Hein Gericke Kombi Desert TRG Test

(Motorradkombi)
  • Befriedigend (2,6)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Textilkombi
  • Art: Zweiteiler
  • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Hein Gericke Kombi Desert TRG

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 9 von 12
    • Mehr Details

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Trotz einiger Punktabzüge bei Tragekomfort und Sicherheit erkämpft die TRG-Kombi gerade noch ein gutes Ergebnis. Als preisgünstigste Kombi im Test ist das mehr als nur respektabel. Wer mit der Passform klarkommt, sollte zugreifen.“

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    11 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der günstigste Enduroanzug liegt in Sachen Ausstattung im Mittelfeld. Pro: viele wasserdichte Taschen, verstellbare Gelenkprotektoren und Frauengrößen. Contra: kein Lederbesatz an der Beininnenseite, fest vernähte Z-Liner-Membrane. Trotz Belüftungsöffnungen kann der TRG Desert damit im Klima-Vergleich nicht mithalten.“

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Ausstattung: 5 von 5 Punkten;
    Tragekomfort: 4 von 5 Punkten;
    Sicherheit: 4 von 5 Punkten;
    Stauraum: 5 von 5 Punkten;
    Preis / Leistung: 4 von 5 Punkten.

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • 7 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Robuste, sehr gut ausgestattete Kombination für fast alle Jahreszeiten.“

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: Nr. 4 (Juli/August 2013)
    • Erschienen: 06/2013
    • 19 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Vorteile: endurogerechter Schnitt; praxisgerechte Taschen.
    Nachteile: keine geprüften Protektoren an Rücken und Hüfte; Verbindungsreißverschluss im Jackenfutter vernäht; recht voluminöse Innenjacke.“

    • 2Räder

    • Ausgabe: 7/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 3 von 12
    • Mehr Details

    „gut“

    „Ohne herausnehmbare ... Klimamembran sind die Lufteinlässe eigentlich Makulatur - Kühlung kaum möglich. Stärker zeigt sich die TRG bei Kälte, denn das Thermofutter wärmt gut.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Hein Gericke Kombi Desert TRG

Art Zweiteiler
Geeignet für Herren
Protektoren Schulter, Ellenbogen, Knie
Typ Textilkombi

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Staubfänger Motorrad News 4/2011 - Und gleich die eigenen Stiefel mitbringen, um zu checken, wie gut sich die Hose im Stiefel verstauen oder drüberstülpen lässt. Mit ihrem weiten Beinende flutschen Rukka, Stadler, BMW und Rev'it leicht über die Treter. Eng lassen sich die Hosen von BMW, Louis, Stadler und Hein Gericke verschließen. Bei der Punktevergabe haben wir Anzüge bis 700 Euro und jene ab 950 Euro getrennt bewertet. …weiterlesen