Honda Izy HRG 536C SD

Izy HRG 536C SD Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Antriebs­art Ben­zin
  • Schnitt­breite 53 cm
  • Max. Flä­chen­emp­feh­lung 1000 m²
  • Fang­korb­vo­lu­men 61 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Auch für Natur­ra­sen geeig­net

Der Izy HRG 536C SD ist der leistungsstärkste Rasenmäher der Izy-Serie aus dem Hause Honda. Ausgestattet mit einer großen Schnittbreite kommt man schnell voran. Dank der stufenweisen Verstellung der Schnitthöhe ist ein englischer Rasen genauso möglich wie eine kleine Wiese mit Gänseblümchen oder Klee.

Leistungsstark, aber laut

Der kraftvolle Vier-Takt-Motor GCV 160 mit einem Hubraum von 160 Kubikzentimetern kommt auf eine Nennleistung von 2,7 Kilowatt. Mit 2.850 Umdrehungen in der Minute treibt der dank Super-Leichtstart-Seilzug schnellstartende Motor den Rasenmäher an. Auch wenn der Motor noch warm läuft, garantiert das Autochoke-System volle Mähleistung. Unebene Flächen sowie hohes Gras kann der Vier-Takt-Motor-Rasenmäher mit Ein-Gang-Radantrieb gut bewältigen. Allerdings hat der Benziner auch einen Nachteil. Er ist mit 98 Dezibel Schallpegel sehr laut. Das könnte die Nachbarschaft empfindlich stören. Man selbst sollte während des Mähens einen Gehörschutz tragen.

Weitere Features

Die gewünschte Schnitthöhe zwischen 19 und 82 Millimetern kann man in sechs Stufen mit Hilfe von vier Hebeln einstellen. Damit sind ganze neun Zentimeter mehr Höhe möglich als bei dem Izy HRG 465C SD. Dies prädestiniert den 536er für die Pflege eines Naturrasens. Wen man Gänseblümchen und Klee auf seiner Wiese wachsen sehen möchte, muss man ihnen die Chance zur vollen Blüte zu gelangen, geben. Mit einer Schnitthöhe von acht Zentimeter ist das auch kein Problem mehr. Will man hingegen einen akkuraten englischen Rasen, so kann man auch das umsetzen. Der Mäher ist also vielseitig einsatzfähig. Mit einem Fangsackvolumen von 61 Litern kann man auch eine erhebliche Weile arbeiten, bevor man diesen leeren muss.

Fazit

Der leistungsstarke Motor, die große Schnittbreite und die umfangreiche Schnitthöhen-Spanne sind Qualitätsmerkmale, die bezahlt werden wollen. So muss man etwa 900 EUR für den Izy investieren. Dem Gegenüber stehen 36,2 Kilogramm Gewicht, die gehandhabt werden müssen und die Lautstärke. Das Schnittergebnis und die einfache Handhabung überzeugen aber letztendlich.

von Marie Morgenstern

Passende Bestenlisten: Rasenmäher

Datenblatt zu Honda Izy HRG 536C SD

Mähen
Max. Flächenempfehlung 1000 m²
Schnittbreite 53 cm
Min. Schnitthöhe 19 mm
Max. Schnitthöhe 82 mm
Fangkorbvolumen 61 l
Antrieb
Antriebsart Benzin
Leistung 2,7 kW
Seilzugstart vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht 36,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Honda Izy HRG536CSD können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf