• Gut 2,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
LAN / Ethernet: Nein
Bluetooth: Ja
Akkubetrieb: Nein
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Hama SIRIUM2100AMBT im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    14 Produkte im Test

    Tonqualität: „gut“;
    Bedienung: „sehr gut“;
    Ausstattung: „sehr gut“.

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    „gut“

    „Zahlreiche Anschlüsse, flexible Bedienung und Sprachsteuerung machen den Hama Sirium 2100 AMBT zum smarten Allrounder – gute Klangqualität rundet das Gesamtpaket ab.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4-5/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Hama SIRIUM2100AMBT

  • Hama WLAN Bluetooth Lautsprecher, Amazon Alexa, Smartphone/TV »WiFi-Streaming,
  • Hama WLAN Bluetooth Lautsprecher, Amazon Alexa, Smartphone/TV »WiFi-Streaming,
  • HAMA Sirium2100AMBT - Smart Speaker (App-steuerbar, Bluetooth, W-
  • HAMA Sirium2100AMBT Smart Speaker in Schwarz
  • Hama 00054882 Smart-Speaker "SIRIUM2100AMBT" Alexa Multiroom Bluetooth (Schwarz)
  • Hama SIRIUM2100AMBT Smart Speaker (weiß)
  • Hama 00054887 Smart-Speaker "SIRIUM2100AMBT" Alexa Multiroom Bluetooth (Wei?)
  • Hama Smart-speaker 2100 schwarz
  • Hama Smart-Speaker SIRIUM2100AMBT Alexa / Multiroom / Bluetooth weiß
  • 00054882 Smart-Speaker "SIRIUM2100AMBT" Alexa Multiroom Bluetooth (Schwarz)

Einschätzung unserer Autoren

SIRIUM2100AMBT

Ste­reo-​Sound-​Zau­be­rer und auf­merk­sa­mer Zuhö­rer

Stärken
  1. großer Mehrwege-Lautsprecher für Amazon-Alexa-Nutzung
  2. starker Stereo-Sound, satte Bässe aus nur einem Gehäuse
  3. Bluetooth, WLAN, Fernfeld-Spracherkennung mit mehreren Mikrofonen
  4. geeignet als Grundlage smarter Multiroom-Anlagen, Spotify Connect
Schwächen
  1. bei Bluetooth keine Unterstützung von aptX oder aptX HD

Haben Sie sich mit der Datenschutz-Problematik in Sachen Amazon Alexa arrangiert? Dann können Sie sich bei diesem großen, formschönen, nicht zu teuren „Smart Speaker“ vorbehaltlos über die Soundqualität und die auch über hohe Distanzen hinweg aufmerksame Fernfeld-Spracherkennung freuen. Anders als gängigen Konkurrenzmodellen entströmen dem einen Gehäuse direkt räumliche Stereo-Klänge, sonst eher von üppiger dimensionierten Soundbar-Lösungen zu erwarten. Deren beeindruckende Wirkung liegt nicht zuletzt am Bässe satt reproduzierenden Subwoofer des selten überforderten Mehrwege-Systems. Besser als in der Produktkategorie üblich die Schnittstellen-Versorgung: Bluetooth, WLAN, ein kabelgebundener, optischer Digitaleingang und analoge 3.5mm-Klinkenanschlüsse als Ein- beziehungsweise Ausgang stehen zur Verfügung. An einen USB-Port fürs Andocken von Speichermedien, eine Hersteller-App und Spotify-Connect-Kompatibilität wurde ebenfalls gedacht.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hama SIRIUM2100AMBT

Technik
System 2.1-System
Anschlüsse
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN / Ethernet fehlt
Digitaler Audio-Eingang vorhanden
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA vorhanden
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe vorhanden
WLAN-Dualband vorhanden
Multiroom vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 36,5 cm
Tiefe 17,5 cm
Höhe 21,5 cm
Gewicht 5,4 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 00054882, 00054887

Weiterführende Informationen zum Thema Hama SIRIUM2100AMBT können Sie direkt beim Hersteller unter hama.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Panasonic ALL-System: Multi-Room mit neuer App und neuen Komponenten

AV-Magazin.de 6/2016 - Vorher sollte man selbstverständlich einen der verbundenen Lautsprecher wählen. Als Quelle stehen alle im Netzwerk verfügbaren Speicher zur Verfügung. Das können Netzwerkfestplatten, freigegebene Dateien auf Rechnern oder das Tablet/Smartphone selber sein. Zwischen den Räumen springt man über die Lautsprecherauswahl hin und her. Neben den ALL-Lautsprechern können zudem alle als DLNA-Client verfügbaren Systeme genutzt werden, dann allerdings nicht mit allem Komfort der ALL-Systeme. …weiterlesen