• Gut

    1,7

  • 1 Test

74 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­form: Vollin­te­grier­bar
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 2660 l
Strom­ver­brauch pro Jahr: 245 kW/h
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 16
Breite: 59,6 cm
Mehr Daten zum Produkt

Hisense HV6131 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (89,4%)

    Stärken: automatisches Anpassen von Zeit und Wasserverbrauch je nach Verschmutzung des Geschirrs; Spülprogramm im Eco-Modus; kann ins Küchenlayout voll integriert werden; höhenverstellbarer, oberer Korb; Programm an Beladung anpassbar; Schnellwaschprogramm.
    Schwächen: Wasserverbrauch im automatischen Spülprogramm könnte besser sein; Abwaschen von trocknen Resten nur durch intensives Spülprogramm möglich; nur wenige Spülprogramme vorhanden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Hisense HV6131

zu Hisense HV 6131

  • Hisense HV6131 Geschirrspüler Vollintegriert/60 cm/ 16 Maßgedecke/A+++

Kundenmeinungen (74) zu Hisense HV6131

3,7 Sterne

74 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (47%)
4 Sterne
13 (18%)
3 Sterne
9 (12%)
2 Sterne
4 (5%)
1 Stern
12 (16%)

3,7 Sterne

74 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Geräu­mig mit prak­ti­schen Extras

Stärken
  1. Platz für 16 Gedecke
  2. höhenverstellbarer Mittelkorb
  3. automatisches Trocknen
  4. 15-Minuten-Schnellprogramm
Schwächen
  1. überschaubare Programmauswahl
  2. Eingetrocknetes wird nicht immer entfernt

Den Geschirrspüler von Hisense können Sie mit einer beliebigen Front ausstatten und harmonisch in Ihre Küche integrieren. Er bietet ausreichend Platz für die große Familie bzw. den Mehrpersonenhaushalt. Der Innenraum ist gut durchdacht organisiert: Für große Töpfe und Pfannen verstellen Sie den Mittelkorb auf die passende Höhe, Messer werden sicher im eigenen Fach „Knife Guard“ verstaut. Wenn es schnell gehen muss, reinigen Sie Ihr Geschirr mit dem Schnellprogramm in nur 15 Minuten. Eingetrocknete Reste müssen Sie allerdings mit dem Intensivprogramm bearbeiten bzw. das Vorspülen zuschalten. Praktisch ist die „AutoDry“-Zusatzoption, bei der sich die Tür nach Spülende automatisch gerade so weit öffnet, dass der Dampf entweicht. Danach können Sie das trockene Geschirr direkt einräumen.

von Marguerita Fuller

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Hisense HV6131

Zeitvorwahl Startzeit
Bauart
Bauform Vollintegrierbar
Unterbaufähig fehlt
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Stromverbrauch pro Jahr 245 kW/h
Wasserverbrauch pro Jahr 2660 l
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 16
Lautstärke 45 dB
Trockeneffizienzklasse A
Art der Trocknung Automatische Türöffnung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Programme & zuschaltbare Optionen
Eco vorhanden
Automatik fehlt
Intensiv vorhanden
Schnellprogramm vorhanden
Nachtprogramm / leise spülen fehlt
Maschinenpflege fehlt
Halbe Beladung vorhanden
Programmverkürzung / Expresstaste vorhanden
Hygienefunktion fehlt
Intensivzone fehlt
Glanztrocken fehlt
Extra trocken fehlt
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Inverter Motor fehlt
Glasschutzsystem fehlt
Innenraumgestaltung
Höhenverstellbarer Oberkorb unbeladen höhenverstellbar
Umklappbare Teller- oder Tassenhalter im Unterkorb
Besteckkorb fehlt
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Startzeitvorwahl vorhanden
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Automatische Dosierung fehlt
Innenbeleuchtung fehlt
InfoLight fehlt
TimeLight fehlt
Maße
Höhe 81,7 cm
Breite 59,6 cm
Tiefe 55,6 cm
Gewicht 35,7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Hisense HV 6131 können Sie direkt beim Hersteller unter hisense.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: