Transalp Produktbild

ohne Endnote

Tests (5)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Reise-​Enduro
Mehr Daten zum Produkt

Honda Transalp im Test der Fachmagazine

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Der Reise-Klassiker schlechthin und seit jeher ein grundsolides, als unzerstörbar geltendes Motorrad. Die jüngste Version setzt auf 19 Zoll, ist aber immer noch geländetauglich.“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013

    ohne Endnote

    „Plus: leichtes Handling; kultivierter, elastischer Motor; sehr gute Ergonomie; hohe Zuladung; sehr gute Bremsen.
    Minus: überdämpftes Federbein; serienmäßig ohne Hauptständer; Federbeinvorspannung unzugänglich; simple Kettenspanner.“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: Nr. 3 (Mai/Juni 2013)
    • Erschienen: 04/2013

    ohne Endnote

    „Vorteile: Laufruhiger, langlebiger Motor; Passabler Windschutz; Niedrige Sitzhöhe; Solides Fahrwerk; Komfortabel für zwei Personen.
    Nachteile: Tankdeckel erschwert Tankrucksackbefestigung; Geringe Zuladung; Kein Hauptständer; Eingeschränkt geländetauglich; Gabel verwindet sich beim Bremsen; Auspuffanlage rostet.“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... der Motorschutz ist lediglich aus Kunststoff, die Benzinanzeige geht ungenau und der billige Kettenspannmechanismus (Kontermuttern) ist bei Wartungsarbeiten am Hinterrad nervig. Im Gegenzug bringt diese Transalp einen beinahe unverwüstlichen V2-Motor mit, der bei kontinuierlicher Wartung legendäre Laufleistung erreichen kann, und leistet sich auch sonst keine technischen Schwächen. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 9/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • 2Räder

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Tolle Bremsen mit fein regelndem ABS; Ziemlich bequem; Gabel mit Reserven; Zuverlässiger V2-Motor.
    Schwächen: Umständliche Ölkontrolle (Peilstab); Billig gemachter Motorschutz ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Honda Transalp

Typ Reise-Enduro

Weitere Tests & Produktwissen

Durch dick und dünn

Motorradfahrer 9/2013 - Mit der dritten Auflage der legendären Baureihe tendierte die Honda Transalp ab Jahrgang 2008 stärker denn je in Richtung Straße und Tour. Gut, dass auch die zuverlässige XL700V nach wie vor zum Kilometerfressen taugt und ihre Enduro-Gene nicht ganz abgelegt hat.Es wurde ein gebrauchtes Motorrad auf den Prüfstand genommen, jedoch nicht benotet. Zusätzlich wurden 9 Motorradzubehöre vorgestellt. …weiterlesen

Kernkraft

Motorrad News 5/2018 - Komfortabel ansprechend, dann progressiv straffer - das hier reicht locker für den ganz zügigen Strich auch auf postnuklearem Straßenbelag. In Verbindung mit der aufrechten Ergonomie ist die 790 ein eher bequemes Motorrad. Nicht zu groß, nicht zu klein, der Lenker lässt sich nach vorne und hinten verschieben. Der Kniewinkel ist ausreichend, dazu gibt es viel Boden- und krasse Schräglagenfreiheit. Orange County hat die in dieser Klasse umfangreichste Elektronik verbaut. …weiterlesen

Schlag-Abtausch

TÖFF 9/2011 - Die BMW F 800 GS verbrauchte während unseres 3000-Kilometer-Marathons zwischen 3,8 und 5,6 Liter auf 100 Kilometer. Die entsprechenden Triumph-Werte schwankten zwischen 4,9 und 6,2 Litern. Zum Vergleich: Die Triumph liegt, gleiche Fahrweise und Ausrüstung (beide mit bzw. ohne Koffer) zugrunde gelegt, im Schnittverbrauch über die gesamte Testdistanz gut einen Liter höher (5,6 zu 4,4 Liter). Im heimischen Schneckentempo begnügte sich die BMW, voll beladen samt Sozia, mit 3,8 Litern/100 km. …weiterlesen

Gemischtes Doppel

Motorrad News 3/2014 - Mit der Versys von 2007 ist Kawasaki der Mix aus kleiner Reiseenduro und Funbike perfekt gelungen, für 2010 wurde das Multitool renoviert. Aber macht die 650er auch als Gebrauchte glücklich? News hat sich beide Generationen genau angeschaut.Testumfeld:Näher betrachtet wurden ein gebrauchtes Motorrad sowie vier Konkurrenzmodelle. Eine Vergabe von Endnoten erfolgte nicht. …weiterlesen