Sportster XR1200X (67 kW) [09] Produktbild

Ø Ausreichend (3,6)

Tests (10)

Ø Teilnote 3,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Naked Bike
Hubraum: 1202 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Harley-Davidson Sportster XR1200X (67 kW) [09] im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 5 von 5

    481 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 4,0

    „Kein Siegertyp. Aber gerade wegen ihrer Eigenheiten ein Motorrad mit hohem Erlebniswert. Wer sagt, Harleys seien nicht agil, ist noch nie XR 1200 X gefahren.“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... Harley-Davidson möchte mit der XR 1200 X dagegen sportlichen Boden erobern. Und das gelingt ihr mit dem Einstellfahrwerk und neuen Bremsen für US-Verhältnisse sehr gut.“  Mehr Details

    • TÖFF

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009

    ohne Endnote

    „Absolut eigenständiges Charakterbike mit tollem Fahrwerk und Wohlfühlmotor. Wenn die X doch bloss 20 kg leichter wäre ...“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010

    ohne Endnote

    „Plus: Kräftiger, souveräner Motor; Ordentliches Fahrwerk; Pflegeleichter Riemenantrieb; Für eine Harley preiswert ...
    Minus: Krümmer setzt früh auf; Gewöhnungsbedürftiges Kurvenverhalten ...“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Gemessen am übrigen Harley-Programm ist die XR nicht zu teuer und fahrwerks- wie bremstechnisch der Top-‚Renner‘.“  Mehr Details

    • 2Räder

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 02/2010

    ohne Endnote

    „Plus: Kerniger, 91 PS starker V2; Wirksame Bremsen; Strafferes, stabileres Fahrwerk; Sportlich relaxte Sitzposition ...
    Minus: Setzt immer noch recht früh auf; Bremse nicht optimal dosierbar ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 10/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009

    ohne Endnote

    „... Fahraktiv ist sie ohne Zweifel, aber nicht in letzter Konsequenz. Ein Vollblut-Sporteisen will die aufgepeppte XR 1200X auch nicht sein. Harley zitiert gekonnt die Urahnin des Flat-Tracks und verbindet stolz die Tradition mit der Moderne. Die Neue ist weder rundgelutscht noch perfekt. Dafür aufregend anders.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009

    ohne Endnote

    „Mit der XR 1200 X ist Harley der Idee von einem sportlichen Straßenmotorrad wieder ein gutes Stück näher gerückt. Urwüchsig und kraftvoll, vermittelt der Roadster dank einstellbarem Fahrwerk und guter Bremsen ein ganz eigenes Gefühl für die Freuden der Landstraße.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 1/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PS - Das Sport-Motorrad Magazin

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 10/2009

    ohne Endnote

    „Die XR 1200 ist definitiv keines dieser trägen Harley-Eisen. Nicht zu enge, aber mit Wechselkurven gesegnete Strecken sind ihr Ding. ... Die X ist ein legeres Spaßpaket - nicht mehr, nicht weniger.“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 22/2009
    • Erschienen: 10/2009

    ohne Endnote

    „... Ein flinkes Wiesel ist die XR mit dem neuen Fahrwerk allerdings auch keines. ... Aber im Vergleich zu anderen Harleys ist der Unterschied gewaltig. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Harley-Davidson Sportster XR1200X (67 kW) [09]

Typ Naked Bike
Hubraum 1202 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Höchstgeschwindigkeit 194 km/h
Zylinderanzahl 2
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 271 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Country & Western

Motorrad News 4/2011 - Mit Sportkombi und Integralhelm Harley fahren? Seit 2008 ist das ohne Stilbruch möglich, die Dirt Track-Replica XR 1200 ist das bisher sportlichste Milwaukee-Eisen. NEWS wollte wissen, wie gut sich der Buell-Ersatz als Gebrauchte macht.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Motorräder. …weiterlesen

Amerikas Nackte

2Räder 10/2010 - Die XR 1200 X ist Harley-Davidsons bislang konsequentester Beitrag zum Thema Naked Bike. Dazu ein Schuss Sport, ein wenig Tradition und ganz viel V2-Charisma. …weiterlesen

Federvieh

2Räder 3/2010 - Mit neuen Federelementen wollen die Amerikaner der XR 1200 das unbeholfene Flattern abgewöhnen. Verleiht die Kur der neuen XR 1200X Flügel? …weiterlesen

Der Maschinist

Motorrad News 11/2009 - Jenseits der Gemütlichkeit: Mit der XR 1200 will Harley speziell in Europa die fahraktive Kundschaft ansprechen. Nun bekommt der Roadster als mattschwarzes X-Modell ein voll einstellbares Fahrwerk samt schwimmend gelagerter Bremsscheiben vorn. Und das klappt gut. …weiterlesen

Faktor X

Motorradfahrer 12/2009 - Die XR 1200X ist Harleys neue sportliche Speerspitze. Sie unterscheidet sich in feinen Details vom Basis-Roadster. Neben der düsteren Optik legen die Amis vor allem in Sachen Fahrwerkskomponenten und Bremsanlage nach. …weiterlesen

X-Feile

PS - Das Sport-Motorrad Magazin 11/2009 - Mit der XR 1200 versuchte Harley 2008, ein durchweg europäisches Bike an den Start zu bringen und musste sich einige Kritik anhören. Sie haben zugehört und gehandelt. Das Ergebnis heißt XR 1200 X. …weiterlesen