• ohne Endnote
  • 0 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Abnehm­ba­res Kabel, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung, Dreh­bare Ohr­mu­scheln, Falt­bar
Gewicht: 200 g
Akku­lauf­zeit: 8 h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

I62

Over-​Ear-​Kopf­hö­rer mit inter­essan­ten Extras

Stärken
  1. spielt MP3s via microSD
  2. Radioempfang inklusive
  3. niedriger Preis
Schwächen
  1. kurze Akkulaufzeit

Die Hauptaufgabe des I62 von Havit ist die Übertragung vom Smartphone. Neben Musik und allen anderen Medieninhalten gelingt dank Mikrofon auch das Telefonieren. Angesichts des durchaus kämpferischen Preises sollten jedoch die Erwartungen an die Klangqualität nicht zu hochgeschraubt werden. Ähnliches gilt für den Akku. Die Spieldauer von 8 Stunden ist im Vergleich zur Konkurrenz sehr kurz, vor allem da genug Platz für einen großen Akku vorhanden wäre. Der Taotronics SoundSurge 85 erreicht in dieser Disziplin beispielsweise stolze 40 Stunden. Die Extras können dagegen überzeugen. Musik via microSD wird ohne Zusatzgerät abgespielt. Außerdem ist der Radioempfang möglich, sofern ein Kabel angeschlossen ist.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Havit I62

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Faltbar
  • Drehbare Ohrmuscheln
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • Abnehmbares Kabel
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
Schalldruck 103 dB
Gewicht 200 g
Akkulaufzeit 8 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SK-I62

Weitere Tests & Produktwissen

Ohrhörer im Vergleich

AndroidWelt - Zwei- oder dreimaliges Drücken ruft den nächsten oder den vorigen Titel auf. Mit den beiden Tasten oben und unten kann man die Musik lauter oder leiser stellen. Zum Lieferumfang des Denon AH-C260R gehören auswechselbare Ohr-Pads in vier verschiedenen Größen sowie ein Clip, um das Kabel mit Bedienteil und Mikrofon an Bluse oder Hemd zu befestigen. Ebenfalls mit dabei ist eine gefütterte Hartschalen-Transportbox. Sie ist mit einem Reißverschluss zu öffnen / schließen. …weiterlesen

Für feine Ohren

stereoplay - Als leichtester Hörer dieses Tests war er im Ohr kaum spürbar – höchst angenehm. In den Klangtests zeigte er sich minimal distanziert und vollbrachte auch im Bass keine Glanzleistungen. Dafür erfreute er mit ausgeglichenen Mitten, wodurch Sänger körperhaft erklangen. Zwar wies er eine dezent nasale Färbung auf, punktete dafür aber mit einer recht guten Artikulation. Somit heimste der Sony immer noch ein „gut“ in der stereoplay-Preis/Leistungs-Note ein. …weiterlesen

Zubehör und Gadgets für den iPod

iPod & more - Das mit 240 Gramm noch recht geringe Gewicht beschert dem ATH-M20 – zusammen mit dem verstellbareren, gepolsterten Kopfbügel und den ebenfalls gepolsterten Ohrmuscheln – einen guten Tragekomfort. Zum Lieferumfang gehört ein 3,5-Millimeter-Stereo-Klinkenstecker mit aufsteckbarerem 6,3-Millimeter-Adapter. Somit kann der Kopfhörer auch am iPod betrieben werden. …weiterlesen

„Intensiv-Kurs“ - Funkkopfhörer

AUDIO - Die gute Übertragungsqualität der Sendestation – die mit DTS und dem Dolby-Trio Pro-Logic II, Digital und Headphone prall ausgestattet ist – schöpft der 800 nicht aus: Der kraftvolle Klang wirkte stets leicht nasal und künstlich, am besten gefiel der Hörer mit der ersten Dolby-Headphone-Variante. Besseren Kopfhörerklang bot das Philips-Set: Die natürliche Stimmenwiedergabe, der tief reichende Bass und die brillanten Obertöne übertrafen sogar den HC 8900 aus gleichem Hause. …weiterlesen

Audio News

Beat - Die koaxialen S-/ PDIF-Anschlüsse können außerdem als Clock-Taktgeber genutzt werden. Der integrierte Kopfhörer-Verstärker und die beiden Potis „Analog Mix“ und „Digital Mix“ erleichtern das Erstellen eines Monitor-Mixes ohne störende Latenz. Die analogen XLR-Ausgänge sowie der Kopfhörer-Ausgang können so angepasst werden, dass ein detaillierter Mix zwischen den analogen und digitalen Eingangs-Signalen möglich ist. …weiterlesen

Hear it, Feel it

AUDIO - Je nach Verwendungszweck, Geschmack und Geldbeutel sorgen unsere sieben Kandidaten jeder auf seine Weise für angenehme Musikstunden: Für Sportskanonen und Outdoor-Fans bieten sich zwei In-Ear-Modelle an, der eine drahtlos im Einsteigerbereich (NuForce BE6), der andere spielt in der HighEnd-Liga (Beyerdynamic AK T8IE). Auch der Sennheiser HD 630VB und der Ultrasone P880 lassen sich an Smartphone und Co mobil betreiben, machen aber auch als HiFi-Hörer eine gute Figur. …weiterlesen