iPaq Data Messenger Produktbild
  • keine Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Auflösung Hauptkamera: 3,1 MP
Akkukapazität: 1140 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

iPaq Data Messenger

Der iPhone-​Fak­tor

Der HP iPAQ Data Messenger setzt offensichtlich stärker als seine Vorgängermodelle auch auf Unterhaltung durch Multimedia-Funktionalitäten. Das Business-Smartphone bietet einen großen 2,8-Zoll-Touchscreen, eine 3,1-Megapixel-Kamera mit LED-Blitzlicht und GPS inklusive A-GPS. Google Maps Mobile ist vorinstalliert, eine Navigationssoftware bietet eine 30-Tage-Testlizenz für echte Live-Navigation. Um welche Software es sich genau handelt, sagt HP jedoch nicht.

Man spürt es deutlich: Die PDA-Phone-Hersteller leiden immer stärker unter dem zunehmenden Konkurrenzdruck in ihrem verhältnismäßig kleinen Marktsegment der spezialisierten Business-Smartphones. Das Auftreten hoch-potenter Multimedia-Smartphones mit Touchscreens zunächst bei Apple und dann auch bei den großen Markenherstellern hat offensichtlich auch bei Geschäftskunden die Sehnsüchte nach der perfekten Symbiose aus Geschäfts- und Privat-Handy geweckt. Zumindest scheinen die Hersteller dies zu denken.

Anders kann man es sich kaum erklären, dass auch dezidierte Arbeits-Handys plötzlich allesamt über Touchscreen, gute Digitalkameras, Media-Player und GPS verfügen müssen. Aber muss das in jedem Fall so sein? Immerhin wird das Handy dadurch unnötig viel teurer. Und auf vielen Werksgeländen sind Kameras ohnehin verboten, ein Media-Player wiederum hilft dem Geschäftsmann weniger als eine vernünftige Kalender- und Terminverwaltungssoftware. Über den ganzen Multimedia-Trubel sollten die Kernkompetenzen eines Business-Smartphones nicht in Vergessenheit geraten...

Weitere Einschätzungen
iPaq Data Messenger

Per­fekt aufs Busi­ness vor­be­rei­tet

Für Geschäftskunden dürfte der HP iPAQ Data Messenger ein hoch attraktives Smartphone sein, denn Hewlett-Packard hat sein neuestes PDA-Phone perfekt aufs Business vorbereitet. Neben dem angenehm zu bedienenden Touchscreen verfügt das Smartphone zusätzlich über eine seitlich ausziehbare, alphanumerische Tastatur, was beim Tippen langer E-Mails und Office-Dokumente sehr hilfreich ist. Mit Windows Mobile 6.1 Professional nutzt das Handy zudem ein Betriebssystem, das auf einfachste Weise mit der Masse der PCs synchronisiert und abgeglichen werden kann.

Und auch die Start-Software-Ausstattung kann sich sehen lassen: Neben Microsoft Outlook mit Push-E-Mail-Unterstützung (via Exchange, IMAP oder POP3) verfügt das Mobiltelefon über die komplette Office-Software von Microsoft. Ein PDF-Betrachter ergänzt die Ausstattung, so dass doc-, xls-, ppt- und pdf-Dateien kein Hindernis darstellen. Beinahe selbstverständlich ist für ein Windows-Mobile-Smartphone natürlich auch die Ausstattung mit dem Windows Media Player Mobile und dem Internet Explorer Mobile. Alternativ kann aber auch Opera Mobile genutzt werden.

Der HP iPAQ Data Messenger ist für ein Business-Smartphone gut aufgestellt: Es verfügt über alle denkbaren Datentransfermethoden, eine umfangreiche Software-Ausstattung und setzt auf eine kombinierte Touchscreen-Tastatur-Bedienung. Dennoch zeigen sich viele HP-Fans in den Internetforen nicht wirklich begeistert: Woran liegt´s? An der Wahl einer alphanumerischen anstelle einer QWERTZ-Tastatur?

Hewlett-Packard iPaq Data Messenger

Smart­pho­nes mit HSDPA und HSUPA

Mit dem iPAQ Data Messenger hat der US-amerikanische Hersteller Hewlett-Packard ein neues Smartphone auf den Markt gebracht, welches sich durch besonders schnelle Datentransfers auszeichnet. Das PDA-Phone verfügt über die Fähigkeit zu Quadband-GSM mit GPRS und EDGE sowie Triband-UMTS mit den Datenbeschleunigern HSDPA sowie HSUPA. Dadurch vermag der iPAQ Data Messenger bis zu 7,2 MBit/s im Downstream und 2 MBit/s im Upstream zu erreichen. Alternativ ist WLAN mit WPA2-Verschlüsselung integriert.

Der HP iPAQ Data Messenger ist ein äußerst kompetentes Business-Handy, bei dem hinsichtlich der Datenübertragung keine Wünsche offen bleiben. Bei diesen Geschwindigkeiten kann man wirklich glauben, mit DSL-Geschwindigkeit im Internet zu surfen. Für Geschäftskunden, die viele Mails mit Dokumentenanhängen versenden und empfangen ist der Data Messenger das ideale Gerät. Denn viele Geräte mit dem Upload-Turbo HSUPA gibt es noch nicht.

Kundenmeinungen (3) zu HP iPaq Data Messenger

2,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

2,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP iPaq Data Messenger

EDGE vorhanden
Farbe Blau
Frequenzband Quadband
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate
  • MMS
  • POP3
  • SMS
  • EMS
  • SMTP
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • MP3-Klingeltöne
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3,1 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows Mobile 6.1
Speicher
Interner Speicher 0,25 GB
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 1140 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Gewicht 160 g
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Hewlett-Packard iPaq Data Messenger können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP iPAQ Voice MessengerSimvalley Mobile Smartphone XP-65Nokia N97Apple iPhone 4o2 XDA GuidePalm PreT-Mobile MDA BasicNokia N79 (Active-Edition)Nokia 5730 XpressMusicGeneral Mobile DSTL1