• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 2 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Zustiegs­schuhe
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Geeignet für: Damen
Obermaterial: Velours­le­der
Innenmaterial: Tex­til
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Makra Low GTX

  • Makra Low Lady GTX Makra Low Lady GTX

Hanwag Makra Low GTX im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Produkt des Monats“

    Getestet wurde: Makra Low Lady GTX

    „... Wie es sich für einen Zustiegsschuh gehört, bietet der Makra Low sehr guten Halt in anspruchsvollem Gelände und auch am Fels. Überzeugt hat mich auch die Schnürung im Zehenbereich, die dafür sorgt, dass man den Schuh sehr flexibel anpassen kann. Bei Klettersteigen ist das zusätzliche Schnüren bei kniffligen Passagen äußerst hilfreich. ...“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    „Der Makra Low GTX ist ein ‚richtiger‘ Zustiegsschuh. Er bewährt sich auch im anspruchsvollen Gelände, im leichten Fels oder auf Klettersteigen. Denn die Sohle vermittelt eine hervorragende Trittsicherheit, trotzdem bleibt der Hanwag bequem und komfortabel. Durch die niedrige Bauhöhe und das geringe Gewicht passt er auch bei jeder Klettertour in den Rucksack.“

zu Hanwag Makra Low Goretex

  • Hanwag Damen Makra Low GTX Schuhe (Größe UK 4, asphalt-orink) 11122-064232-UK 4
  • Hanwag Makra Low GTX Bergschuh black
  • Hanwag W Makra Low Lady Gtx® 11122
  • Hanwag Herren Makra Low GTX Kletterschuhe, Mehrfarbig (Schwarz_Black 12), 43 EU
  • Hanwag Makra Low GTX Schuhe Damen Asphalt/orink Schuhgröße UK 5,5 | EU 39 2020
  • Hanwag Makra Low Lady GTX Asphalt Orink (4 (37))
  • Hanwag Makra GTX Low-Cut Schuhe Herren Asphalt/orange Schuhgröße UK 10 | EU 44,
  • Hanwag MAKRA LOW LADY GTX Frauen Gr.4 - Zustiegsschuhe - schwarz|pink-rosa
  • Hanwag Makra Low Lady GTX Damen Zustiegsschuhe Gore-Tex-Schwarz-4
  • HANWAG Makra Low GTX 12 schwarz 9 9 (11120387)

Kundenmeinungen (2) zu Hanwag Makra Low GTX

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hanwag Makra Low Gore Tex

Viel­sei­ti­ger Zustiegs­schuh ist beliebt unter Out­door­en­thu­sias­ten

Stärken

  1. wasserdicht
  2. guter Grip
  3. angenehmes Tragegefühl
  4. stabilisierender Halt

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Makra Low GTX von Hanwag ist ein Approachschuh, der sowohl von professionellen Testern als auch von den Kundinnen und Kunden als einer der besten Zustiegsschuhe auf dem Markt bezeichnet wird. Verantwortlich dafür ist wohl der gelungene Mix aus vielen praktischen Eigenschaften. Durch die griffige Sohle mit tiefem Profil kann der Schuh nicht nur für den Weg bis zur Kletterwand, sondern auch bei Klettersteigtouren und einfachen Wanderungen in Mittelgebirgsregionen oder in den Voralpen verwendet werden. Die Trägerinnen und Träger loben unter anderem das bequeme Tragegefühl und den sicheren Halt. Dank der wasserdichten und atmungsaktiven Gore Tex-Membran herrscht stets ein trockenes Klima im Schuhinneren.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hanwag Makra Low GTX

Typ
  • Klettersteigschuhe
  • Zustiegsschuhe
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Obermaterial
  • Wildleder
  • Textil
Innenmaterial Gore-Tex

Weiterführende Informationen zum Thema Hanwag Makra Low Goretex können Sie direkt beim Hersteller unter hanwag.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Weich. warm und griffig“ - Die Allrounder

ALPIN 2/2006 - Etwas enttäuscht waren wir von dem Modell von Columbia, das optisch ein echter Winterwanderschuh ist, aber in der Praxis nicht hält, was es verspricht. Auch eher ein Schuh zum „Nichtweitwandern“. Der Lafuma konnte durch seine Sohle mit den Gummispikes punkten, gestört haben uns an dem Schuh allerdings die sehr harte Verstärkung an der Zunge (sie drückt) und der harte Schaftrand. Außerdem könnte auch der Lafuma für den echten Wintereinsatz höher sein. Und die beiden Bergschuhe? …weiterlesen