Hisense H39NEC2010S Test

(Fernseher)
  • keine Tests
141 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 39"
  • Auflösung: Full HD
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Nein
  • Anzahl HDMI: 3
  • Audio-System: Dolby Digital
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt H39NEC2010S

H39NEC2010S

Full-HD-Fernseher der Super-Günstig-Klasse

Mit einem feinen Full-HD-Display stürmt der Hisense H39NEC2010S die Super-Günstig-Klasse im Bereich Fernseher. Allerdings ist das Modell nur für jene Sparwilligen geeignet, die zwar das üppige Diagonalen-Maß von 98 Zentimetern begrüßen. Dabei jedoch zugunsten des bescheidenen Kaufbetrages auf direkten Internet-Zugang und SmartTV-Funktionalitäten verzichten können. Welche bei dieser Größe sonst eher die Regel als die Ausnahme sind. Vorwiegend für die Inhalte zuständig ist dann wohl der digitale Dreifach-Tuner, welcher normale Fernseh-Programme via Kabel, Satellit und Antenne hereinzuholen vermag - DVB-T2 HD und die HEVC/H.265-Decodierung eingeschlossen. Schärfe, Farben und Kontraste reichen in diesem Kontext aus, um die Ansprüche an einen Hauptapparat zu erfüllen. Ebenfalls denkbar ist beispielsweise die Verwendung in einem Gästezimmer oder der Küche.

Solide Basis-Technik - nur beim Sound hakt es

In Hinsicht aufs Gehäuse-Design überrascht der Hersteller erneut durch geschmackvolle Reduziertheit, welche bei uns gerne als edel und hochwertig interpretiert wird. Und tatsächlich sind keine auffälligen Verarbeitungsmängel zu bemerken. Zur Bildverarbeitung werden keine genaueren Angaben gemacht. Was nicht heißt, dass Rechentricks zur visuellen Optimierung komplett entfallen - defensive Eingriffe wie eine Basis-Störmuster-Erkennung und Zwischenbildberechnungen zur Reduzierung von Bewegungsunschärfen sind aktiv und teilweise einstellbar. Die Menüführung ist sympathisch, aber nicht ohne Tücken und unnötige Umständlichkeiten. Als recht vollständig erweist sich das Schnittstellen-Aufgebot. Etwa für Abspiel-Hardware wie Blu-ray-Player und Speichersticks sind unter anderem die üblichen HDMI- und USB-Ports sowie Antikes wie Scart- sowie VGA-Eingang verbaut. USB-Aufzeichnungen sind nicht gestattet, Drahtlos-Optionen nicht existent. Aufgrund der relativ mickrigen Lautsprecher und einer Ausgangsleistung von lediglich 2 x 7 Watt RMS kann das Sound-System externe Akustik-Stützen gut gebrauchen. Behilflich sind bei Bedarf ein optischer Digital Audio Out und Kopfhörer-Ausgang.

Relativ viel Bild für relativ wenig Geld

Auf dem Markt finden sich kaum Modelle ungefähr dieser Größe, für die weniger als 260 Euro genügen. Die Güte der Bewegtbild-Wiedergabe spricht jedenfalls nicht dagegen, dem TV-Gerät eine Chance zu geben. Es darf halt die Abwesenheit eines unmittelbaren Zugriffs auf Online-Ressourcen nicht zu sehr schmerzen. Ein ähnlich konfigurierter Apparat, nur mit integriertem SmartTV-Gedöns, ist der Telefunken XF40A401. Aufzubringen wären für ihn rund 330 Euro

zu Hisense H39NEC2010S

  • Hisense H39NEC2010S 98 cm (39 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)

    Energieeffizienzklasse A, Typ: (LED - Backlight) Fernseher mit 98 cm (39 Zoll) Bildschirmdiagonale Auflösung: ,...

Kundenmeinungen (141) zu Hisense H39NEC2010S

141 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
86
4 Sterne
32
3 Sterne
10
2 Sterne
4
1 Stern
8

Datenblatt zu Hisense H39NEC2010S

3D fehlt
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 1
Audio-System Dolby Digital
Auflösung Full HD
Ausgangsleistung 14 W
Bildfrequenz 800 Hz
Bildschirmgröße 39"
Bluetooth fehlt
CI+ vorhanden
Curved fehlt
Dolby Vision fehlt
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
Energieeffizienz A+
Features HEVC/H.265
Gestensteuerung fehlt
Gewicht 6,5 kg
HbbTV fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Internetbrowser fehlt
LCD/LED vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming fehlt
OLED fehlt
Pay-TV vorhanden
Pixel 1920 x 1080
Plasma fehlt
Prozessor Quad-Core
Schnittstellen USB, HDMI
Smart Remote fehlt
Smart-TV fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Sprachassistent fehlt
Subwoofer fehlt
Twin-Tuner fehlt
UHD Premium fehlt
UHD-Empfang fehlt
USB 3.0 fehlt
Vesa-Norm 200 x 200 mm
Weitere Schnittstellen SCART, VGA, Komponenten (YPbPr), VGA, digitaler Audiousgang (optisch), Kopfhörer
WLAN fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen