Ruhestörung

WIDESCREEN - Heft 12/2011

Inhalt

Bei aller Euphorie über die Ankunft im HD-Zeitalter geriet das Thema Sound etwas in Vergessenheit. Dabei brachten Blu-ray & Co. nicht nur schönere Bilder, sondern auch besseren Ton. Mit True HD von Dolby und DTS Master Audio können Filmfans Aufnahmen in Studioqualität genießen. Um diese angemessen zu Gehör zu bringen, braucht es allerdings eine passende Hi-Fi-Anlage. Diese stehen in allen möglichen Formen und Ausstattungsvarianten zur Wahl. ...

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich fünf Soundsysteme mit Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen.

  • Magnat Quantum 800-Serie

    • System: 5.1-System;
    • Komponenten: Regallautsprecher, Subwoofer, Front- / Rear-Lautsprecher, Standlautsprecher, Center-Lautsprecher;
    • Verstärkung: Passiv

    5 von 5 Sternen

    „... Von einem kräftigen AV-Receiver angetrieben, beschallt das Sextett auch große Räume mühelos. Spielfreude und Impulstreue sind überragend, besonders der kräftige Tieftöner bringt den nötigen Kick - fast schon im Wortsinn, denn bei vollem Pegel bebt der Boden. Mit typischen Film-Soundtracks ist das Set fast schon unterfordert. Seine vollen Stärken spielt es bei der Musikwiedergabe oder eben bei hoher Lautstärke aus. ...“

    Quantum 800-Serie

    1

  • Harman / Kardon BDS 470

    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem;
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, iPod-Dock, Lautsprecher, Satellitenboxen, Subwoofer;
    • Features: Upscaling, 3D-ready

    4,5 von 5 Sternen

    „... Der kräftige Subwoofer und die beiden Satelliten spielen trotz ihrer kompakten Maße kraftvoll und ausgewogen. Einzige Einschränkung: Die vergleichsweise geringe Maximallautstärke. Die einfache Einrichtung und Bedienung gehören ebenfalls zu den Pluspunkten wie das edle Design und die tadellose Verarbeitung. Trotzdem wirkt der Preis etwas hoch gegriffen.“

    BDS 470

    2

  • Bose CineMate 1 SR

    • Soundsystem: 2.1-System

    4 von 5 Sternen

    „... Klanglich überzeugt die Cinemate 1 SR mit ausgewogener Abstimmung und einem sehr weiten Bühnenbild - deutlich breiter als der Lautsprecher selbst. Sie schafft auch räumliche Tiefe, allerdings spielt sich das Geschehen nur vor dem Betrachter ab. Echter Surround-Sound ist das nicht. Zum Schluss noch ein Detailmanko: Ein HDMI-Anschluss fehlt.“

    CineMate 1 SR

    3

  • Yamaha YSP-2200

    4 von 5 Sternen

    „... Die Zusammenarbeit zwischen Bassbox und Soundbar zeigt Schwächen. Das System legt zu viel Gewicht auf Bass und Höhen, zum Nachteil der Mitten. Bei Maximallautstärke schleichen sich obendrein Misstöne ein. Für Filme dank des ordentlichen Rundum-Effekts trotzdem empfehlenswert.“

    YSP-2200

    3

  • LG HX906SB

    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage;
    • Komponenten: Lautsprecher, Blu-ray-Player, Subwoofer, DVD-Player;
    • Features: Upscaling, WLAN optional, RDS, 3D-ready

    3 von 5 Sternen

    „... Der Raumklang-Effekt ist ... deutlich besser als bei den ungleich teureren Systemen von Bose und Harman Kardon - das ist der Vorteil der waschechten 5.1-Ausführung. ... Freilich bringt sie nicht die Leistung der größeren Konkurrenten und eignet sich somit nur für kleine Heimkinos bis um die 10 Quadratmeter. Bei hoher Lautstärke wird der ansonsten recht ausgewogene Sound unangenehm scharf und metallisch ...“

    HX906SB

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Soundbars