OfficeJet J4624 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

15 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 4,800 x 1,200 dpi
Fax: Ja
Mehr Daten zum Produkt

HP OfficeJet J4624 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „... Das Modell liefert Textdokumente in Laserqualität und Bilder in professioneller Farbqualität - und zwar schnell ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu HP OfficeJet J4624

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Multifunktionsdrucker »7005 All-in-One«, HP, 42.8x19.9x44.1 cm

Kundenmeinungen (15) zu HP OfficeJet J4624

3,4 Sterne

15 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
7 (47%)
4 Sterne
3 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (33%)

3,8 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Mecki 57

    HP Officejet J4624 ist ein Problem Kind

    • Vorteile: Druckqualität, geräuscharmes Laufwerk
    • Nachteile: hohe Druckkosten, extrem langsam
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke
    • Ich bin: Profi
    Habe mir den neusten Drucker gekauft ! Dachte ich , hatte ja ein älteres Gerät von HP. der alte HP ist besser wie der neue .Mit den HP J4624 muß man immer mit den PC verbunden ein ,habe immer Probleme wenn er Kopieren soll,auch mit dem W-lan will er nicht so richtig. Sieht nicht schlecht aus würde mir denn nicht noch mal kaufen . PS. ist nicht richtig ausgereift.
    Antworten
  • von Tobee

    Langsam und Fehlerhaft

    • Vorteile: gute Abmaße
    • Nachteile: nicht ausgereifte Technologie, keine Updates, schlechter Support, extrem langsam, Kopieren nur über PC möglich
    • Ich bin: Profi
    Das Gerät ist sehr langsam, es gibt keine softwareupdates und es bestehe nerhelbliche Mängel in der WLAN Kommunikation. So werden ständig Fehlermeldungen angezeigt, von Wegen scannen ist nicht möglich, man soll das Gerät neustarten. Salop gesagt, das Gerät scannt oder druckt dann wenn es mal Lust dazu hat. Meine Fazit - Fehlkauf, die Unternehmen sollten sich bei neuen Technologien darauf konzentrieren diese zum fehlerfreien Betrieb zu bekommen. Schade um die kostbare Zeit....
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Drei­farb­pa­trone statt Ein­zel­pa­tro­nen – ein Manko?

Der Hewlett Packard OfficeJet J4624 ist – etwas ungewöhnlich – mit einer schwarzen Tintenpatrone und einer Dreifarben-Patrone ausgerüstet. Normalerweise setzen die Hersteller vermehrt auf mehrere Farbtintenpatronen, weil sie sich und vor allem den Käufern dadurch niedrigere Druckosten versprechen – ist eine Farbe leer, muss nur die entsprechende Patrone ersetzt werden.

Die Dreifarbpatrone des HP muss jedoch nicht notwendigerweise ein Manko sein. Wer hauptsächlich Dokumente in Schwarz-Weiß druckt, aber auf gelegentliche Farbdrucke nicht verzichten will, fährt mit ihr trotzdem sehr gut. Denn sollte einmal die Farbtintenpatrone eintrocknen, muss nur eine ersetzt werden. Und für den Textdruck bietet HP eine XL-Version der Schwarztinte mit dreifach-Kapazität an (HP 901XL). Tetxdrucke werden dadurch sehr günstig. Und wenn dann doch einmal eine farbige Präsentation auszudrucken ist, ist man ausreichend gerüstet. Bei einem Übergewicht an Farbdrucken im (Heim-)Büro aber ist es sinnvoller, lieber gleich einen Drucker mit mehreren Patronen in Erwägung zu ziehen.

von Wolfgang

Busi­ness-​ und Mar­ke­ting­ma­te­ria­lien leicht her­ge­stellt und sau­ber aus­ge­druckt

Der Hewlett Packard OfficeJet J4624 ist ein typischer Multifunktionsdrucker für das SoHo-Segment (Small Offices, Home Offices) – ausreichend ausgestattet für fast alle alltäglichen Büroarbeiten, inklusive Fax, und auch ausreichend dimensioniert. Speziell für weniger erfahrene Mitarbeiter in Heimbüros bietet Hewlett Packard aber auch einen Kundenservice an, auf den das Unternehmen im Zusammenhang mit der Ankündigung des Druckers hingewiesen hat. Im sogenannten HP Marketing Resource Center, erreichbar auf der Seite www.hp.com/de/inhouse finden sich eine große Auswahl an kostenlosen Vorlagen für Geschäftsunterlagen und (Schritt-für-Schritt-)Anleitungen für die professionelle Herstellung von Marketingmaterialien (Anzeigen, Broschüren, Flyer, Magazine und so weiter).

Mit dem HP OfficeJet J4624 können die Büro- und Marketingmaterialien anschließend in völlig ausreichender Qualität und vor allem Geschwindigkeit ausgedruckt werden. HP gibt zum Beispiel für den Farbdruck eine Geschwindigkeit von 21 Seiten/Minute an, bei monochrome Dokumenten bringt es der Drucker sogar auf 27 Seiten. Und auch die Druckauflösung ist für Grafiken und Fotos, die in Flyer oder ähnliches eingebunden sind, vollkommen ausreichend. Wer zusätzlich gerne noch gescanntes Material einbinden möchte, wird mit dem 1.200-dpi-Scanner ebenfalls zufrieden sein.

von Wolfgang

Güns­ti­ger Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker mit Fax­funk­tion fürs Büro

Hewlett Packard hat für Oktober 2008 einen weiteren Multifunktionsdrucker angekündigt, der speziell für den Einsatz in kleineren (Heim-) Büros qualifiziert sein soll. Der Drucker soll ohne eine aufwändige Installationsprozedur sofort betriebsbereit sein und den vollen Zugriff auf seine Funktionen ermöglichen. Herauszuheben ist hierbei vor allem die Fax-Funktion, die sich bei Multifunktionsdruckern noch nicht flächendeckend durchgesetzt hat. Sie arbeitet mit 33,6 Kbps, was etwa drei Seiten pro Minute entspricht. Dabei können sowohl S/W- wie Farb-Dokumente gefaxt werden. Der Speicher ist mit 100 Seiten wie üblich ausreichend dimensioniert, außerdem können 99 Kurzwahlnummer in ihm abgelegt werden.

Komfortabel ist auch die Möglichkeit, den OfficeJet J4624 per WLAN kabellos in ein Netzwerk einzubinden. Für eine - zumindest kleine – Arbeitserleichterung im Büroalltag sorgt der automatische Dokumenteneinzug, der jedoch mit 20 Seiten etwas schmal ausgefallen ist. Wie bereits berichtet, entfällt bei allen neuen HP-Druckern die Möglichkeit, die Kopierfunktion unabhängig von einem PC zu benutzen. HP will damit hohen Gebührenforderungen der VG-Wort entgegenwirken, um die niedrigen Preise für Multifunktionsdrucker halten zu können. Dieser soll beim OfficeJet J4624 übrigens bei ungefähr 130 Euro liegen.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu HP OfficeJet J4624

Drucken
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
Funktionen
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Fax vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate A4
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Netzwerkzugang vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: