• keine Tests
104 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DeskJet F2480

All-in-One-Drucker für den Hausgebrauch für 69 Euro

hp-deskjet-f2480-mittel69 Euro Verkaufsstart-Preis garantieren fast schon von alleine, dass man sich beim Kauf des neuen Multifunktionsdrucker DeskJet F2480 von HP nicht gerade in übertriebene Unkosten stürzt. Der All-inOne (AIO) ist für den Hausgebrauch bestimmt, sollte also mit maximal 1.000 Seiten Druckvolumen im Monat belastet werden, und er kann Drucken, Kopieren und Scannen, womit die wichtigsten Rahmenbedingungen abgesteckt sind. Ab September 2009 ist der F2480 zu haben.

Wie viele Tests mit etwa gleichwertigen AiOs zeigen, reicht in der Regel die Druckqualität der Geräte für die gängigsten Anforderungen absolut aus – solange jedenfalls keine hohen Ansprüche gestellt werden, vor allem an den Fotodruck. Im Falle des DeskJet F4280 dürfte sich diese Erfahrung vermutlich bewahrheiten. Der Drucker liefert eine ordentliche Auflösung von 600 dpi (interpoliert 4.800 x 1.200 Pixel), gescannt wird mit 1.200 dpi bei 48 Bit Farbtiefe und kopiert ebenfalls mit bis zu 1.200 dpi (optimiert). Als Druckgeschwindigkeit führt HP zuerst (bekanntlich praxisferne) 20 Seiten S/W- und 16 Seiten Farbe an, bereinigt diese Werte jedoch sofort durch die (vermutlich) ISO-genormten und praxistauglicheren 7 Seiten S/W und 5 Seiten Farbe. Auf das erste 10x15-Foto wartet man 28 Sekunden.

Mit Papier lässt sich der DeskJet F2480 nur spärlich füttern. 80 Blatt passen in die Papierkassette, läppische 15 in das Ausgabefach. Größere Druckjobs zwingen also dazu, schön brav beim Drucker zu verweilen, bis die Arbeit erledigt ist. Wer sich die Mühe eines manuellen Einzugs macht, kann natürlich auch beidseitig drucken. Duplex-Funktionalität darf man dies jedoch nicht nennen.

Im Drucker selbst sind zwei Tintenpatronen vorhanden, eine für Schwarz und eine mit drei Farben. Wenn bei letzterer eine ausgeht, ist der Kauf einer neuen Patrone zwingend. Bevor es soweit ist, warnt eine Signallampe, wenn der Tintenstand sich dem Ende zuneigt. Auch hier lehrt uns die Erfahrung, dass viele Drucker viel zu früh zu protestieren beginnen, so dass allzu folgsame Zeitgenossen manchmal Tinten verschenken. Ob man den Ton abstellen kann, hat HP leider nicht verraten. Sinnvoll wäre dies schon.

Der Energy-Star-zertifizierte Drucker verbraucht dafür relativ wenig Strom. Unter Volllast zieht er 22,8 Watt, im Standby-Modus 2,3 (könnte weniger sein), im Energiesparmodus 1,3 Watt und ausgeschaltet 0,3 Watt – alles Maximal-Werte. Im Großen und Ganzen berauscht der DeskJet F2480 also nicht die Sinne, ist aber als Gebrauchsdrucker und Scanner/Kopierer sicherlich einen Blick Wert – allein schon wegen seines Preises.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Multifunktionsdrucker »Color Laser MFP 179fwg«, HP, 40.6x34.4x36.3 cm

    Multifunktionsdrucker »Color Laser MFP 179fwg«, Duplex - Druck: manuell, Druckgeschwindigkeit (SW / Farbe) : ,...

Kundenmeinungen (104) zu HP DeskJet F2480

104 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
58
4 Sterne
25
3 Sterne
5
2 Sterne
6
1 Stern
9
  • HP F2480

    von schaki
    (Sehr gut)
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Hausgebrauch, Urkunden, Universalgerät
    • Ich bin: Anfänger

    Habe diesen Drucker Privat seit 8 Jahren im täglichen Gebrauch.. Ohne das er je versagt hat .für schon ein tadelloser Oldie ! Langzeit Qualität die ich gesucht hatte. Kann in nur Empfehlen auch ein guter Gebrauchter wäre zu wählen . Ich würde Ihn wieder kaufen .

    Antworten

  • Treiber-Installation für einen Deskjet 2480

    von Doppelkeks
    • Nachteile: fehlerhafte Treiberinstallation (Win 8.1)

    Erfahrungen zur wiederholten Treiber-Installation für einen Deskjet 2480:

    Die Installation der Treiber für das Produkt Deskjet 2480 unter Windows 8.1 von einer HP-WEB-Seite war leider absolut UNGENÜGEND und wurde wegen einem Programmabsturz nicht zu Ende geführt und gab an selbständig diese Software wieder zu deinstallieren ohne das der Bediener etwas daran ändern konnte. Das ganze dauerte auf einem aktuellen Rechner mit schneller Internetanbindung ca. 30-40 Minuten. Andere Drucker/Scanner Herstellen können hier wesentlich mehr in wesentlich kürzerer Zeit installieren. Obendrein enthält die Installation UNERWÜNSCHTE Softwarepakete, die abgewählt werden sollten.
    Das HP-Solution Center funktioniert auch nicht wie erwartet: unter Punkt Feedback an HP übermitteln folgt nach Fehlerangabe und Texteingabe nur die Seite: apperror_en.htm -> 404 im Browser. Kontakt unerwünscht? => MANGELHAFT.

    Fazit: In Zukunft werde ich wahrscheinlich keine Produkte von HP mehr verwenden, da andere Hersteller einfachere Treiberinstallationen haben, die mir nicht soviel meine Zeit (und Nerven) stehlen wie diese von HP.
    MfG, Doppelkeks (Nickname ;-))

    Antworten

  • Einseitiges Firmenmarketing

    von Druckerabc
    (Mangelhaft)
    • Ich bin: Profi

    Beim Fotodruck kann man nur zwischen 5 HP-Fotopapieren und "Sonstiges Fotopapier" wählen. Als ob HP der Fotopapierhersteller schlechthin wäre (was nicht der Fall ist). Empfinde es als bescheuerte Nötigung, mit dem Kauf einer Hardware mich auf die Papiersorte festlegen zu müssen.

    Antworten

  • Antwort

    von Gast666

    In anbetracht der hohen Entwicklungskosten und des dennoch niedrigen Preises vieler Drucker, hat HP (wie alle anderen Hersteller auch) sicherlich das Recht, eigene Zubehörprodukte bevorzugt anzubieten. Alle jammern immer nur rum, dass Zubehör ist so teuer. Die Entwicklung von Tinten und Papier kostet Millionen. Irgendwie muss das Geld ja wieder reinkommen.

    Antworten

Weitere Meinungen (99)
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP DeskJet F2480

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Patronen / Toner
Patronensystem Einzelfarbpatronen
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Features
Gütesiegel Energy Star
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CB730B#BEK

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard DeskJet F2480 können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP Photosmart A646Hewlett-Packard OfficeJet 7000Lexmark Prevail Pro705Ricoh Aficio GX e3350NLexmark Interpret S405Brother HL-3040CNLexmark Platinum Pro905HP Photosmart C4780Konica Minolta Bizhub C220Oki B410d