MOTORRAD prüft Motorräder (11/2013): „Auf der letzten Rille“

MOTORRAD - Heft 24/2013

Inhalt

Alles zu geben gehört zum Rennsport. Die Yamaha YZ 450 F zählt zu den extremsten Konzepten in der Offroad-Technik. Für die kommende Saison wurde die YZ nochmals stark überarbeitet. Hat sich die Attacke auf der technisch letzten Rille gelohnt oder kann die arrivierte Konkurrenz immer noch gegenhalten?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 6 Offroad-Motorräder, die mit 215 bis 219 von jeweils 250 Punkten bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk und Sonstiges (Gewicht, Verarbeitung/Ausstattung und Preis).

  • Kawasaki KX450F [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    219 von 250 Punkten

    „... Auch ohne Modellpflege überzeugt die Kawa mit ihren Stärken: gute Traktion, gelungene Federungsabstimmung und vor allem ein exzellent beherrschbarer und potenter Motor.“

    KX450F [Modell 2014]

    1

  • KTM Sportmotorcycle 350 SX-F [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 350 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    218 von 250 Punkten

    „Mit dem unkonventionellen Hubraum macht KTM ein Versprechen wahr: Die 350er besitzt das Handling einer 250er und die Leistung einer 450er. Der perfekte Kompromiss.“

    350 SX-F [Modell 2014]

    2

  • KTM Sportmotorcycle 450 SX-F [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    218 von 250 Punkten

    „... Wer fahrerisch in der Lage ist, die bullige 450 SX-F zu bändigen, wird mit dem drehfreudigen Single und dem homogenen Fahrwerk glücklich.“

    450 SX-F [Modell 2014]

    2

  • Yamaha YZ450F [Modell 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    217 von 250 Punkten

    „... Die kräftig überarbeitete YZ ist deutlich besser als im vergangenen Jahr. Doch bremsen die breite Front und die im Serientrimm aggressive Motorcharakteristik die Yamaha ein.“

    YZ450F [Modell 2014]

    2

  • Honda CRF450R (38 kW) [13]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 450 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    217 von 250 Punkten

    „Erstklassige Lenkpräzision, exzellentes Handling, perfekte Ergonomie - die Honda überzeugt mit ihren traditionellen Werten. Schade, dass ihr ausgerechnet die Vernunft ... den Erfolg vermasselt.“

    CRF450R (38 kW) [13]

    4

  • Suzuki RM-Z450 [Model 2014]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 449 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    215 von 250 Punkten

    „... Vom zweiten Rang im vergangenen Jahr rutschte die technisch unveränderte Gelbe ans Ende des Felds. Vor allem die ruppige Laufkultur des 450er-Motors vermiest den Spaß.“

    RM-Z450 [Model 2014]

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder