Hoover Slalom Amigo SL8123 im Test

(Stielstaubsauger)
Slalom Amigo SL8123 Produktbild
  • keine Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Beutellos: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Slalom Amigo SL8123

Wendig und gelenkig

Der Handstaubsauger Slalom Amigo SL8123 von Hoover eignet sich besonders für Wohnungen, in denen sich viele Möbel befinden. Generell sind Handstaubsauger viel wendiger als Bodenstaubsauger, da man keinen Schlitten hinter sich herziehen muss und dieser auch nicht so schnell anecken kann. Der Slalom geht aber noch einen Schritt weiter, denn seine Bürste ist auf einem Drehgelenk gelagert, so dass eine noch einfachere Handhabung ermöglicht werden soll. Da Handstaubsauger zwar wendig, aber schwer sind, ist ein gutes Zubehör zur Reinigung unumgänglich. Die Bodendüse ist mit leichtgängigen Rollen versehen, was den Staubsauger leicht manövrierbar macht. Außerdem kann die Bürste schnell von Hartböden auf Teppiche umgestellt werden, da die kraftvolle Bürstwalze per Knopfdruck abschalten lässt. Für knifflige Stellen bietet das Gerät einen Saugschlauch, der im Gerät integriert ist und bei Bedarf einfach ausgezogen werden kann. So erreicht der Slalom einen Aktionsradius von 13 Metern.

Der Hoover Slalom saugt mit der AirVolution-Technologie, die durch eine hohe Zentrifugalkraft Schmutz und Staub von der Luft trennt und die Luft so gut gereinigt wieder hinaus schickt. Ferner verhindert der Filter durch einen chemischen Wirkstoff die Verbreitung von Bakterien in der Luft. Die Leistungsaufnahme des Hoover beträgt 1200 Watt, die Saugleistung an der Bodendüse 220 Watt. Staub und Schmutz werden in einem 2,2 Liter fassenden Staubbehälter gesammelt. Kostenpunkt für den wendigen Haushaltshelfer: Circa 240 Euro.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • HF18DPT 011

    Hoover H - Free HF18DPT 011 Staubsauger - Türkis / Grau

  • CLATRONIC BS 1302 (Staubsauger)

    CLATRONIC BS 1302 (Staubsauger)

Kundenmeinungen (7) zu Hoover Slalom Amigo SL8123

7 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • Ständig kaputt!!

    von carlito2905
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: billige Verarbeitung

    Meiner Meinung nach sollte man die Finger von dem Teil lassen! Habe ihn seit 2 Jahren und schon nach drei Monaten war er das erste mal kaputt (Saugleitung gerissen). Ein Garantiefall, aber trotzdem... Der neue war auch nicht besser. Gleich darauf ist der Staubbehälter am Scharnier gerissen. Ich habe ihn notdürftig mit Klebeband geklebt, weil ich ihn nicht schon wieder einschicken wollte...Kurz darauf war der Knopf für den Handsauger im Eimer. Den hab ich auf mit Klebeband befestigt. Zu guter Letzt, seit heute geht der Handsaugschlauch nicht mehr in das Gerät zurück... keine Chance! Also ehrlich! Am Anfang fand ich ihn ganz toll, aber das war alles nur Show! Übrigens sind wir keine Chaotenfamilie! Der letzte Staubsauger hat 9 Jahre gehalten und läuft jetzt als Zweitsauger immer noch! Nie wieder Hoover!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hoover Slalom Amigo SL8123

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung fehlt
Staubsauger
Stielstaubsauger vorhanden
Leistungsaufnahme 2000 W
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weitere Tests & Produktwissen