Compaq Presario CQ58 Produktbild
Gut (2,5)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Compaq Presario CQ58

  • Compaq Presario CQ58-350SG Compaq Presario CQ58-350SG
  • Compaq Presario CQ58 (B9Q91EA) Compaq Presario CQ58 (B9Q91EA)

HP Compaq Presario CQ58 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

    Getestet wurde: Compaq Presario CQ58-350SG

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Compaq Presario CQ58 (B9Q91EA)

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (79%)

    Getestet wurde: Compaq Presario CQ58 (B9Q91EA)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HP EliteBook 735 G6 (7KN29EA), Notebook silber/schwarz, Windows 10 Pro 64-
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinung (1) zu HP Compaq Presario CQ58

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Compaq Presario CQ58 (B9Q91EA)

Zuver­läs­si­ges All­tags­no­te­book

Gerade einmal 350 EUR kostet das HP Compaq Presario CQ58 im Netz zur Zeit – allerdings kann sich die Ausstattung dennoch sehen lassen. Besonders auffällig: Mit an Bord ist ein Intel-Prozessor, der die üblichen Alltagsjobs absolut zuverlässig erledigt.

Prozessor für Office und Internet

Konkret hat der Hersteller einen Intel Pentium B950 verbaut, der mit 2,1 GHz taktet und dessen Performance für den Hausgebrauch völlig ausreicht. Soll heißen: Man kann ohne Probleme im Internet surfen, Office-Dokumente bearbeiten oder Musik und Videos wiedergeben. Härtere Jobs hingegen – etwa die Konvertierung von Daten – benötigen etwas Zeit, allerdings ist das im Einstiegssegment auch keine Überraschung. Komplettiert wiederum wird die Hardware von vier GByte RAM, einer 320 GByte-Festplatte und einer simplen Prozessorgrafik. Simpel bedeutet: Für Spiele ist sie in aller Regel zu schwach.

Spiegelndes Panel, mäßige Auflösung

Das Panel wiederum bietet jene Eckdaten, die bei einem derart günstigen Notebook eben zu erwarten sind. Beispielsweise ist die Oberfläche entspiegelt und damit anfällig für Reflexionen, zudem liegt die Auflösung nur bei 1.366 x 768 Pixeln. Auf der 15,6 Zoll großen Bildfläche drohen folglich Platzprobleme. Ebenfalls nicht ideal: Zwar hat der Hersteller einen analogen VGA- und einen digitalen HDMI-Ausgang sowie drei USB-Buchsen verbaut, allerdings unterstützt von Letzteren leider keine den modernen 3.0-Standard. Flotte Datentransfers sind also nicht drin. Bleibt schließlich noch der Netzwerkbereich. Hier muss man sich mit WLAN begnügen, der Funkstandard Bluetooth hingegen ist nicht an Bord.

Unterm Strich ist das HP Compaq Presario CQ58 dennoch interessant. Es ist günstig, bietet die wichtigsten Schnittstellen und hat zudem einen durchaus alltagstauglichen Prozessor im Gepäck. Mehr kann man zu den genannten Konditionen letztlich nicht erwarten.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Compaq Presario CQ58

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Konnektivität
Anschlüsse 3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang, Card Reader
Ausstattung
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2450 g

Weitere Tests & Produktwissen

HP Compaq Presario CQ58-148SG: Q - Preiswertes Office-Notebook mit Update-Option auf Windows 8

Notebookjournal.de - Im Check war ein Office-Notebook, das die Endnote „befriedigend“ erhielt. Untersuchte Kriterien waren Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung. …weiterlesen

HP Compaq Presario CQ58-350SG Notebook

notebookcheck.com - Ein Office-Notebook befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete „gut“. Geprüfte Kriterien waren Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht, Akkulaufzeit, Display, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen

Test HP Compaq Presario CQ58-148SG Notebook

notebookcheck.com - Untersucht wurde ein Notebook. Es erhielt die Endnote „gut“. Die Kriterien Eindruck, Lautstärke, Temperatur, Leistung Anwendungen, Leistung Spiele, Display, Akkulaufzeit, Gewicht, Konnektivität, Mausersatz, Tastatur und Verarbeitung wurden bewertet. …weiterlesen