiß, sei dahingestellt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP LaserJet Pro M1217nfw

Drucken
Farbdruck S/W-Drucker
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Funktionen
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Schnittstellen
Direktdruck
Kartenleser vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Features
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CE844A

Weiterführende Informationen zum Thema HP Pro M 1217 nfw können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Epson Stylus Pro 7880Hewlett-Packard DeskJet 3070A e-All-in-OneSamsung ML-4510-NDSamsung ML5010-NDSamsung ML-5015NDBrother DCP-J925DWBrother MFC-7360NBrother MFC-J825DWEpson Stylus Office BX535WDCanon Pixma iP4950