Deskjet 1050 All-in-One Produktbild
  • keine Tests
22 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Typ: Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Hewlett-Packard Deskjet 1050 All-in-One

Soli­der Muli­funk­ti­ons­dru­cker für 50 Euro

Fünfzig Euro, also nicht einmal so viel wie eine Markenjeans, verlangt Amazon für den DeskJet 1050. Der Multifunktionsdrucker von HP gehört damit zu den günstigsten Angeboten auf dem Markt, und wie immer bei scheinbaren Schnäppchen, löst dies natürlich berechtigterweise Misstrauen aus. Von einigen (erwartbaren) Abstrichen abgesehen, bietet der MuFu jedoch, wie vor allem angelsächsische Tests ergeben haben, für den sogenannten Hausgebrauch eine mehr als passable Leistung für sein Geld.

Am Textdruck zum Beispiel fanden die Tester nichts Nennenswertes auszusetzen. Die Schriften sind gut lesbar, leichte Schatten an den Rändern nur beim genauen Hinschauen erkennbar. Auch farbige Ausdrucke gelingen dem Drucker gut, sei seien sauber und hell und weisen nur ganz minimale Dithering-Spuren, also Raserspuren, auf. Fotos wiederum gibt der Drucker ebenfalls in einer vernünftigen Qualität aus, auch wenn sie etwas blass erscheinen, Manko sind hier viel eher die minimalen Kratzspuren, die von den Walzen herrühren. Sollen die Fotos jedoch nicht als Schaustücke in einem Bilderrahmen verwendet werden, lässt sich mit dem Druckbild gut leben.

Die Druckgeschwindigkeit wiederum ist natürlich nicht berauschend, aber auch nicht unbedingt blamabel. S/W-Drucke im Standard-Modus fallen pro Minute zwischen 5,8 und 6,3 an, im Entwurfsmodus – der übrigens ein gutes Druckbild liefert – sind es 7,9 Seiten. Bei Farbdrucken sackt die Geschwindigkeit auf 2,4 Seiten ab, dafür erfordert ein 10 x 15-Foto kaum Geduld. Eine Minute benötigte der Multifunktionsdrucker dafür.

Die Scan-/Kopiereinheit schließlich zählt sicherlich nicht zu den Highlights des Gerätes. User berichten von körnigen Scans bei Hochglanzvorlagen, die sich auch nicht über die HP-Software verbessern lassen, die Fachtester wiederum beurteilen die Scan-/Kopiereinheit diplomatisch und sprechen ihr eine Qualität zu, wie man sie eben von einem günstigen Modul erwarten könne – hochwertige Digitalisierungen, insbesondere von Fotos und Farbvorlagen, sollten dem MuFu lieber nicht zugemutet werden, für brauchbare Scans/Kopien für den hausinternen Gebrauch ist das Modul aber allemal potent genug.

Letztendlich steckt demnach in der Formulierung „für den hausinternen Gebrauch“ das Fazit zu dem HP-Gerät. Die durch Tests beglaubigte ordentliche Druckqualität und Geschwindigkeit sowie die akzeptablen Scans und Kopien schließen große Enttäuschungen nach einem Kauf nahezu aus. Die Seitenpreise wiederum fallen mit knapp über 5/11 Cent (S/W, Farbe) natürlich nicht gerade günstig aus, schlagen aber bei einem moderaten Druckaufkommen auch nicht über Gebühr negativ aufs Budget. Als praktischer, solider und mit 50 Euro (Amazon) in den Anschaffungskosten extrem attraktiver Multifunktionsdrucker ist der HP für Normaluser sicherlich eine vernünftig kalkulierte Wahl.

Kundenmeinungen (22) zu HP Deskjet 1050 All-in-One

3,7 Sterne

22 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
9 (41%)
4 Sterne
3 (14%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
3 (14%)

3,6 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • HP im Klau Wahn

    von PGJ_Neu
    • Nachteile: benötigt hauseigene Tintenprodukte
    • Ich bin: Profi

    Ich bin von diesem HP Drucker extrem enttäuscht. Er behindert eigentlich meine Arbeit in dem er immer meint, das man keine Orginal Druckerpatrone benutzt. Ich benutze grundsätzlich orginal Druckerpatronen von HP. Allerdings vermeide ich es die teure Farbpatrone zu benutzen. Stellt man diese nicht explizit aus so wird sehr schnell leer und ist gezwungen eine neue zu kaufen. Nun war es wieder so weit und ich tauschte die Patrone aus, was zu diversen Fehlermeldungen führte. So kam die Meldung das man eine nachgefüllte Patrone benützt und der Drucker verweigerte daraufhin Grundsätzlich die Arbeit!!!!
    Erst nach mehrmaligen Reset und druck der des Scanner Ausrichtblatt konnte ich erneut 3 Seiten drucken.
    Für mich steht fest das dies mein letzter HP Drucker war.

    Antworten
  • Probleme mit Scan

    von arpa
    • Geeignet für: Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien
    • Ich bin: Profi

    Mit dem Drucker bin ich sehr zufrieden - allerdings nicht mit dem Scanner. Gerade wegen der Kombination hatte ich den Drucker gkauft, allerdings liefert HP keinen Treiber für den Scanner mit - und unter Windows hab ich leider trotz vieler Versuche noch keine Unterstützung bekommen. Ich bereue inzwischen den Kauf - bis jetzt keinerlei Unterstützung dafür. Schade!!

    Antworten
  • Günstiges tolles Gerät!

    von IIllIIllII
    • Vorteile: einfache Bedienung, automatische Treiberaktualisierung, wenn mit dem Netzwerk verbunden
    • Nachteile: benötigt hauseigene Tintenprodukte
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Fotoscan, Textscan

    Diesen Drucker habe ich für meine Eltern gekauft, da es erstens ein Top Angebot war (33EUR Aktionsangebot) und meine Eltern damit nicht mehr bei mir drucken müssen ;-) .
    Ich habe nichts erwartet, war aber dann doch begeistert. Meine Erfahrungen sind, gemessen am Preis, überaus positiv. Der Drucker tut nun seit über einem Jahr seinen Dienst. Und das in vollkommen ausreichender Qualität. Teurere Drucker haben eine bessere Druckqualität und eine schnellere Druckausgabe, keine Frage. Aber gemessen am Preis leistet der Drucker ein super Ergebnis! Daher für diese Preisklasse 5 Sterne!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Deskjet 1050 All-in-One

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Patronen / Toner
Patronensystem Kombifarbpatrone
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: CH346B

Weiterführende Informationen zum Thema HP Deskjet 1050 All-in-One können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Brother MFC-J6510DWBrother MFCJ6710DWBrother MFC-J 6910DWKonica Minolta Magicolor 3730DNKyocera-Mita FSC5150DNKyocera Document Solutions FSC5250DNEpson Stylus Office B42WDCanon Pixma iX6550Canon Pixma MX885Canon Pixma MX360