CROSS Magazin prüft Motorräder (11/2012): „Rollen-Spiele“

CROSS Magazin - Heft 12/2012

Inhalt

Keine Angst wegen der Überschrift, wir lassen uns hier nicht über die zu Rollen gewickelten Heuballen aus, sondern vielmehr über die Motorräder, welche wir darauf platziert haben. Denn unsere Frage sollte heißen: Welche Rolle spielt jeder einzelne der sechs Probanden in unserem 2013er-MX1-Shootout?

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren sechs Motorräder, von denen keines eine Endnote erhielt. Als Testkriterien dienten Motor (Durchzug, Drehfreude/Spritzigkeit, Motoreffizienz ...) und Chassis (Wendigkeit, Geradeauslauf, Fahrgefühl des Chassis ...).

  • Honda CRF450R (38 kW) [13]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 450 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Moderner geht es kaum, coole Optik, geringes Gewicht und leiser Sound, das sind die Attribute, welche die Honda besitzt und mit welchen man auch in Zukunft punkten muss. Was für den Racer fehlt, ist das gewisse Etwas, der Kick, besser zu sein. Da nutzt auch ein super Handling wenig, wenn ein im Vergleich zu zahmer Motor das Fahrverhalten maßgeblich bestimmt.“

    CRF450R (38 kW) [13]
  • Kawasaki KX450F [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „In einem Shootout entscheiden die Fahrleistungen über Sieg und Niederlage. Und fahren lässt sich die Kawasaki top. Sie hat einen agilen Motor, ein super Chassis und eine gelungene Fahrwerksabstimmung. Diese Kombination hievt die Kawasaki gekonnt auf Platz eins.“

    Info: Dieses Produkt wurde von CROSS Magazin in Ausgabe 11/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    KX450F [Modell 2014]
  • KTM Sportmotorcycle 350 SX-F [13]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 350 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Die neue KTM 350 SX-F hat richtig viel zu bieten. Allen voran einen anderen, aber dennoch sehr guten und im Vergleich zum Vorjahr deutlich stärkeren Motor, der es trotz des Hubraumdefizits schafft, in Sachen Spitzenleistung an eine 450er heranzukommen. Doch trotz dieses Motors, einem gelungenen Chassis und super Bremsen kann die kleine KTM nicht als Shootout-Sieger hervorgehen ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von CROSS Magazin in Ausgabe 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    350 SX-F [13]
  • KTM Sportmotorcycle 450 SX-F [13]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Das war knapp, doch im zwischenzeitlich hochspezialisierten MX-Sport gewinnt das Bike mit den geringsten Schwächen. So verschenkt die KTM 450 SX-F etwas leichtfertig den fast schon sicher geglaubten Sieg. Da nutzt auch der beste Motor und ein gutes Chassis nichts, wenn sich das Bike in Sachen Fahrwerksabstimmung im hinteren Mittelfeld einreihen muss. Dennoch overall Platz 2!“

    Info: Dieses Produkt wurde von CROSS Magazin in Ausgabe 6/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    450 SX-F [13]
  • Suzuki RMZ-450 [13]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Suzuki hat vieles richtig gemacht und unterm Strich haben alle Veränderungen ins Schwarze getroffen. Dennoch, eine zu ruppige Abstimmung der Federung kostet den ansonsten durchaus möglichen Sieg. Was bleibt? Immerhin ein Platz auf dem MX1 Podium und der Gewinn der ‚Experten-Wertung‘!“

    RMZ-450 [13]
  • Yamaha YZ 450 F (40 kW) [12]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Gute Motorleistung, gutes Handling, super Fahrwerk und nicht zuletzt passgenaue und gute Verarbeitung. Eigentlich hat die Yamaha alles, was man braucht. Doch fügt man die einzelnen Punkte zusammen, erkennt man, dass das Paket nicht so genial ist, wie es anfangs scheint. Denn kein anderes Bike fordert so ein gutes Auge für Spuren und saubere Linien. Schafft man dies aber, ist die Yamaha nur schwer zu schlagen.“

    YZ 450 F (40 kW) [12]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder