CRF450R (38 kW) [13] Produktbild
  • Gut 1,7
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Enduro / Moto­cross
Hub­raum: 450 cm³
Zylin­deran­zahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Honda CRF450R (38 kW) [13] im Test der Fachmagazine

  • 217 von 250 Punkten

    Platz 4 von 6

    „Erstklassige Lenkpräzision, exzellentes Handling, perfekte Ergonomie - die Honda überzeugt mit ihren traditionellen Werten. Schade, dass ihr ausgerechnet die Vernunft ... den Erfolg vermasselt.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Moderner geht es kaum, coole Optik, geringes Gewicht und leiser Sound, das sind die Attribute, welche die Honda besitzt und mit welchen man auch in Zukunft punkten muss. Was für den Racer fehlt, ist das gewisse Etwas, der Kick, besser zu sein. Da nutzt auch ein super Handling wenig, wenn ein im Vergleich zu zahmer Motor das Fahrverhalten maßgeblich bestimmt.“

  • 215 von 250 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    Platz 5 von 6

    „Exzellente Lenkpräzision, tolles Handling und gute Federung - damit konserviert die CRF all ihre Vorzüge. Doch der extrem zugeschnürte Motor bremst das Gesamtpaket nachhaltig ein.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... legt in Sachen Handling wohl weiterhin die Latte in dieser Klasse. Lenkpräziser und treffsicherer geht's kaum. Wobei der Stoßdämpfer für schnellere Piloten durchaus etwas härter abgestimmt sein dürfte. ...“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Überraschend kultiviert zeigt sich die neue CRF450R bei dieser Präsentation, ohne große Schwächen wieselt sie leise um den Kurs. ... eins ist bereits jetzt klar: Fahrer, die es ruhig und effizient, aber weniger spektakulär mögen, werden diese Honda lieben.“


    Info: Dieses Produkt wurde von CROSS Magazin in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Honda CRF450R (38 kW) [13]

Typ Enduro / Motocross
Hubraum 450 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 111 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Honda CRF450R (38 kW) [13] können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auf der letzten Rille

MOTORRAD 24/2013 - Alles zu geben gehört zum Rennsport. Die Yamaha YZ 450 F zählt zu den extremsten Konzepten in der Offroad-Technik. Für die kommende Saison wurde die YZ nochmals stark überarbeitet. Hat sich die Attacke auf der technisch letzten Rille gelohnt oder kann die arrivierte Konkurrenz immer noch gegenhalten?Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 6 Offroad-Motorräder, die mit 215 bis 219 von jeweils 250 Punkten bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk und Sonstiges (Gewicht, Verarbeitung/Ausstattung und Preis). …weiterlesen

Prasselbande

MOTORRAD 24/2012 - Seit drei Jahren prasselt der Strahl der Honda CRF 450 R, Seriensiegerin des Motorrad-Motocross-Vergleichs, auf die MX1-Bande. Reicht's mit dem 2013er-Modell zu Sieg Nummer vier?Testumfeld:Miteinander verglichen wurden insgesamt 6 Motorräder, die Bewertungen von 212 bis 219 von jeweils maximal 250 Punkten erhielten. Testkriterien waren sowohl Motor und Fahrwerk als auch Sonstiges (Gewicht, Verarbeitung/Ausstattung, Preis). …weiterlesen

Che Bella Moto

TÖFF 10/2011 - Ihr Farbkleid erinnert Kollege Carrozza an eine Segafredo-Espressotasse, und die Schriftart der Zahlen auf den haarscharf am Kitschigen vorbeischrammenden Instrumenten findet sich üblicherweise auf den Menükarten, die bei Banketten aufliegen. Da Guzzi-Händler Jessy in Basadingen den Eurovorteil weiterreicht, erhält man mit der 1200 Sport Corsa neuerdings für 16 090 Franken richtig viel Mo- torrad, und zwar nicht nur in Sachen Gewicht. …weiterlesen

Generationswechsel

CROSS Magazin 10/2012 - Von Zeit zu Zeit läutet Honda, so wie viele andere Hersteller auch, einen Generationswechsel ein. 2013 ist es wieder soweit, zumindest für die Honda CRF450R. Und für das neue MX1-Bike der Roten haben sich die zuständigen Ingenieure etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So brilliert die neue CRF450R neben einer schnittigen Optik auch mit einer Doppelauspuffanlage, was die Honda zumindest in Sachen Design schon einmal ‚en vogue‘ macht.Im Check befand sich ein Motorrad, welches vom Cross Magazin jedoch keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Roter Baron

MOTORRAD 21/2012 - Dass die Honda-Produktplaner bei der Konzeption ihrer Cross-Modelle eine ganz eigene Firmenphilosophie verfolgen, ist bekannt. Fahrbarkeit ist das Zauberwort, mit dem die Mannen im roten Dress die Spur zum Erfolg suchen. Und sie auch finden. Seit dem Modelljahr 2010 dominiert die CRF 450 R alle Motocross-Vergleichstests von MOTORRAD. Die Gründe: agiles Handling, berechenbares Lenkverhalten, penibel angepasste Ergonomie und eine betont einfach zu beherrschende Leistungscharakteristik. ...Ein Motorrad wurde näher betrachtet, jedoch nicht mit einer abschließenden Bewertung versehen. …weiterlesen