MOTORRAD prüft Motorradkombis (4/2011): „Cross und quer“

MOTORRAD - Heft 9/2011

Inhalt

‚Multistrada‘ oder ‚GS‘ - so heißen Motorräder für Touren kreuz und quer durch Botanik und Asphaltirrgärten. Passend dazu rückten zwölf Gelände/Straßen-Anzüge in Südfrankreich aus, um ihre Vielseitigkeit unter Beweis zu stellen.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwölf Motorradanzüge. Dabei wurden die Bereiche Tragekomfort, Wetterschutz/Klimatisierung, Sicherheit und Verarbeitung/Ausstattung näher betrachtet.

  • IXS Jacke Montevideo + Hose Caracas

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) – Testsieger

    „Schon beim Anprobieren macht sich die erstklassige Kombi zum Freund. Bei der ersten Ausfahrt, speziell auch abseits vom Asphalt, verliebt man sich endgültig in die knackig sitzende, angenehm luftige IXS. Toller Gegenwert fürs Geld.“

    Jacke Montevideo + Hose Caracas

    1

  • Revit Defender GTX

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Pflichtenheft voll erfüllt, der Revit ist ein extrem breitbandiger Enduro-Tourenanzug für alle Wetter und Strecken, aber fast 1000 Euro teuer - wahrlich kein Sonderangebot. Wünschenswert wäre eine lückenlose Protektorenausstattung.“

    Defender GTX

    2

  • Held Jacke Carese + Hose Torno

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    „Einer der hochwertigsten, sichersten Kandidaten mit erstklassiger Größen-Bandbreite, vielen sinnvollen Details, einer tollen Ausstattung und sehr guter Offroad-Tauglichkeit patzt beim Nässetest und verspielt damit ein sehr gutes Ergebnis.“

    Jacke Carese + Hose Torno

    3

  • Dainese Kombi D-System D-Dry

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    „Rein äußerlich gibt sich der Dainese-Anzug eher als etwas biederer Tourenfreund. Wilde Offroad-Spiele sind auch wohl kaum sein Metier. Die Jacke kann zur sommerlichen Weste mutieren - durchdacht, sitzt gut, gefällt. Die Hose: ordentlich.“

    Kombi D-System D-Dry

    4

  • Difi Sierra Nevada Pro AX

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“ (74 von 100 Punkten) – Kauftipp

    „Unglaublich konsequent auf den variablen Einsatz in Gelände und auf der Straße hin getrimmt. Vor allem die Top-Belüftung lässt bei Stollenrittern kaum Wünsche offen. Bravo, richtig gut. Und das zu einem mehr als guten Preis. Kaufen!“

    Sierra Nevada Pro AX

    5

  • Vanucci Okovango

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“ (73 von 100 Punkten)

    „Der verlässlich wetterfeste Anzug aus der Premiumlinie von Louis ist kein Preisschnapper. Dafür aber wetterfest, echt lecker ausgestattet (z.B. mit Lederbesätzen) und vielen guten Details wie gut nutzbare Taschen. Tadellose Offerte.“

    Okovango

    6

  • Modeka Extremadura + Sporting

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Mit besserem Protektorensitz, also klüger platzierten Fächern, und großzügigerer Belüftung (für Geländeeinsätze) wäre der Modeka weiter vorn. Trotzdem supersympathischer (Sommertouring-)Anzug mit toller Preis-Leistung.“

    Extremadura + Sporting

    7

  • Spidi Voyager 2 + VTM

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie

    „gut“ (71 von 100 Punkten)

    „Der schicke Italiener ist ein empfehlenswerter Tourenanzug. Offroad-Ausflüge überfordern ihn jedoch wegen nur mäßiger Belüftung. Vorbildlich: Die einzige Kombi im Test mit Hüftprotektoren - und der Preis ist ebenfalls angemessen.“

    Voyager 2 + VTM

    7

  • Dane Korsor + Nyborg 3

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Das Thema Enduro ist weniger das des Dane-Anzugs (zu schlechte Belüftung). Auf der Asphalttrasse gen Nordkap hingegen würde er sich sehr wohlfühlen. Solide und hochwertig, aber nicht gerade billig. Empfehlung für reine Tourenfahrer.“

    Korsor + Nyborg 3

    9

  • Hein Gericke Kombi Desert TRG

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Trotz einiger Punktabzüge bei Tragekomfort und Sicherheit erkämpft die TRG-Kombi gerade noch ein gutes Ergebnis. Als preisgünstigste Kombi im Test ist das mehr als nur respektabel. Wer mit der Passform klarkommt, sollte zugreifen.“

    Kombi Desert TRG

    9

  • Büse Kombi Open Road

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    „Die Anlagen stimmen bei diesem Anzug. Dummerweise hielt die Hose dem strengen Nässetest nicht stand ... Besonders der Tragekomfort konnte überzeugen, genau wie der sehr faire Preis.“

    Kombi Open Road

    11

  • Macna Oasis + Nomade

    • Typ: Textilkombi;
    • Art: Zweiteiler;
    • Protektoren: Knie, Ellenbogen, Schulter

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    „Gewinnt zwar im Vergleich nur die goldene Ananas, ist aber kein wirklicher Verlierer. Bei Passform und Sicherheit besteht allerdings Verbesserungsbedarf. Insgesamt ausgewogener Mix mit ordentlichem Wetterschutz zum fairen Preis.“

    Oasis + Nomade

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorradkombis