• Gut 2,1
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,1)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
System: 5.1-​Sys­tem
Komponenten: Regal­laut­spre­cher, Sub­woofer, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Stand­laut­spre­cher, Cen­ter-​Laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Heco Elementa 5.1-Set (700 / 300 / Center 30 / Sub 3830A) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,0); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Klangtipp“

    „... Dieses zeitlos elegante 5.1-Set kann mit hervorragender Verarbeitungsqualität glänzen und ist dank hochwertiger Chassisbestückung samt Hecos legendären Langfaser-Papiermembranen vor allem akustisch ein echtes Highlight. Aufgrund seiner dynamischen Fähigkeiten, einer tadellosen Tonalität und seiner griffigen Raumabildung ist die Heco Elementa-Serie uneingeschränkt ... zu empfehlen“

  • „gut“ (71%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 2

    „Plus: Spritziger Sound mit mächtigem Bass trifft Top-Verarbeitung.
    Minus: Subwoofer eher für Kellerkinos als für Mietwohnungen geeignet.“

zu Heco Elementa 5.1-Set (700 / 300 / Center 30 / Sub 3830A)

  • Heco Elementa 700 *schwarz seidenmatt* HE1337010

    Der ausgewachsene 3 - Wege Bassreflex - Lautsprecher bildet das Flaggschiff der HECO Elementa - Serie und sorgt sowohl ,...

  • Heco Elementa 700 *weiss seidenmatt* HE1337010

    Der ausgewachsene 3 - Wege Bassreflex - Lautsprecher bildet das Flaggschiff der HECO Elementa - Serie und sorgt sowohl ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Heco Elementa 5.1-Set (700 / 300 / Center 30 / Sub 3830A)

Technik
System 5.1-Systeminfo
Komponenten
  • Center-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Subwoofer
  • Regallautsprecher
Verstärkung Teilaktivinfo

Weiterführende Informationen zum Thema Heco Elementa 5.1-Set (700 / 300 / Center 30 / Sub 3830A) können Sie direkt beim Hersteller unter heco-audio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bad im Sound

video 1/2017 - Die Summe von über 3000 Euro ist für die meisten Heimkino-Liebhaber kein Pappenstiel. Doch während man heute schon für unter 1000 Euro Top-Receiver mit unzähligen Kanälen und 3D-Sound wie Auro-3D oder Dolby Atmos bekommt, bleiben die nötigen Lautsprecher immer noch ein vergleichsweise teures Vergnügen. …weiterlesen