Izy HRG 465 C SD Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Antriebs­art: Ben­zin
Schnitt­breite: 46 cm
Max. Flä­chen­emp­feh­lung: 1000 m²
Fang­korb­vo­lu­men: 55 l
Schall­druck­pe­gel: 95 dB(A)
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Schnell­star­ter für mit­tel­große Flä­chen

Mit einer Schnittbreite von 46 Zentimetern und einem leistungsstarken Vier-Takt-Motor ist der Izy 465C SD sehr gut für mittelgroße Rasenflächen bis circa 1.000 Quadratmeter geeignet. Ein besonderes Plus der Izy-Serie ist vor allem ihre einfache Bedienung. Mit dem Super-Leichtstart-Seilzug reicht oft ein Zug und der Motor läuft.

Leistungsstarker Motor schnell in Gang gesetzt

Der GCV 135-Motors mit einem Hubraum von 135 Kubikzentimetern kommt mit 2.850 Umdrehungen in der Minute auf eine Nennleistung von zwei Kilowatt. Er ist mit dem Super-Leichtstart-System schnell in Gang zu setzen. Auch wenn der Motor noch warm läuft, sorgt das Autochoke-System für volle Mähleistung. Unebene Flächen, aber auch hohes Gras kann der Vier-Takt-Motor-Rasenmäher mit Ein-Gang-Radantrieb gut bewältigen.

Weitere Features

Die gewünschte Schnitthöhe zwischen 19 und 73 Millimetern kann man in sechs Stufen einstellen. Zwar tragen die profilierten Räder zu einer besseren Fahrbarkeit bei, aber mit einer Schnittbreite von 46 Zentimetern ist man auch nicht mehr ganz so wendig. Trotzdem muss man entsprechend mehr Zeit beim Mähen einplanen, denn es ist eben auch nicht allzu breit. Hinzu kommt, dass der Honda ein ganz schönes Gewicht von 31,5 Kilogramm mit sich bringt. Der Textilfangsack ist nach oben abnehmbar und lässt sich leicht entleeren und reinigen. Leider ist mit 94 Dezibel Schallpegel der Izy recht laut und erfordert fast einen Gehörschutz. Das können andere Hersteller doch etwas besser.

Fazit

Im Vergleich zum kleineren Rasenmäher 415C PD ist der 465er mit seiner fünf Zentimeter größeren Schnittbreite prädestiniert für etwas größere Rasenflächen. Selbst der Fangkorb ist mit 55 Litern Volumen um fünf Liter größer als der Textil-Fangsack des kleineren Modells. Alles in allem ist der 465er für mittelgroße Rasenflächen geeignet. Ob die etwas größere Ausführung den enormen Preisunterschied rechtfertigt, ist fraglich. Denn der 465er ist, obwohl er sogar einen etwas leistungsschwächeren Motor hat, mit etwa 700 EUR erheblich teurer.

von Marie Morgenstern

Passende Bestenlisten: Rasenmäher

Datenblatt zu Honda Izy HRG 465 C SD

Mähen
Max. Flächenempfehlung 1000 m²
Schnittbreite 46 cm
Min. Schnitthöhe 19 mm
Max. Schnitthöhe 73 mm
Fangkorbvolumen 55 l
Schalldruckpegel 95 dB(A)
Antrieb
Antriebsart Benzin
Leistung 2,7 kW
Seilzugstart vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht 31,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Honda Izy HRG 465 C SD können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: