Harman / Kardon BDS 470 Test

(2.1-Heimkinosystem)
  • Sehr gut (1,3)
  • 5 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem
  • Komponenten: Blu-ray-Receiver, iPod-Dock, Lautsprecher, Satellitenboxen, Subwoofer
  • Features: Upscaling, 3D-ready
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Harman / Kardon BDS 470

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das Harman Kardon-Set ist die perfekte Multimedialösung. Das BDS 470 ist kompakt, hört sich gut an und sieht gut aus. Der Blu-ray-Receiver bietet alles, was das Heimkinoherz höher schlagen lässt. So empfehlen wird das BDS 470 allen Nutzern, die hohen Wert auf moderne Ausstattung, gute Klangqualität und geschmackvolles Design legen.“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2012 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2011
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Minimaler Aufwand - maximaler Genuss. So kann man zusammenfassend die Blu-ray-Anlage BDS 470 beschreiben. Ein schönes, kompaktes Set mit moderner Ausstattung und sehr guten Wiedergabequalitäten.“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Einfache Bedienung; Ausgewogener Klang; Kräftiger Subwoofer.
    Minus: Kleine Boxenklemmen; Surround-Effekte können nicht überzeugen.“

    • SATVISION

    • Ausgabe: Nr. 10 (Oktober 2012)
    • Erschienen: 09/2012
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92,3%)

    „Plus: viele Video- und Audioanschlüsse, beste Soundqualität bei der Musikwiedergabe, Netzschalter, HDMI-Kabel mitgeliefert.
    Minus: keine 2D zu 3D-Konvertierung, kein Web-Browser, kein DLNA, keine Mediatheken, kein Video-on-Demand, kein iPod-Dock.“

    • WIDESCREEN

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

    „... Der kräftige Subwoofer und die beiden Satelliten spielen trotz ihrer kompakten Maße kraftvoll und ausgewogen. Einzige Einschränkung: Die vergleichsweise geringe Maximallautstärke. Die einfache Einrichtung und Bedienung gehören ebenfalls zu den Pluspunkten wie das edle Design und die tadellose Verarbeitung. Trotzdem wirkt der Preis etwas hoch gegriffen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Harman / Kardon BDS 470

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Harman / Kardon BDS 470

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Digital Audio-Eingang (koaxial) 1
Digital-Audio-Optical-In 2
HDMI-In 1
HDMI-Out 1
HDMI-Version 1.4a
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 1
Kopfhörerausgänge 1
Audio
Audio Kanäle 5.1channels
Audio-System Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby Digital, DTS-HD / DTS-HD Master Audio
Eingebaute Audio-Decoder Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD
Frequenzgang CD 20 - 20000Hz
Frequenzgang DVD 20 - 20000Hz
Klangverbesserungstechnologie vorhanden
MP3-Bit-Raten 32 - 320Kbit/s
Signal-zu-Geräusche Verhältnis (SNR) 90dB
THD, totalklirren 0.1%
Unterstützte Audioformate MP3, WMA
Energie
AC Eingangsfrequenz 50/60Hz
Festplattenlaufwerk
Eingebaute Festplatte fehlt
Gewicht & Abmessungen
Satellite Lautsprecher Abmessungen (WxDxH) 110 x 88 x 299mm
Satellite Lautsprecher Gewicht 1500g
Subwoofer Abmessungen (WxDxH) 267 x 267 x 353mm
Subwoofer Gewicht 9000g
Management-Funktionen
Fernbedienung vorhanden
Netzwerk
Bluetooth fehlt
Eingebauter Ethernet-Anschluss vorhanden
WLAN fehlt
Optisches Laufwerk
Optical disc player Typ Blu-Ray player
Playback Disk-Formate Blu-Ray video, CD audio, CD video, DVD video
Unterstützte Medien BD-R, CD, CD-R, CD-RW, DVD, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW
Radio
Anzahl der voreingestellten Stationen 30
Digitales UKW-Radio 87.5 - 108MHz
FM-Radio vorhanden
Radio Data System (RDS) vorhanden
Unterstützte Bänder FM
Satellitenlautsprecher
Anzahl der Satelliten 2
Satelliten Effektivwert Energie 150W
Satellitenlautsprecher Empfindlichkeit 86dB
Satellitenlautsprecher Widerstand
Satellitenlautsprecherfrequenzbereich 45 - 20000Hz
Speichermedien
Integrierter Kartenleser fehlt
Subwoofer
Kabelloser Subwoofer fehlt
Subwoofer Effektivwert Energie 200W
Subwoofer Frequenzbereich 45 - 200Hz
Technische Details
Apple-Docking-Kompatibilität iPod
Kabelloser Lautsprecher bereit fehlt
Produktfarbe Black
Unterstützte Bildformate JPG
Video
3D vorhanden
Analoges Signalformatsystem NTSC, PAL
Unterstützte Videoformate DIVX
Weitere Spezifikationen
Abmessungen (BxTxH) 401 x 260 x 102mm
Gewicht 6400g
HDMI vorhanden
ID3 Tag-Unterstützung vorhanden
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
Lautstärkeregler Digital
Zertifikate
DLNA-zertifiziert fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BDS 470/230-B2
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

3D-Blu-ray-Heimkinosystem Harman Kardon BDS 470: Blaues Wunder AV-Magazin.de 3/2012 - Was alle BDS-Systeme der 70er-Serie eint, ist die Kompatibilität zum 3D-Standard. Was es damit auf sich hat, lesen Sie auf den folgenden Seiten. Lieferumfang und Installation Das BDS 470-System besteht aus zwei Satelliten-Lautsprechern, Aktiv-Subwoofer, Fernbedienung und Receiver. Letztgenannter ist die zentrale Schaltstelle des Heimkinos. Der in diesem Set enthaltene Receiver vereint Blu-ray-Spieler, Verstärker, Surround-Decoder und Radio in einem Gerät. Das spart effektiv Platz im Wohnraum. …weiterlesen


Ruhestörung SFT-Magazin 11/2011 - Für ein Komplettsystem weist das BDS 470 ein erfreulich gut besetztes Anschlussfeld auf, das mit seinen drei HDMI-Eingängen einen AV-Reiceiver fast ersetzen kann - zumindest, solange man sich mit Stereo-Sound begnügt, denn die Zentrale besitzt nur zwei Lautsprecherklemmen. Zwar ist eine elektronische Surround-Simulation integriert, diese erweist sich jedoch als wenig überzeugend. …weiterlesen